Flatliners: Erster Trailer zeigt das Remake des Klassikers

Flatliners

Erinnert ihr euch noch an den gruseligen Film "Flatliners" mit Kiefer Sutherland und Julia Roberts in den Hauptrollen? Der Film über die mehr als experimentierfreudigen Studenten bekommt nun ein Remake. Wir haben den aktuellen Trailer für euch.

1990 sorgte der Film "Flatliners" für Furore. Die Handlung: Ein paar Medizin-Studenten erliegen ihrer Neugier und machen aus sich selbst Versuchskaninchen für ein höchst fragwürdiges Experiment: Was passiert nach dem Tod? Was sieht man, was für Eindrücke gewinnt man? Um diesem Geheimnis auf die Schliche zu kommen, stoppen sie per Medikament ihr Herz, um sich nach ein paar Minuten von den Kommilitonen wiederbeleben zu lassen.

Die Weg ins Ungewisse

Nach und nach entwickelt sich unter den Studenten ein regelrechter Wettstreit: Wer kann länger "tot" bleiben? Wer schafft es, die magische Grenze von 10 Minuten und mehr zu knacken? Schon bald werden die zu Beginn noch sehr euphorisierten Jungs und Mädels aber von der Tatsache eingeholt, dass bestimmte Dinge lieber unentdeckt bleiben sollten. Denn die kurzen Trips ins Jenseits rufen böse Geister auf den Plan, die nun versuchen in die Welt der Lebenden einzudringen. Auch im Remake ist die Handlung exakt wie im Vorgänger, dank neuer Filmtechniken und dem Einsatz von CGI-Effekten kommt die Gruselmär allerdings nochmal deutlich druckvoller rüber, als im Original. Es bleibt zu hoffen, dass die Neuauflage des Films auch nur annähernd den Kultstatus der Vorlage erreichen kann.

Aufmacherbild: (© 2017 Youtube/Sony Pictures Entertainment)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment Film Unterhaltung
Jetzt folgen: