Samsung zeigt durchsichtige und aufrollbare Displays

Samsung Galaxy S9 Plus

Im Rahmen der Fachmesse SID DisplayWeek stellte Samsung unter anderem aufrollbare Displays und einen teilweise durchsichtigen Bildschirm vor. Allerdings handelt es sich bislang nur um Prototypen.

Smartphones wie das Samsung Galaxy S9 verfügen bereits über ein an den Seiten gebogenes Display. Die jetzt vorgestellten Bildschirme sind jedoch noch flexibler. Das aufrollbare Display etwa war in einer abgerundeten Werbesäule eingelegt. Bei der Demonstration wurde der hauchdünne Bildschirm von oben nach unten verschoben und passte sich dabei dem Neigungswinkel an. Einen Nachteil gab es jedoch: Die Auflösung des flexiblen Displays beträgt nur 960 x 540 Pixel, erreicht also nicht mal den High-Definiton-Standard.

Allerdings ist das Display lediglich ein Prototyp, wann und ob ein solches Display zum Einsatz kommt, ist total offen. Dies gilt auch für die andere von Samsung vorgestellte Technologie. Samsung präsentierte nämlich noch ein AMOLED-Display, mit dessen Hilfe sogar durchsichtige Smartphones denkbar sind.

Display der Zukunft: flexibel, transparent und ein Lautsprecher?

Der vorgestellte Prototyp löste zwar nur mit 360 x 112 Pixeln auf, ist jedoch zu 44 Prozent transparent. Samsung arbeitet allerdings daran, ein Display anzufertigen, das komplett durchsichtig ist. Eine solche Technik dürfte beispielsweise für Autos interessant werden. Auf diese Weise könnten Informationen auf der Windschutzscheibe eingeblendet werden.

Für Smartphones wäre der Einsatz maximal ein interessanter Hingucker. Durch ein durchsichtiges Display wäre zwar der Blick auf die verbauten Komponenten frei, das Innenleben eines Smartphones wäre aber natürlich nicht durchsichtig. Bis es also komplett durchsichtige Smartphones, wie ihr sie vielleicht von Sci-Fi-Serien wie "Altered Carbon" kennt, geben wird, dürfte es noch einige Zeit dauern.

Zudem präsentierte Samsung ein Display, das auch als Lautsprecher verwendet werden kann. Nutzer von smarten Gadgets erwartet also eine spannende Zukunft, wenn die gezeigten Technologien und andere Innovationen auf den Markt kommen.

Aufmacherbild: (© 2018 )

Mehr zu diesen Themen
Android Smartphones
Jetzt folgen: