Sony Xperia Z2: Vorverkauf bei hat begonnen

20140401 Sony Xperia Z2

Auf dem Mobile World Congress hatte Sony sein neues Flaggschiff vorgestellt: das Sony Xperia Z2. Doch in den Monaten seit dem Release des Vorgängers, Sony Xperia Z1, hat sich auf dem Smartphone-Markt einiges getan. Das Xperia Z2 muss sich jetzt mit neuen starken Konkurrenten messen: dem Samsung Galaxy S5 und dem neuen HTC One (M8). In unserem Beitrag erfahrt ihr wie sich das neue Top-Phone von Sony schlägt und ob sich ein Upgrade für die Z1-Besitzer lohnt. Der Vorverkauf für das Sony Xperia Z2 hat bereits auf unserer Website begonnen. Und Nur bei gibt es außerdem das stylische und innovative Sony SmartBand im Wert von 99 EUR gratis dazu!

Ihr könnt das neue Top-Smartphone ab sofort exklusiv in vielen Shops live ausprobieren. Dort könnt Ihr bereits das echte Gerät bereits in euren Händen halten und ausprobieren! Es sind nicht nur Dummys - exklusiv bei . Die Liste der teilnehmenden Läden findet ihr hier.

Das neue Sony Xperia Z2 gibt es zusammen mit unserem Tarif Blue All-In M schon für 41,99 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von zwei Jahren und einer einmaligen Anzahlung von einem Euro.

Der Tarif enthält eine Flatrate in alle deutschen Netze für Telefonate und SMS, eine Internet-Flat mit 500 Megabyte bei voller Geschwindigkeit und eine zusätzliche Festnetznummer für die günstige Erreichbarkeit. Dazu gibt es außerdem noch gratis Highspeed-Internet über LTE mit bis zu 21,1 Megabit pro Sekunde. Ohne Tarif ist das Sony Xperia Z2 über My Handy für 24 Monatsraten von 27,50 Euro und einer Anzahlung von einem Euro erhältlich.

Super scharf mit 20,7 Megapixel

Das beeindruckteste Hardwaremerkmal ist wohl die neue 20,7- Megapixel- Kamera. Sie ermöglicht detailgetreue Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Außerdem liefert der Exmor-RS-Sensor extrem scharfe 4K-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde . In Kombination mit der 2,2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite behauptet sich das Z2 als kompakte Digitalkamera-Alternative und übertrifft viele aktuelle Top-Smartphones der Konkurrenz.

Neue Dimensionen mit 5,2 Zoll

Auch das Display hat Sony im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert und vergrößert. Es misst jetzt eine Bilddiagonale von 5,2 Zoll, statt fünf Zoll, wie beim Vorgänger. Das Full-HD-TRILUMINUS-Display arbeitet mit Sony`s X-Reality Technology. Sie verbessert Farben, Kontrast und Schärfe, doch das Bildrauschen wird unterdrückt.

Sony X-Peria Z2

Starker Sound ohne Ablenkung

Während andere Hersteller selbst bei Highend -Smartphones oft nur mittelmäßige In-Ear-Kopfhörer mitliefern, legt Sony dem Z2 ein Premium-Headset mit digitaler Geräuschfilterung bei. Das MDR-NC31EM filtert über DNC (Digital Noise Cancelling) bis zu 98 Prozent der Umgebungsgeräusche heraus und ermöglicht so klaren Klang und perfekten Musikgenuss. Sony bietet das Headset auch separat an, dann allerdings zum stolzen Preis von 69,- Euro (UVP).

Mehr Features weniger Gewicht

Das edle Design des Xperia Z2 hat Sony vom Vorgänger übernommen und weiterentwickelt. Trotz der umfangreichen Hardware- Verbesserungen und dem größerem Display hat Sony es geschafft, das Smartphone 7 Gramm leichter und 0.,3 Millimeter dünner zu gestalten. Außerdem ist es durch seine IP55/58-Zertifizierung ein perfekter Outdoor-Begleiter. Egal ob beim Beachvolleyball am Strand oder beim Tauchen am Korallenriff, das Z2 lässt einen nie im Stich.

Immer dabei – nie in der Hand

Zusätzlich zu einem Xperia Z2 wird Sony im zweiten Quartal 2014 auch das SmartBand SWR10 anbieten. Das schicke Armband zeichnet seines Besitzers im Tagesverlauf auf. Die gewonnen Informationen werden mit der Lifelog-App ausgewertet. Damit kann sich der Nutzer übersichtlich seinen Tagesverlauf mit Fotos, Musik, Kommunikation sowie den gelaufenen Schritten darstellen lassen. Das SmartBand ist perfekt mit dem Smartphone vernetzt. Es informiert per Vibrationsalarm unauffällig über Anrufe, Nachrichten und Termine. Außerdem lässt sich die Musikwiedergabe komfortabel über das Band steuern.

Sony Smartband

Das Sony Xperia Z2 ist voraussichtlich ab 23. April 2014 bei lieferbar und kann jetzt schon vorbestellt werden.

Fazit des o2 Gurus
Insgesamt finde ich das Sony Xperia Z2 einen gelungenen Nachfolger des Z1, der sich nicht hinter der starken Konkurrenz verstecken muss. Besonders die hochauflösende Kamera in Kombination mit den Outdoor-Eigenschaften macht das Smartphone zu einem idealen Begleiter. So kann man es unbesorgt auf jeden noch so abenteuerlichen Ausflug mitnehmen und hat immer eine Kamera zur Hand um die schönsten Momente festzuhalten. Für Musikliebhaber ist das beiliegende Headset besonders interessant. Die integrierte digitale Geräuschunterdrückung ermöglicht einen entspannten Musikgenuss auch außerhalb des eigenen Wohnzimmers. Dadurch kann man auch auf dem Weg zur Arbeit oder auf Reisen seine Musik ganz entspannt genießen. Besonders interessant finde ich aber das SmartBand. Es knüpft an die aktuellen Fitness-und Outdoor-Hype Trends an für die inzwischen nahezu fast jeder Hersteller ein eigenes Armband anbietet. Das SmartBand von Sony überzeugt vor allem durch sein schlichtes Design ohne Display, obwohl es dennoch viele Interaktionsmöglichkeiten mit dem Smartphone bietet.

Hole Dir gleich die neuesten Tipps, Tricks und Trends bei den Gurus.

Viele Grüße, Euer Guru
Georg

Aufmacherbild: (© 2015 Sony)

Mehr zu diesen Themen
4K Ankündigung Handy Smartphones Sony Xperia Sony Xperia Z2 Wearables
Jetzt folgen: