DSGVO: Apple verrät nützliche Tipps zum Thema Datenschutz

Apple iPhone X

Im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai in Kraft getreten ist, gibt euch Apple eine ganze Menge nützlicher Tipps rund ums Thema Datenschutz. Weiterhin erklärt euch das Unternehmen, an welchen Stellen Daten gesammelt werden.

Sobald die DSGVO in Kraft tritt, müssen Webseitenbetreiber oder Unternehmen, die Daten von euch sammeln, mehr Transparenz für die Betroffenen bieten. Wenn ihr seit Längerem ein iPhone oder iPad nutzt, sind dabei sicherlich einige Daten gespeichert worden. Apple gibt euch nun die Möglichkeit, einzusehen, welche Daten genau gesammelt wurden. Weiterhin erklärt euch Apple auf einer neuen Webseite, wie sie mit euren Daten umgehen.

So bekommt ihr eine Kopie eurer gespeicherten Daten

Ab sofort könnt ihr bei Apple eine Kopie der Daten anfordern, die Apple mit eurer Apple-ID verknüpft. Dafür müsst ihr euch auf einem iOS-Gerät oder auf der Apple-Webseite anmelden und begebt euch in das Menü "Datenschutz". Hier tippt ihr auf "Datei verwalten > Eine Kopie ihrer Daten anfordern" und dann auf "Erste Schritte". Sobald eure Daten zum Download verfügbar sind, erhaltet ihr eine Benachrichtigung.

Apple speichert im Laufe der Zeit Informationen wie etwa eure E-Mail-Adresse oder Details zu euren Kredit- und EC-Karten. Ebenso weiß Apple Bescheid über getätigte Anmeldungen sowie die Informationen, die in der iCloud abgelegt werden. Auch Transaktionen sowie der Suchverlauf aus dem App Store werden von Apple gespeichert. Weiterhin werden Infos bezüglich der Nutzung von Apple-Apps sowie der Anrufverlauf gesammelt. Apple betont allerdings, dass nur "unbedingt erforderliche Daten" erfasst und gespeichert werden.

Falsche Infos gespeichert? So passt ihr sie an

Falls ihr übrigens feststellt, dass falsche Informationen über euch hinterlegt sind, könnt ihr diese korrigieren. Dafür begebt ihr euch einfach erneut in die Einstellungen und anschließend in "Datenschutz > Daten verwalten > Daten korrigieren". Hier könnt ihr die vorhandenen Daten anpassen.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Apps Sicherheit
Jetzt folgen: