Apples neue iPhones: Hier kommen iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max

Apple iPhone Xs

Endlich präsentierte Apple auf der Keynote neue Smartphones. Vorgestellt wurden das iPhone XR , das iPhone XS sowie das XS Max . Wir haben für euch die Details zu den neuen iOS-Geräten.

Alle drei Smartphones werden vom neuen A12-Chip, Codename: Bionic, angetrieben. Dieser soll im Vergleich zu vorherigen Prozessoren einerseits mehr Leistung bringen und andererseits weniger Strom verbrauchen. Zudem fällt bei allen Geräten der Home-Button endgültig weg, die Smartphones werden über Face ID entsperrt. Die weiteren Unterschiede erklären wir euch im Folgenden.

iPhone XR: Das Einsteiger-Smartphone

Das iPhone XR ist das günstigste der drei neuen Modelle. Dafür gibt es, im Gegensatz zum XS und XS Max, bei der Kamera nur eine Linse – die anderen Modelle verfügen über eine Dualkamera. Trotzdem soll das iPhone XR, dank der integrierten KI-Unterstützung, bessere Fotos schießen als das iPhone 8. Dank des neuen Porträtmodus könnt ihr auch beim XR die Stärke des Bokeh-Effekts, also der Hintergrundunschärfe, festlegen. Das Smartphone gibt es in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb und Koralle.

iPhone XS und XS Max: Die beiden Top-Modelle

Die beiden XS-Modelle sind etwas teurer, bieten dafür aber auch mehr Features. Zum einen verfügen das iPhone XS und das XS Max über eine Dualkamera. Während das iPhone XS das kompaktere Smartphone mit einem 5,8-Zoll-Bildschirm ist, handelt es sich bei dem XS Max um das bis dato größte iPhone: Das Flaggschiff-Modell hat eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll. Sowohl XS als auch XS Max unterstützen mit Dolby Vision sowie HDR10 zwei neue Bildschirmstandards, die die Videowiedergabe auf dem Smartphone noch weiter verbessern sollen und bislang selbst auf Fernsehern nur selten vorhanden waren.

Preise und Verfügbarkeit der neuen Modelle

Das iPhone XS und XS Max sind, wie die Apple Watch Series 4, ab dem 14. September vorbestellbar und werden ab dem 21. September ausgeliefert. Das iPhone XR hingegen ist erst ab dem 19. Oktober vorbestellbar und wird ab dem 26. Oktober verschickt. Die Preise bewegen sich zwischen 849 Euro für das iPhone XR mit 64 GB, 1149 Euro für das iPhone XS mit 64 GB bis hin zu 1649 Euro für das iPhone XS Max mit 512 GB.

Aufmacherbild: (© 2018 Apple)

Mehr zu diesen Themen
Smartphones iOS
Jetzt folgen: