Galaxy S8: Den Button zum Aufrufen der App-Übersicht einblenden

Samsung Galaxy S8UPDATE

Beim Galaxy S8 und dem Galaxy S8 Plus hat sich Samsung in den Standard-Einstellungen vom Button zum Aufrufen der App-Übersicht verabschiedet. Mit wenigen Handgriffen könnt ihr euch die gewohnte Ansicht aber ganz einfach wieder zurückholen.

Beim Aufrufen der App-Übersicht hat sich Samsung bei seinen neuen Smartphone-Flaggschiffen, dem Galaxy S8 und dem Galaxy S8 Plus, ein Beispiel an Google genommen. Anstatt über einen virtuellen Button auf dem Startbildschirm ruft ihr die Übersicht zu den auf eurem Mobilgerät installierten Anwendungen jetzt per Wischgeste auf. Dafür streicht ihr auf dem Homescreen einfach nach oben oder unten und schon steht euch eure gesamte App-Sammlung zur Verfügung.

Für viele von euch, die bereits vorher ein Smartphone des südkoreanischen Herstellers besessen haben, wird diese Form der Navigation ungewohnt sein. Auch wenn das neue Prozedere nicht unbedingt komplizierter ist als das bisherige, ist es durchaus möglich, dass ihr den virtuellen Button zum Aufrufen der App-Übersicht zurückhaben wollt. Und das ist auch kein Problem. Denn glücklicherweise hat Samsung die altbewährte Funktion nicht vollständig entfernt, sondern nur in den Standard-Einstellungen deaktiviert. Dabei ist der Weg zurück ganz einfach zu finden.

So aktiviert ihr den virtuellen Button zum Aufrufen der App-Übersicht

Um den virtuellen Button zum Aufrufen der praktischen Übersicht all eurer installierten Anwendungen zurückzuholen, stehen euch zwei unterschiedliche Wege zur Verfügung. Zum einen könnt ihr auf eine freie Stelle eures Startbildschirms tippen und euren Finger so lange aufgelegt lassen, bis sich das Menü öffnet, über das ihr auch Widgets und Hintergründe organisiert. Zum anderen könnt ihr auf dem Startbildschirm auch eine Wischgeste ausführen, die ihr sonst verwendet, um zum Beispiel aus einem Bild, einer Karte oder auch einer Homepage herauszuzoomen. Dabei legt ihr zwei Fingerspitzen auf das Display und bewegt diese aufeinander zu. Auch dadurch gelangt ihr in das bereits genannte Menü.

In diesem findet ihr dann den Punkt "Startbildschirmeinstellungen". In diesem versteckt sich auch die Option zum Ein- oder Ausblenden des virtuellen Buttons, über den ihr die App-Übersicht aufrufen könnt.

Weitere Tipps für den Umgang mit dem Galaxy S8 und dem Galaxy S8 Plus

Ihr seht also, dass Samsung seinen neuen Top-Smartphones zwar durchaus neue Funktionen spendiert, sich dabei aber zum Teil nicht vollständig von bereits bewährten Bedienmöglichkeiten verabschiedet hat. Habt ihr euch für den Kauf eines Galaxy S8 oder eines Galaxy S8 Plus entschieden, können ein paar grundlegende Tipps zum Umgang mit den Geräten aber mit Sicherheit trotzdem nicht schaden.

Aus diesem Grund empfehlen wir euch, auch einen Blick in unsere entsprechenden Ratgeber zum Thema zu werfen. So haben wir euch zum Beispiel allgemeine Tipps für den Einstieg mit Samsungs Flaggschiff-Smartphone zusammengestellt. Darüber hinaus verraten wir euch, wie ihr auf den Geräten die Nachrichten-App eurer Wahl nutzen könnt. Benötigt ihr noch entsprechende Informationen, ob ihr euch ein Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus zulegen sollt? Dann ist ein Blick in unsere Übersicht zu den Geräten und unseren Testbericht mit Sicherheit sinnvoll.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Apps Smartphones Tipps & Tricks
Jetzt folgen: