WhatsApp: Diese Erweiterungen solltet ihr kennen

App Icons iPhone 7

Der Messenger WhatsApp enthält bereits viele praktische Features – mit den richtigen Erweiterungen holt ihr noch mehr aus der Anwendung heraus. Ein paar interessante Add-ons haben wir in diesem Ratgeber für euch zusammengestellt.

Auch wenn mit WhatsApp bereits einiges möglich ist, so gibt es dennoch viele Apps, die den Bedienkomfort des Messengers noch verbessern. So stellen wir euch in diesem Ratgeber ein paar Erweiterungen vor, mit denen ihr automatisch Antworten sendet oder per WhatsApp Begriffe in einem Lexikon nachschlagt. Die Erweiterungen gibt es für WhatsApp auf Android-Geräten – iOS-Versionen sind aktuell noch nicht verfügbar.

WhatsApp Auto - euer automatischer Nachrichtenbeantworter

Es kann immer mal passieren, dass ihr gerade keine Zeit habt, WhatsApp-Nachrichten zu lesen: etwa weil ihr unterwegs seid oder gerade bei einem wichtigen Termin, bei dem ihr nicht auf den Bildschirm schauen könnt. Damit eure Freunde darüber Bescheid wissen, gibt es mit WhatsApp Auto ein Tool, das eine automatische Antwort an alle sendet, die euch anschreiben. Die App gibt es kostenlos zum Download im Google Play Store. Nach der Installation könnt ihr sowohl für WhatsApp als auch für andere Messenger Nachrichten in eurer Abwesenheit festlegen, die dann automatisch versendet werden. Die App lässt sich mit einem einzigen Knopfdruck aktivieren und wieder ausschalten.

WikiBot– Ein Lexikon als Kontakt

Wie praktisch wäre es wohl, ein eigenes Lexikon in WhatsApp zu haben? Mit dem WikiBot kein Problem: Fügt hierfür einen neuen WhatsApp-Kontakt unter der auf der Herstellerseite genannten Telefonnummer dazu. Danach gebt ihr im Chat mit dem Bot einen Suchbegriff ein, zu dem ihr mehr wissen wollt. Anschließend wird euch der dazugehörige Eintrag im Chat angezeigt. So könnt ihr schnell und einfach euer Wissen auffrischen, ohne dafür extra eine andere App öffnen zu müssen.

Mit WhatsApp Business zwei Telefonnummern verwalten

Falls ihr zwei SIM-Karten in eurem Smartphone verwendet, ist die Nutzung von WhatsApp etwas umständlicher. Denn für jede Telefonnummer habt ihr wahrscheinlich einen eigenen WhatsApp-Account. Für diesen Fall legen wir euch WhatsApp Business ans Herz, das ihr kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen könnt. Dabei handelt es sich um eine offizielle App der Entwickler von WhatsApp. Nutzt eure zweite Telefonnummer für die Business-Version, und eure primäre SIM-Karte in Verbindung mit der regulären Version von WhatsApp. So gelingt euch schnell und einfach der Wechsel zwischen Chats, die mit unterschiedlichen Telefonnummern verbunden sind.

Was WhatsApp noch zu bieten hat

In WhatsApp gibt es noch weitere kaum bekannte Funktionen. Darunter Optionen für die Benachrichtigungsleiste und Media Visibility. In einem weiteren Ratgeber erklären wir euch, wie ihr Sprachnachrichten spielerisch in Text umwandelt. Zuletzt erweiterten die Entwickler zudem die Features von Gruppen.

Aufmacherbild: (© 2017 )

Mehr zu diesen Themen
Apps Ratgeber Tipps & Tricks WhatsApp
Jetzt folgen: