Referenz - BTS Logistik

Unsere zufriedenen Kunden

Die passende Sprachtelefonie für Spediteure

Eine Telefonielösung für die BTS Logistik GmbH

BTS Logistik GmbH

Das Unternehmen

Die BTS Logistik GmbH ist Logistik- und Speditionspartner der Büro- und Küchenmöbelindustrie. Mit seinem ganzheitlichen Logistikansatz ist das mittelständische Unternehmen für namhafte Möbelhersteller in ganz Europa tätig und beliefert den Fachhandel. Als Handelspartner der Hersteller beliefert BTS aber auch Endabnehmer direkt. Dabei sorgt BTS dafür, dass Produktion, Zulieferer und Speditionen optimal aufeinander abgestimmt sind. Das Leistungsportfolio umfasst die Geschäftsfelder Möbelmontage, Lagerhaltung und Neumöbelverkehr. Als Logistikpartner übernimmt BTS auch die Produktionsplanung inklusive Beladungsreihenfolge und Verladedatum sowie Kapazitäts- und Tourenplanung.
Die BTS Logistik GmbH beschäftigt an den Standorten Owen (Hauptsitz) und Melle rund 125 Mitarbeiter.

Die Herausforderung

Die Fahrer und Monteure der BTS Logistik sind mit ihren Lkw in ganz Europa im Einsatz. Unterwegs jederzeit und vor allem günstig telefonieren – das ist für die Logistikprofis das A und O. BTS legt besonders großen Wert auf eine gute Netzverbindung, egal wo sich die Fahrer gerade befinden, und einen Sprachtarif zu attraktiven Konditionen. Das Tarifmodell und der Rahmenvertrag sollen aber auch flexibel genug sein, um zukünftige Anforderungen abzudecken: So nutzen die BTS-Transporteure beispielsweise Ablieferscanner, um auftragsbezogene Daten zu scannen und in Echtzeit per Mobilfunk an Kunden zu übertragen.

Das passende Leistungsprofil von Telefónica Deutschland

  • O2 Free Business: der Tarif für Vieltelefonierer im Unternehmen
  • Flatrates für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze, Inklusiv-Minuten ins EU-Ausland, Multicard inklusive 
  • Highspeed-Datenvolumen je nach Bedarf
  • EU-Roaming und Schweiz inklusive
  • Leistungsfähiges Mobilfunknetz: Deutschlandweit hohe GSM-, UMTS- und LTE-Verfügbarkeit 
  • Umfangreiches Telefonie-, Mobilfunk- und M2M-Angebot für wachsende Anforderungen

Der Kundennutzen

BTS Logistik erhält einen auf die eigenen Anforderungen zugeschnittenen Rahmenvertrag mit Sprachtarif, passendem Datenvolumen und Inklusiv-Minuten ins EU-Ausland.

  • Einsparungen von mindestens 60 Prozent zum vorherigen Anbieter, bereits zwei Monate nach Vertragsabschluss
  • Gute Netzverfügbarkeit, sehr guter Empfang 
  • Individuelles, flexibles und wettbewerbsfähiges Tarifangebot
  • Schnelle, flexible Unterstützung, kompetente Betreuung
  • Tarifvertrag jederzeit um Datentarif erweiterbar für SIM-Einsatz in Ablieferscannern 

Kundenmeinung

Klaus Jaschke

„Früher dachte ich, dass andere Anbieter im Business-Bereich besser aufgestellt wären als O2. Ich bin eines Besseren belehrt worden und habe den Wechsel nicht bereut.“
Klaus Jaschke, Prokurist der BTS Logistik GmbH

Case Study downloaden

www.bts-logistik.de

Die Lösung

BTS Logistik GmbH

Als ganzheitlicher Logistikpartner der Küchen- und Büromöbelindustrie weiß die BTS Logistik GmbH, wie man die Dinge richtig anpackt und wo man von der Produktionsplanung bis hin zur Vor-Ort-Montage die entscheidenden Schrauben dreht. Das mittelständische Unternehmen mit Niederlassungen in Owen (Baden-Württemberg) und Melle (Niedersachsen) transportiert Büro- und Küchenmöbel nicht nur schnell und sicher vom Werk zum Fachhandel und auch zum Endkunden, sondern übernimmt auch sämtliche Auslieferungsleistungen inklusive Avisierung der Empfänger europaweit. BTS bringt mehrere Frachten zusammen, sorgt für die wirtschaftliche Planung durch Sendungsbündelungen sowie deren optimale Versandart und koordiniert etwaige Retouren.

Damit möglichst kein Fahrzeug leer fährt, hat BTS bei seiner Logistikplanung alle Prozesse im Blick: Die Produktionsauslastung der Hersteller, die eigene Versand- und Tourenplanung und die seiner Kooperationspartner, sowie den Wunschtermin des Kunden. Durch seine kontinuierliche Planung sorgt BTS für eine ausgeglichene Auslastung aller produktionsrelevanten Kapazitäten, kurze Lieferwege, geringe Frachtkosten und hohe Pünktlichkeit. „Bei uns endet der Service nicht an der Ladekante. Wir sorgen dafür, dass die Hersteller ihre Produkte effizient auf die Straße und professionell zum Kunden bringen – das gilt für die komplette Küche genauso wie für eine wichtige Nachlieferung“, fasst Klaus Jaschke, Prokurist bei der BTS Logistik GmbH, zusammen.

Eng mit Kunden kommunizieren

Die BTS Logistik GmbH ist wöchentlich in Deutschland, Benelux, Großbritannien, Frankreich, Schweiz und Österreich mit eigenem Fuhrpark unterwegs. Auf ihren Routen durch Europa sind die Fahrer und Monteure der BTS jederzeit auf ein gutes Mobilfunk-Netz angewiesen. Sie übernehmen täglich mehr als eine Fracht und einen Montageauftrag. Ihre Ankunftszeit melden sie in der Regel eine Stunde vorher beim nächsten Kunden.

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Büro, Lagerverwaltung und Vertrieb sind es gewohnt, mobil zu telefonieren – sei es vom Auto, vom Firmengelände oder vom Lager aus. „Wir sind seit Jahren eng mit unseren Kunden vernetzt und stolz auf unsere langen und sehr guten Kundenbeziehungen“, sagt Jaschke. „Mittlerweile spielt die Kommunikation über Handy für die Meisten von uns eine größere Rolle als Festnetz, weil sie ortsunabhängig ist und unsere Mitarbeiter einfach jederzeit erreichbar sind und auch schnell zurückrufen können.“

Reiner Sprachtarif

Im Gegensatz zu vielen anderen mobil Arbeitenden benötigen die BTS-Kollegen kein oder allenfalls ein sehr geringes Datenpaket, da mit dem Handy fast ausschließlich telefoniert wird. Doch da die Größe des Datenvolumens oft den Preis des Tarifs bestimmt, war die BTS mit ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter preislich nicht ganz zufrieden. „Eigentlich wollten wir nur einen reinen Sprachtarif – was heute aber kaum noch zu bekommen ist. Bei unserem früheren Mobilfunkanbieter hatten wir ein festes Datenvolumen, das wir mitbezahlt haben, obwohl wir es gar nicht benötigten“, beschreibt Jaschke die damalige unbefriedigende Situation.

Doch die sollte sich bald ändern. Im Frühjahr 2018 erhielt Klaus Jaschke den Anruf eines Vertriebsbeauftragten von O2, den er aus einer früheren Geschäftsbeziehung kannte. Der Vertriebsansprechpartner von O2 Business informierte sich ausführlich über die Anforderungen der BTS in Sachen Mobiltelefonie und kam mit einem wie Jaschke sagt „unschlagbaren Angebot“ zurück: Einen Rahmenvertrag für rund 100 SIM-Karten mit dem Tarif O2 Free Business S, einer Telefonieflat für Deutschland, Inklusiv-Minuten fürs EU-Ausland, einer Multicard inklusive sowie einem Highspeed-Datenvolumen von 2 Gigabyte. Für die Lkw-Besatzungen lieferte O2 nur die SIM-Karten, da die Fahrzeuge bereits ab Werk mit Telefonen ausgestattet sind. Andere Mitarbeiter erhielten ein Smartphone.

Obwohl sich der Vertragsabschluss aus diversen Gründen ein wenig verzögerte, ist Prokurist Jaschke bereits zwei Monate nach Abschluss hellauf begeistert: „Schon jetzt haben wir Einsparungen von mindestens 60 Prozent im Vergleich zu den früheren Kosten. O2 Business hat sich aus unserer Sicht hier sehr entgegenkommend gezeigt.“

Gutes Netz

Auch der Netzempfang ist aus Sicht des Prokuristen besser als zunächst erhofft oder erwartet, denn bei dem früheren Provider hatte die BTS hier und da mit Verbindungsproblemen zu kämpfen. „Wir haben jetzt über O2 einen super Empfang per LTE. Eigentlich ist die Verbindung besser als unser WLAN im Haus“, lobt Jaschke. Und auch bei ihm zu Hause funktioniert die Datenverbindung „jetzt absolut top“. Anfängliche Bedenken, ob das O2-Netz den Anforderungen wirklich gewachsen ist, sind verflogen – und auch die Mobiltelefone mit Dual-SIM-Karten (1 O2-SIM, 1 andere SIM), die die BTS-Geschäftsführung zur Sicherheit nutzt, sind eigentlich überflüssig: „Meistens ist die O2-Karte im Einsatz.“

Als Mitglied der Geschäftsführung nutzt Prokurist Jaschke auch das inkludierte Highspeed-Datenvolumen von O2, um nach Büroschluss noch mal E-Mails zu checken oder eine Präsentation aus dem Firmennetz herunterzuladen. „Was O2 hier an Datenvolumen zur Verfügung stellt, ist wirklich überragend – und um ein Vielfaches höher als bei unserem früheren Anbieter“, betont Jaschke.

Sendungsverfolgung für Waren

So auf den Geschmack gebracht, erwägt man in der BTS-Geschäftsführung bereits, weitere Lösungen von O2 Business zu nutzen. Als erstes in den Fokus gerückt sind die Ablieferscanner der neuesten Generation, mit denen sämtliche BTS-Fahrzeuge, vom Sprinter bis zum Lkw, ausgestattet sind – und in denen eine SIM-Karte für die Echtzeitübertragung der Daten per Mobilfunk sorgt.

Die Scanner sind Teil des modernen Telematik- und Scannersystems, mit dem BTS Logistik ihren Kunden zusätzliche Leistungen wie Sendungsnachverfolgung, geokoordinierte Zustellung, elektronische Unterschrift und Statusrückmeldung ermöglicht. Sinn dieses Systems ist es, dass der jeweilige Möbelhersteller jederzeit informiert ist, wo sich seine Sendung befindet und wann sein Kunde die Lieferung erhalten hat. BTS überlegt nun, ob sie die in den Scannern integrierten SIM-Karten sukzessive durch SIMs aus ihrem O2-Vertrag austauscht. Der Kosteneffekt wäre nach Ansicht von Klaus Jaschke „erheblich“.

Das Lösungsangebot, das O2 gerade auch im Business-Bereich bietet, hat die Logistikprofis überzeugt. „Von selbst wären wir gar nicht auf die Idee gekommen, zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Ich dachte früher eigentlich, dass andere Anbieter im Business-Bereich besser aufgestellt wären als O2. Ich bin definitiv eines Besseren belehrt worden und habe den Wechsel nicht bereut“, sagt Jaschke.

Fragen zum Referenzkunden­programm?

Kontaktieren Sie uns jetzt und entdecken Sie alle Ihre Möglichkeiten in unserem Referenzkunden­programm.
Kontakt: beratung@kunden-referenz.de

Alle Referenzen im Überblick

Entdecken Sie unsere erfolgreichen Projekte mit Kunden aus zahlreichen Branchen.

Services von O2 Business

Mobilfunk
Mobilfunk

Sie suchen den passenden Handyvertrag für Ihr Unternehmen? Mit einem Business-Tarif von O2 profitieren Sie von cleveren Lösungen und Aktionen für Geschäftskunden.

Festnetz & Internet
Festnetz & Internet

Profitieren Sie von Highspeed-Internet mit starker Technik, z.B. via Glasfaser-Leitung. Dazu bieten wir individuell zugeschnittene Lösungen für Ihre Festnetztelefonie.

Lösungen
Lösungen

Ob bei der bequemen Verwaltung Ihrer Verträge oder bei komplexen Themen wie Netzwerkschutz und Internet of Things: O2 Business bietet Lösungen, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen.