Business Magazin

Business Magazin

Mobilfunk News für Entscheider

Welche Entwicklungen im Mobilfunk sind wichtig für Ihr Geschäft? Mit unseren News sind Sie topaktuell über neue Lösungen, smarte Produkte und allgemeine Trends im Bilde. Erkundigen Sie sich über aussagekräftige Fallstudien, die momentane Lage am Markt und wie Sie noch mehr vom O2 Business Portfolio profitieren können.

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur Umstellung auf All-IP

Die Deutsche Telekom und andere Netzbetreiber stellen aktuell ihre Festnetze mit Hochdruck auf die neue IP-Technik um. Die älteren Analog- und ISDN-Anschlüsse wollen sie zügig abschalten – häufig ist gar von einer „ISDN-Zwangsabschaltung“ die Rede. Bereits 2018 soll das ISDN-Netz bei vielen Anbietern der Vergangenheit angehören.

Erlebniswelt Digitalisierung

„Screenware“ gab’s im vergangenen Jahr. In diesem Jahr war konkretes Erleben der Digitalisierung angesagt. Die CeBIT wandelt ihr Gesicht – und im nächsten Jahr geht die weltgrößte Business-IT-Messe noch einen Schritt weiter. Dann öffnet sie ihre Tore nicht mehr nur für Fachbesucher, und sie verlegt ihren angestammten Termin vom März in den Juni.

Mobile World Congress 2017

Von der Neuauflage eines Klassiker bis zum Aufbruch in die Zukunft.

Drinnen wie draußen gleich gut erreichbar

Geschäftskunden von O2 können jetzt auch dann noch über ihr Handy telefonieren, wenn der Mobilfunkempfang durch die Gegebenheiten der Umgebung nur eingeschränkt oder überhaupt nicht möglich ist, wenn sie nur schlechten oder keinen Mobilfunkempfang haben: Ein WLAN-Zugang reicht – zum Beispiel im Home-Office, im Hotel oder am Bahnhof –, und schon sind sie mit dem richtigen Smartphone über ihre ganz normale Mobilfunknummer erreichbar. Vom neuen Service „Voice over WiFi“ profitieren auch Nutzer von O2 Multicard.

So telefoniert Hamburg nach der ISDN-Ära

Damit die Behörden der Freien und Hansestadt Hamburg auch nach dem Aus für ISDN telefonieren können, hat der zuständige Dienstleister Dataport die gesamte Infrastruktur des internen Telefonnetzes auf IP-Telefonie umgestellt.

Digital Phone: die neue Freiheit für das Telefon

Digital Phone löst die Fesseln der alten Telefonie. Die virtuelle Telefonanlage stellt umfangreiche Funktionen einfach als Service bereit und kann so überall genutzt werden, wo eine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann.

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

Zuverlässige Bandbreite ohne Ende

Mit seinem neuen Tarif O2 Free Business löst Telefónica die Internetbremse: Selbst wenn das Datenvolumen der vollen Geschwindigkeit aufgebraucht ist, geht es noch mit bis zu 1 Megabit pro Sekunde weiter.

Migration zu All-IP

Mit der richtigen Strategie gelingt Unternehmen der Umstieg zu All-IP. Die IP-Telefonanlage vor Ort oder in der Cloud arbeitet perfekt mit neuen IP-Telefonen zusammen, dennoch müssen Altgeräte nicht unbedingt ausrangiert werden.

Sicherheit der IP-Telefonie

Sind wegen der Umstellung von ISDN auf IP besondere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen? Welche Gefahren bestehen und worauf müssen Unternehmen achten? Johannes Weicksel, Bereichsleiter Telekommunikationstechnologien und intelligente Mobilität beim Bitkom e. V., gibt Antworten.

So vermeiden Sie Stolperfallen bei der Migration

Die Umstellung der Telefonanlage in Unternehmen erfordert eine gute Vorbereitung. Schließlich sollen die Telefone nicht stillstehen, wenn im Hintergrund die Technik wechselt. Das Projektmanagement ist entscheidend.

Mehr Individualität für den Mittelstand

Normale Standardlösungen werden der Einzigartigkeit von Unternehmen und Menschen nur wenig gerecht. Telefónica Deutschland bringt deshalb neue Flexibilität in sein Kommunikationsangebot für Geschäftskunden: Mit O2 All-IP können Unternehmen Services und Tarife individuell zu einem genau für sie passenden Angebotspaket zusammenschnüren. Sie bekommen Internet und Telekommunikation aus einer Hand – ganz zukunftssicher und gern mit oder ohne ihre bisherige ISDN-Telefonanlage. Der Kunde entscheidet.