Google Maps: Bald könnt ihr Unternehmen Nachrichten schicken

Google Pixel XL Maps Reiseführer

Google Maps verrät euch nicht nur, wie ihr von A nach B kommt, sondern gibt euch auch sonst viele nützliche Informationen, wie die Öffnungszeiten von Geschäften oder in welchen Restaurants sich ein Besuch lohnt. Bald könnt ihr auch Unternehmen Nachrichten schicken.

Der direkte Kontakt mit Unternehmen ist durchaus vorteilhaft: Sobald das Feature offiziell gestartet ist, könnt ihr über die Google-Maps-Anwendung mit Firmen Nachrichten austauschen, insofern diese den Dienst aktiviert haben. Auf diese Weise könnt ihr Informationen direkt bei den Unternehmen nachfragen, ohne Google Maps dafür verlassen zu müssen.

Diese Vorteile bietet die neue Google-Maps-Funktion

Die Funktion findet ihr auf dem Profil der Unternehmen. Wenn ihr auf vorherige Nachrichten zurückgreifen wollt, müsst ihr hingegen zunächst bei Google Maps auf das Icon mit den drei untereinander stehenden Linien tippen. Dort findet ihr einen Menüpunkt mit dem Titel "Chats", übern den ihr auf bisherige Unterhaltungen zurückgreifen könnt.

Eine ähnliche Funktion gibt es auch mit den WhatsApp-Business-Funktionen. Damit können Unternehmen mit euch über den Messenger in Kontakt treten. Der Vorteil des Features von Google Maps liegt darin, dass ihr zum einen nicht Google Maps verlassen müsst und zum anderen darin, dass sich – anders als bei WhatsApp – nicht eure privaten Chats mit denen von Unternehmen vermischen. Die Maps-Funktion wurde auf dem Google-Blog bereits offiziell angekündigt, allerdings gibt es noch keine Information, wann sie genau in der App freigeschaltet wird.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Android Apps Outdoor
Jetzt folgen: