• Geräteauswahl
  • Tarifauswahl
  • Zusammenfassung

Das neue HTC One

inkl. Allnet-Flat mit LTE und Surfen im Ausland

Angebot zu Handy mit Tarif
  • HTC One
  • HTC One
  • HTC One
  • HTC One
  • Hochwertiges Vollmetall-Gehäuse aus Aluminium

  • 12,7 cm (5 Zoll) Super LC-Display
    mit Full-HD-Auflösung

  • Ultrapixel-Kamera
    mit Full-HD-Videofunktion

  • Android 4.4 (KitKat)
    mit HTC Sense 6

Wähle Deine Farbe:

Zu den Handydetails
LTE 4G
HTC One
Nur 36,99 € mtl 1 inkl. Allnet-Flat
HTC One

Spare bis zu 360 €

+ 10 % Online-Rabatt 12 Monate lang

36,99 € mtl.1

Einmalig 1 €

z.B. mit Tarif O2 Blue All-in M

(Gerätepreis ohne Tarif siehe hier)

10 % Rabatt bei Online-Buchung
(12 x 10 %, ab dem 13. Monat 39,99 €)

360 € Rabatt (24 x 15 €)
bei Kauf von Handy mit Tarif

Weiter zu Tarifauswahl

lädt...

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 


Das neue HTC One (M8) – setzt neue Maßstäbe

Endlich ist es so weit: Der Nachfolger des HTC One – das neue HTC One M8 – und all seine Spezifikationen sind enthüllt. Nachdem schon vor dem Release-Datum Gerüchte über die technischen Spezifikationen, das Design und die Leistungsfähigkeit aufgetaucht waren, herrscht jetzt Klarheit über das neue Top-Handy von HTC.

 

Der Nachfolger ist enthüllt: das neue HTC-Flaggschiff

Das Design des 160 Gramm leichten Smartphones des Jahrgangs 2014 besticht durch ein besonders hochwertiges Metall-Gehäuse aus Aluminium. Es ist in den Farben Silber, Grau und Gold erhältlich. Beim neuen Android-Smartphone HTC One M8 sind auch die Kanten aus Aluminium gefertigt. Die Brushed-Optik sorgt zudem für ein noch edleres Aussehen und hebt das Smartphone auch optisch von anderen Modellen ab.

 

Gerüchte auf Facebook, Whatsapp und Co.

Beim Technik-Enthüller Evleaks waren schon vor einiger Zeit Bilder vom neuen HTC-Flaggschiff aufgetaucht. HTC selbst veröffentlichte Teaser, Infos und Werbung mit verpixelten Bildern vom neuen Smartphone, die zum Beispiel die charakteristischen Dual-Lautsprecher der HTC-Smartphones erkennen ließen. Die Spannung auf den HTC One Nachfolger stieg täglich – nicht nur bei den konkurrierenden Herstellern wie Samsung oder Sony. Bevor das HTC One M8 endgültig vorgestellt wurde, bestimmten Gerüchte die News bei Google, Whatsapp und Facebook – Gerüchte, die Fragen wie diese beantworten sollten: Wird der HTC One Nachfolger wasserdicht sein? Wie viel Zoll hat das Display? Wird der mobile Nachfolger den Vergleich mit Konkurrenten wie Samsung Galaxy oder Sony Xperia bestehen?

 

Die Kamera: Ultrapixel und zwei Linsen

Der Ultrapixel-Sensor der Kamera macht Bilder in perfekter Auflösung möglich. Das bedeutet: bessere Lichtsensoren statt immer mehr Megapixel. Auch bei geringem Lichteinfall ermöglichen Kamera und Sensor des brandneuen HTC One gestochen scharfe Bilder, die auf dem 5-Zoll-Display des Smartphones und erst recht auf dem Desktop-PC oder Tablet beeindrucken. Die Duo-Kamera mit UFocus und Tiefensensor erlaubt nachträgliches Fokussieren. Die beiden Linsen der 5-Megapixel-Kamera des HTC-Smartphones ermöglichen weiterhin die Aufnahme von 3D-Fotos und Videos. Somit wurde die Kamera im Vergleich zum Vorgängermodell nochmals verbessert.

 

Die Bedienung: neue Gesten auf 5 Zoll

Auf der 5-Zoll-Anzeige des neuen HTC One erscheint die Oberfläche mit HTC Sense 6 erheblich schlanker und aufgeräumter als Sense 5. Basis für die HTC-Oberfläche ist die aktuelle Android-Version 4.4. Mit der HTC BlinkFeed Startseite gehören komplizierte Menüs der Vergangenheit an. Alle Lieblingsinhalte gibt es auf einen Blick: News, soziale Netzwerke, Whatsapp, Facebook oder Google Apps – sofort ist man über alle Neuigkeiten informiert.

 

Das Beste vom Vorgänger für den Nachfolger

Das HTC One war und ist eine Erfolgsgeschichte. Das Smartphone überraschte mit einem scharfen Display, Dual-SIM-Funktion, einer überzeugenden Kamera und einem schnellen Prozessor. Das Design (Alu-Gehäuse mit angeschliffener Kante) machte gleich einen sehr edlen Eindruck. Das HTC-Handy war außergewöhnlich leicht, stabil und lag gut in der Hand. Dual-Lautsprecher (oben und unten) sorgten im Querformat für einen satten Stereosound. Diese und andere Spezifikationen hat der Nachfolger HTC One M8 2014 übernommen und noch einiges draufgesetzt – nicht nur 0,3 Zoll mehr für die Anzeige.

 

Das Nachfolger-Modell im Vergleich

Im Vergleich zum Handy HTC One M7 ist der Nachfolger M8, der jetzt vom Hersteller der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, in vielen Bereichen noch besser. Das gilt nicht nur für das größere Display des Nachfolgers, das neueste Android 4.4 und das verbesserte Gehäuse. Auch insgesamt ist die Ausstattung des Smartphones umfangreicher geworden. Neue Funktionen ermöglichen noch mehr Smartphone-Spaß mit dem HTC-One-Nachfolger. Die Verbesserungen:

  • HTC-Dual-Kamera mit Tiefensensor
  • BoomSound für bessere Klangqualität und mehr Lautstärke
  • Erweiterbarer Speicherplatz durch Micro-SD-Karte
  • 1 Nano-SIM-Karten-Slot
  • "Aufwecken" des Handys durch Touchscreen-Gesten (Motion Launch)
  • 5-Zoll-Display (statt 4,7 Zoll)
  • Schnellerer Prozessor (Snapdragon 801), schnellere LTE-Verbindung, schnelleres Aufladen

 

Mit dem HTC-Flaggschiff in die mobile Zukunft

Das HTC One M8 ist ein echter Fortschritt und eine harte Konkurrenz für vergleichbare Android-Smartphones wie das Samsung Galaxy S5 oder das Sony Xperia Z2. Das neue Handy von HTC setzt nicht nur mit der Ultrapixel-Duo-Kamera neue Standards. Der Nachfolger ist ebenfalls bestens gerüstet für Anwendungen wie Whatsapp und Facebook und besteht den Vergleich mit Samsung Galaxy, Sony Xperia und jedem anderen Android-Handy mühelos. In puncto Leistungsfähigkeit und Spezifikationen kann sich der mobile HTC-One-Nachfolger auch durchaus mit einem Tablet-PC messen.

Nach oben

Farbe:grau, silber, gold
SIM-Kartentyp:Nano-SIM
Gewicht:160 g
Abmessungen:146,4 x 70,6 x 9,4 mm
Akkuleistung:2600 mAh
Displayauflösung:1080 x 1920 Pixel
Displaytyp:Super LCD-Display
Displaygröße:12,7 cm (5,0 Zoll)
Kamera:Ultrapixel-Kamera mit Full-HD-Videofunktion
Prozessor:2,3 GHz Quad-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher:2 GB
Gerätespeicher:16 GB, mit einer microSD erweiterbar auf 64 GB.
Konnektivität:HSPA+, HSUPA, WLAN, GPS, Bluetooth, NFC, LTE
Betriebssystem:Android 4.4 (KitKat) mit HTC Sense 6





Für alle, die nicht mehr warten können:
Jetzt das neue HTC Smartphone vorab testen!

Wir haben einige unserer Shops exklusiv vor der offiziellen Auslieferung
mit HTC One Demo Geräten ausgestattet.
Damit gibt es jetzt schon die Möglichkeit, das neue HTC One
vor allen anderen in den Händen zu halten.

Jetzt gleich nachsehen, ob ein O2 Shop in der Nähe dabei ist und den
ultimativen HTC One Test machen:

 

O2 Shops in der Nähe (PDF; 154 KB)

Online-Vorteile
hardware