Netflix: So funktionieren die neuen Smart-Downloads

Netflix

Wer von euch ebenfalls ein echter Serien-Fan ist, wird sich über das neue Feature von  Netflix sicherlich freuen. Denn dank der Smart-Downloads habt ihr immer die neuste Folge eurer Lieblingsserie auf eurem Smartphone oder Tablet.

Bei der Vielzahl an Serien bei Netflix ist es nicht gerade einfach, den Überblick zu wahren, von welcher Serie gerade neue Folgen vorhanden sind. Zwar informiert euch die App über Neuzugänge, aber dank der Smart-Downloads wird das Ansehen von neuen Serien-Folgen nun noch einfacher. Dieses Feature sorgt nämlich dafür, dass ihr euch die neusten Folgen von Serien offline ansehen könnt, ohne sie manuell herunterladen zu müssen.

So funktionieren die schlauen Serien-Downloads

Smart-Downloads funktionieren folgendermaßen: Sobald ihr euch eine Folge einer Serie heruntergeladen und komplett angeschaut habt, checkt Netflix bei einer vorhandenen WLAN-Verbindung nach neuen Folgen. Diese werden dann automatisch auf euer Smartphone oder Tablet heruntergeladen. Wenn ihr euch eine Folge angeschaut habt, wird diese zudem automatisch gelöscht. Über eine Statusbenachrichtigung werdet ihr dann informiert, dass aktuell neue Folgen heruntergeladen werden.

Dies funktioniert allerdings nicht über die Mobilfunkverbindung. Durch dieses smarte Management braucht ihr euch weder darum zu kümmern, neue Folgen herunter zu laden, noch darum, bereits angeschaute Folgen löschen zu müssen. Wenn ihr das Feature nicht verwenden möchtet, könnt ihr es natürlich ganz einfach über die Einstellungen auch deaktivieren und gewünschte Inhalte manuell herunterladen. Die Funktion ist vorerst nur für Android-Geräte verfügbar. Ob das Feature auch seinen Weg auf iOS-Smartphones und Tablets findet, ist bislang leider noch nicht bekannt.

Aufmacherbild: (© 2016 )

Mehr zu diesen Themen
Android Apps Entertainment Netflix Unterhaltung
Jetzt folgen: