Wallpaper: Hier findet ihr die besten Smartphone-Hintergründe

Huawei Mate 8

Wallpaper sind zwar nicht elementar wichtig für Smartphones, allerdings ist es praktisch, wenn ihr mehrere Smartphone-Hintergründe auf eurem Gerät installiert habt. Schließlich ist es besser, etwas Abwechslung zu haben, statt immer nur den gleichen Hintergrund zu sehen.

Für Android und iOS gibt es jede Menge Möglichkeiten, verschiedene Smartphone-Hintergründe zu bekommen. Doch welche davon sind besonders empfehlenswert? Wir haben für euch ein paar Anlaufstellen und Möglichkeiten gesammelt, die besonders viele und vor allen Dingen bildgewaltige Wallpaper für euch parat halten. Das Beste daran: Die Hintergründe sind dabei komplett kostenlos.

Den Hintergrund wechseln

Der Hintergrund eures Android- oder iOS-Smartphones ist wohl eine der Sachen, die ihr am häufigsten bei der Nutzung seht. Daher lohnt es sich, regelmäßig das Wallpaper zu wechseln. Bei den meisten Smartphones könnt ihr solche Wechsel automatisch durchführen lassen, alternativ verwendet ihr dafür eine spezielle App. Doch im ersten Schritt benötigt ihr mehrere Smartphone-Hintergründe zur Auswahl. Im Netz gibt es praktischerweise mehrere Anlaufstellen, bei denen ihr kostenlos Hintergrundbilder in verschiedenen Auflösungen findet.

Kappboom – Die ultimative Wallpaper-Sammlung

Die für iOS und Android kostenlos erhältliche App dürfte wohl die optimale Lösung für Nutzer sein, die eine einfache App mit vielen Hintergrundbildern suchen. In der Anwendung findet ihr eine Sammlung mit über 200.000 Bildern. Das bedeutet: Selbst wenn ihr jedes Jahr zwei Mal am Tag den Hintergrund wechselt, habt ihr dennoch genügend Abwechslung für 273 Jahre. Die Sammlung ist zudem übersichtlich nach verschiedenen Kategorien angeordnet, sodass ihr die App einfach durchsuchen könnt. Wenn euch ein Wallpaper gefällt, könnt ihr es über die Anwendung einfach direkt als Smartphone-Hintergrund festlegen.

Animierte Smartphone-Hintergründe

Wer ein wenig mehr Bewegung auf seinen Smartphone-Bildschirm bringen möchte, sollte die ebenfalls kostenlos erhältliche App Hintergründe (HD Wallpaper) ausprobieren. Diese enthält nämlich nicht nur statische Hintergrund-Bilder, sondern ebenso Live-Wallpaper. Bei diesen handelt es sich um Smartphone-Hintergründe, die animiert sind und sich teilweise sogar daran anpassen, wie ihr euer Smartphone bewegt. Andere orientieren sich an der Tageszeit oder dem aktuellen Wetter.

Weitere Tipps zum Thema

Natürlich haben wir für euch noch ein paar weitere Ratgeber, die euch interessieren dürften. Zum Beispiel stellen wir euch die App Tapete vor, mit der ihr mit nur wenigen Klicks eure eigenen Wallpaper erstellt. Alternativ haben wir für euch die besten Wallpaper zusammengestellt, mit denen ihr sogar Akku sparen könnt. Und falls ihr gerne Reisen geht: In diesem Artikel zeigen wir euch eine App, die euch Inspirationen für das nächste Urlaubsziel als Hintergrundbild für das Smartphone präsentiert.

Aufmacherbild: (© 2015 Huawei)

Mehr zu diesen Themen
Android Ratgeber Smartphones Tipps & Tricks
Jetzt folgen: