Samsung Galaxy X: Patent beschreibt Faltmechanismus

Logo Samsung

Das Samsung Galaxy X soll das erste Smartphone sein, das klappbar ist. Wie das genau funktionieren könnte, zeigt unter anderem ein eingereichtes Patent von Samsung. Wir verraten euch, wie sich der Hersteller die Umsetzung vorstellt.

Viele Tech-Fans fragen sich vermutlich, wie Samsung es schaffen will, ein biegbares Smartphone mit einem faltbaren Display zu produzieren. Laut Android Authority dürfte es drei Möglichkeiten für den Mechanismus geben. Eine davon ist bereits in einem Patent zu sehen, das Samsung eingereichet hat. Durch zwei verbaute Gelenke könnte das Smartphone beim Zusammenklappen gedrittelt werden. Allerdings gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, wie ein größerer Bildschirm umgeklappt werden könnte.

Die Klapp-Varianten im Überblick

Eine weitere Option könnte sein, dass Nutzer das obere Viertel des 7,3-Zoll-Displays umklappen, sodass noch etwa 4,5 Zoll nutzbare Fläche übrig sind. Diese Methode hat gleich mehrere Vorteile: Einerseits können auf diese Weise im Inneren des Galaxy X auch größere Bauteile wie der Akku untergebracht werden, ohne dass diese biegbar sein müssen. Ein weiterer Vorteil: Samsung könnte hierbei auf die Frontkamera verzichten und somit den größten Teil der Vorderseite für das Display reservieren.

Einen vergleichbaren Ansatz bietet die dritte Option: Hierbei werden knapp zwei Drittel des Displays umgeklappt, sodass (bei einem 7 bis 8 Zoll großen Display) unten eine knapp 3,6 Zoll große Fläche noch nutzbar ist. So kann damit zum Beispiel eine Dual-Kamera auf der Rückseite untergebracht werden, die nach dem Umklappen auch als Frontkamera einsetzbar wäre.

Klappbares Smartphone soll im nächsten Jahr präsentiert werden

Vielleicht geht Samsung allerdings auch einen ganz anderen Weg und entscheidet sich für einen Klappmechanismus in der Mitte des Smartphones. Offizielle Informationen von Samsung gibt es aktuell noch nicht, von daher müssen wir uns im schlimmsten Fall bis 2019 gedulden: Dann nämlich soll das neue Smartphone auf den Markt kommen.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Gerüchte Smartphones
Jetzt folgen: