Galaxy S9: Neue Gerüchte zum nächsten Samsung-Smartphone

Samsung Galaxy S8Leser-Tipp

Im nächsten Frühjahr wird Samsung erwartungsgemäß wieder neue Smartphone-Flaggschiffe vorstellen. Was können wir von einem "Galaxy S9" erwarten?

Nachdem jetzt auch Apple mit dem iPhone X den Rahmen gesprengt hat, ist im Frühjahr wieder Samsung am Zug. Mit welchen innovativen Features kann der weltweit größte Hersteller von Android-Smartphones dann auftrumpfen? Soviel vorab: Wirklich bahnbrechende Neuerungen sind bislang nicht bekannt – doch ein, zwei Leckereien hat die Gerüchteküche doch noch hervorgebracht.

Videos in Superzeitlupe

Kürzlich keimten Gerüchte auf, dass eine Super-Zeitlupenkamera verbaut sein. Diese soll angeblich bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde aufnehmen können, dank einer besonderen Speichertechnik. Zugegeben: Es gibt bereits Smartphone-Modelle, die eine ähnlich starke Kamera integriert haben. Das Sony Xperia XZ Premium und auch das Xperia XZ1 verfügen über eine Knipse, mit der ihr Zeitlupenvideos mit 1.000 Frames pro Sekunde aufnehmen könnt. Wie die Superzeitlupe funktioniert, seht ihr auch hier im Video:

Auch das S9 erhält ein Plus-Modell

Kürzlich wurden die Modellnummern der beiden neuen Galaxy-Smartphones bekannt. Das S9 firmiert derzeit unter "SM-G960", Codemane "Star", während das größere Plus-Modell als "SM-G965" oder "Star 2" bezeichnet wird. Das geht aus einem Bericht von Notebookcheck hervor. Zudem ist bekannt geworden, dass Samsung etwas früher mit der Entwicklung der Firmware für die beiden Smartphones begonnen hat. Damit dürfte der koreanische Hersteller deutlich vor seinem normalen Zeitplan liegen – und die Geräte früher vorstellen.

Bleibt das Infinity-Display?

Nachdem Samsung mit dem S8 das rahmenlose Display als neuen Designstandard etablierte, stellt sich die Frage: Bleibt der Hersteller bei dem neuen Look? Experten rechnen fest damit, dass Samsung an seinem großflächigen "Infinity Display" weiterdoktern wird, um dieses in der nächsten Flaggschiff-Generation noch leistungsfähiger zu machen.

Samsung Galaxy S8
Das rahmenlose Display des Samsung Galaxy S8 soll auch der Nachfolger erhalten (© 2017 )

Wechsel zur Dual-Kamera

Der südkoreanischen Nachrichtenseite "The Investor" zufolge soll das Galaxy S9 eine Dual-Kamera erhalten. Der Umstieg auf eine Doppelknipse wäre nicht überraschend, schließlich hat bereits das große Galaxy Note 8 eine derartige Kamera.

Huawei P10
Eine Dual-Kamera, wie hier beim Huawei P10, ist für viele Hersteller der neue Standard für Top-Geräte (© 2017 )

Extrem flotter Snapdragon 845

Klar, im superflotten Smartphone muss natürlich die entsprechende Technik stecken. Gerüchten zufolge soll im Galaxy S9 der Prozessor "Qualcomm Snapdragon 845" arbeiten. Einem Bericht zufolge soll dieser neue Chip vor allem für Virtual Reality und Augmented Reality optimiert werden. Natürlich steht auch die energieeffiziente Nutzung stets im Vordergrund.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Android Smartphones
Jetzt folgen: