Android: Das waren die beliebtesten Apps 2017

App Icons

Im Google Play Store trudeln jeden Tag unzählige neue Apps ein. Da fällt es natürlich schwer, eine Entscheidung zu treffen, welche Anwendung ihr als Nächstes herunterladen sollt. Wir verraten euch, welche Games und Tools für Android uns besonders beeindruckten.

Jedes Jahr bringt Unmengen an neuen Apps für Android hervor. Aktuell sind über 3,5 Millionen Apps verfügbar – und immer noch kommen neue Anwendungen hinzu. Damit ihr wisst, welche Apps ihr euch auf jeden Fall mal anschauen solltet, stellen wir euch Anwendungen vor, die Google dieses Jahr zu den besten Apps gekürt hat.

Socratic – Die digitale Hausaufgabenhilfe

Mit der kostenlosen App Socratic gehören Probleme bei Mathehausaufgaben wohl der Vergangenheit an. Alles, was ihr dafür machen müsst, ist ein Foto der Gleichung zu machen, die euch oder eurem Nachwuchs aktuell Schwierigkeiten bereitet. Die App analysiert das Problem und zeigt dann die passenden Lösungsansätze. Die App war hauptsächlich für Mathe- und Physikprobleme gedacht, allerdings ist sie laut der App-Beschreibung auch für Chemie, Geschichte und andere Fragestellungen geeignet. Eine KI analysiert dabei euer Foto und spuckt so innerhalb von wenigen Sekunden die passende Antwort aus. Zudem könnt ihr euch durch integrierte Videos die Lösungen sogar noch erläutern lassen.

CATS: Crash Arena Turbo Stars – Katzen und ihre Kriegsmaschinen

Katzen sind mitunter gar nicht so kuschelig und süß wie angenommen: Zumindest nicht, wenn ihr euch das Spiel CATS: Crash Arena Turbo Stars  anseht. Hier müsst ihr aus verschiedenen Bauteilen einen Kampfroboter zusammenbauen. Wenn ihr fertig seid, hüpft euer Kätzchen in den Roboter und ihr tretet gegen andere Roboter an. Ziel ist es natürlich, deren Energie-Anzeige auf Null zu bringen. Siege bringen euch Punkte, für die ihr neue Bauteile kaufen könnt um so eure Maschine zu verbessern. Ein liebevoll gestaltetes Spiel, das nicht nur Hobby-Bastler ansprechen dürfte.

LEGO Life – Für Kinder und Junggebliebene

Mit der LEGO Life-App erhaltet ihr Zugriff auf das komplette LEGO-Universum. Zum einen könnt ihr natürlich alles rund um die bunten Steinchen erfahren: Lasst euch von den Kreationen anderer Nutzer inspirieren, teilt eure eigenen Bauten mit den anderen Community-Mitgliedern und nehmt an spannenden Challenges teil. Weiterhin  enthält die App auch zahlreiche Sticker, die ihr für WhatsApp und Co. verwenden könnt. Zudem könnt ihr sogar eigene Sticker erstellen und euch sogar als Lego-Figur nachbauen. Eine spaßige App, die komplett kostenlos im Google Play Store verfügbar ist.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Android Apps Ratgeber Tipps & Tricks
Jetzt folgen: