Kontocheck für Ihre Bestellung

Kontoprüfung

Danke für Ihre Hilfe bei der Kontoprüfung

Konto-Check


Die Kontoprüfung erfolgt durch SCHUFA-CheckNow, das ist ein kostenloses Angebot der SCHUFA Holding AG.

Mithilfe der BaFin-lizensierten finAPI GmbH gewähren Sie der SCHUFA Holding AG hierfür einen einmaligen Einblick in die Kontoinformationen Ihres in der Bestellung angegebenen Bankkontos.

Ganz wichtig: Ohne diese Prüfung müssten wir Ihre Bestellung leider pauschal ablehnen.

So geht es Schritt für Schritt

  1. Kontocheck per Klick auf „SCHUFA-CheckNow starten“ - ein neues Fenster öffnet sich
  2. Geben Sie dort Ihre Online-Banking-Daten ein: Nutzername, Passwort und TAN.
    Wichtige Hinweise:
    Bitte geben Sie das gleiche Konto an, welches Sie auch bei Ihrer Bestellung angegeben haben.
    Ihr Konto muss unbedingt für Online-Banking freigeschaltet sein, da es sonst keine Möglichkeit für einen Kontocheck gibt
  3. Gestatten Sie der finAPI GmbH, einem Tochterunternehmen der SCHUFA, den Zugriff auf Ihr Konto - Ihre Eingaben und Kontodaten sind dabei zu jeder Zeit absolut sicher
  4. finAPI analysiert nach Ihrer Einwilligung die Transaktionen Ihres Kontos und übermittelt die Daten nur an die SCHUFA
  5. Die SCHUFA analysiert maximal die Kontodaten der letzten 89 Tage für die Bonitätseinschätzung und übermittelt ausschließlich das Analyse-Ergebnis an O2
  6. Die Kontoprüfung ist kostenlos, dauert nur wenige Minuten und ermöglicht uns eine erneute Prüfung Ihrer Bestellung. Bei einer positiven Bewertung erhalten Sie von uns dann die Bestätigung Ihrer Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen per E-Mail

Hinweis zum Datenschutz:
Ihre Daten sind zu jeder Zeit sicher: Den Einblick in Ihr Konto nimmt ausschließlich die BaFin-lizenzierte finAPI GmbH - ein Tochterunternehmen der SCHUFA vor. Die Verarbeitung Ihrer Daten findet bei der SCHUFA statt.  Im Rahmen des Abschlusses der Kontoprüfung übergeben wir eine systemische Vorgangsidentifikationsnummer an SCHUFA Holding AG um den Vorgang Ihrer Bestellung zuordnen zu können.

Gut zu wissen: O2 erhält ausschließlich das Analyse-Ergebnis der SCHUFA, aber zu keiner Zeit Informationen über Ihre Kontoinformationen wie z.B. Buchungen oder Kontostände.

Helfen Sie jetzt bei der Kontoprüfung für Ihre Bestellung.

Fragen und Antworten

Wir haben bei der Bearbeitung Ihres Vertragswunsches eine Bonitätsprüfung vorgenommen. Allerdings sind die bisher vorliegenden Informationen für einen Vertragsabschluss leider nicht ausreichend. SCHUFA-CheckNow ermöglicht eine weitere Bonitätseinschätzung anhand Ihres Zahlungskontos. Ist diese erfolgreich, können wir Ihnen den Vertrag möglicherweise doch anbieten. Sie erhalten die Informationen dazu dann direkt im Nachgang.

Mit dem SCHUFA-CheckNow Service können Sie Ihre Bonität nachweisen, um den gewünschten Vertrag doch abschließen zu können. Sofern Sie dies nicht möchten, steht es Ihnen frei, den Service nicht zu nutzen.

Leider nein. Der Service funktioniert ausschließlich mit online-banking-fähigen Zahlungskonten.

Der Service unterstützt derzeit nur deutsche Bankverbindungen. Das Abrufen von Kontodaten ausländischer Bankverbindungen ist technisch nicht möglich.

Ihre Daten sind zu jeder Zeit sicher: Den Einblick in Ihr Konto nimmt ausschließlich die BaFin-lizenzierte finAPI GmbH, ein Tochterunternehmen der SCHUFA vor. Die Verarbeitung Ihrer Daten findet bei der SCHUFA statt.
Informationen zur Datenverarbeitung durch die SCHUFA Holding AG im Rahmen von SCHUFA-CheckNow finden Sie im Datenschutzhinweis der SCHUFA.
Gut zu wissen: O2 erhält ausschließlich das Analyse-Ergebnis der SCHUFA, aber zu keiner Zeit Informationen über Ihre Kontoinformationen wie z. B. Buchungen oder Kontostände.

Die SCHUFA analysiert maximal die Kontodaten der letzten 89 Tage für die Bonitätseinschätzung.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat oberste Priorität:

Haken Innerhalb dieses Services nutzen Sie das Ihnen bekannte und bewährte Online-Banking Ihrer Hausbank. Dies erfolgt über die sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung, wofür Sie neben Ihren Online-Banking-Zugangsdaten auch eine TAN benötigen.

Haken Die Eingabe der Zugangsdaten erfolgt ausschließlich im gesicherten Formular der BaFin-lizenzierten finAPI GmbH, einem Tochterunternehmen der SCHUFA. Das schützt Ihre sensiblen Daten zuverlässig.

Haken Die finAPI GmbH selbst speichert sensible Daten wie PIN und TAN nicht. Die Online-Banking-Zugangsdaten sind zu keinem Zeitpunkt von Mitarbeitenden der finAPI GmbH, der SCHUFA Holding AG oder dem Anbieter selbst einsehbar.

Haken Den Einblick in Ihr Zahlungskonto nimmt ausschließlich die finAPI GmbH vor, welche die ausgelesenen Kontodaten dann der SCHUFA Holding AG zur weiteren Analyse übermittelt.

Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Ja, Sie können SCHUFA-CheckNow jederzeit wieder aufnehmen, solange Sie Ihren Browser nicht geschlossen haben.

Zudem können Sie jederzeit erneut auf den Link in der Mail klicken, über den Sie auf diese Seite gekommen sind. Bitte beachten Sie, dass ein Neustart des Kontochecks nur maximal 10-mal möglich ist. Nach erfolgreicher Durchführung des Services SCHUFA-CheckNow verliert der Link seine Gültigkeit und ein erneuter Aufruf des Services ist somit nicht mehr möglich.

Aus sicherheitstechnischen Gründen ist der Zugang zu SCHUFA-CheckNow nicht unbegrenzt möglich. Sofern Sie die maximale Zugangszeit bzw. Anzahl an Neustarts erreicht haben, kann der Service zu Ihrer Sicherheit für diese Bestellung nicht mehr genutzt werden.

Es werden seitens O2 keinerlei Kontoinformationen oder sensible Online-Banking-Zugangsdaten wie Benutzerkennung, PIN oder TAN gespeichert. Informationen zur Datenverarbeitung durch die SCHUFA Holding AG im Rahmen von SCHUFA-CheckNow finden Sie im Datenschutzhinweis der SCHUFA.

Die SCHUFA Holding AG ist unser Dienstleister für diesen Service. Wir nutzen SCHUFA-CheckNow, um anhand Ihres Zahlungskontos eine weitere Bonitätseinschätzung vorzunehmen. Der Kontoeinblick erfolgt ausschließlich über ein BaFin-lizenziertes Tochterunternehmen der SCHUFA, die finAPI GmbH, die die Kontodaten an die SCHUFA Holding AG zur weiteren Analyse übermittelt.

Das BaFin-lizenzierte Tochterunternehmen der SCHUFA, die finAPI GmbH, erhält als Dienstleister mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Einblick in Ihr Zahlungskonto und übermittelt nur die für die Leistungserbringung relevanten Kontodetails zur weiteren Analyse an die SCHUFA Holding AG. Dafür müssen Sie sich innerhalb des Service über die finAPI GmbH mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten bei Ihrem Online-Banking-Konto anmelden.

Sie können SCHUFA-CheckNow mit diesen Browsern nutzen:

  • Chrome ab Version 29
  • Firefox ab Version 27
  • Internet Explorer ab Version 11 auf Windows 7 und höher
  • Safari ab Version 7

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

O2 Shops 
Finde einfach deinen O2 Berater vor Ort

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik