iPhone: So nutzt ihr WLAN ganz einfach für Anrufe

iPHone 6

Das iPhone an sich ist die Mutter aller smarten Mobilgeräte. Telefonieren wird damit seit zehn Jahren um viele tolle Komponenten erweitert. Aber gibt es auch ein Feature für Anrufe, wenn der Empfang mal weg sein sollte? Kurz und knapp: Ja, per WLAN.

Mit dem iPhone seid ihr unterwegs immer perfekt erreichbar. Doch was tun, wenn ihr euch beispielsweise in einem Gebäude im Untergeschoss befindet und telefonieren wollt? Gerade in der nassen und kalten Jahreszeit zieht es einen dafür nicht unbedingt nach draußen. Doch es gibt bei den iOS-Geräten die Möglichkeit, per WLAN zu telefonieren. Wir zeigen euch, wie ihr euer iPhone fit für WLAN-Anrufe macht.

WLAN-Anrufe aktivieren

Um mit eurem iPhone über das lokale WLAN telefonieren zu können, müsst ihr zuerst einige Einstellungen im iOS-System vornehmen: Öffnet dazu zuerst die Einstellungen, indem ihr auf dem Home Screen eures iOS-Geräts das Zahnrad-Symbol antippt. Anschließend scrollt ihr herunter bis zum Menüpunkt "Telefon" und wählt diesen an. Nun wählt ihr im Untermenü den Eintrag "WLAN-Anrufe" aus. Zieht im neuen Fenster den Schieberegler neben "WLAN-Anrufe auf iPhone" nach rechts auf Grün, sodass die WLAN-Anrufe aktiv sind. Das System wird nun noch eine Bestätigung über ein Benachrichtigungsfenster abfragen.

Sollte der Menüpunkt "WLAN-Anrufe" nicht angezeigt werden, hängt dies in der Regel mit einer nicht erfolgten Aktualisierung des Netzes zusammen. Tippt dazu im Einstellungsmenü unter dem Punkt "Allgemein" auf "Info" und wählt im neuen Fenster die nach kurzer Zeit eingeblendete Option der Netzbetreiber-Aktualisierung ein. Startet anschließend euer iPhone neu: Wenn ihr nicht wisst, wie das funktioniert, hilft euch unser Ratgeber zum Neustart eures iOS-Geräts – hier gibt es auch Unterschiede in der Vorgehensweise, etwa beim iPhone X.

WLAN einschalten

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das aktivierte WLAN auf eurem Smartphone: Denn ohne aktiviertes WLAN werdet ihr keine Netzverbindung zu einem lokalen Router herstellen und eure WLAN-Anrufe nicht nutzen können. Aktiviert hierzu den Punkt "WLAN" über den Pfad "Einstellungen | WLAN" und setzt den Schieberegler auf aktiv (Grün). Das iPhone sucht nun automatisch nach verfügbaren Netzwerken und wird euch eine Auswahlliste anzeigen. Tippt nun den Namen des Ziel-WLANs an und gebt im Einwahlfenster gegebenenfalls die Zugangsdaten ein. Tippt "Verbinden" an und prompt seid ihr im WLAN angemeldet. Nun könnt ihr eure Anrufe per WLAN tätigen.

Details zu eurem Tarif hierzu und den anfallenden Kosten beim WLAN-Anruf könnt ihr unserem Info-Artikel entnehmen. Weitere Informationen zu den iOS-Geräten erfahrt ihr unter anderem in unserem Feature-Artikel zum Jubiläumssmartphone iPhone X.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Smartphones Tipps & Tricks WLAN iOS iPhone
Jetzt folgen: