Das Samsung Galaxy S7 erhält mit der Display-Skalierung ein neues Feature

Samsung Galaxy S7

Mit einem neuen Feature macht Samsung die Bedienung seiner Smartphone-Flaggschiffe, des Galaxy S7 und des Galaxy S7 edge, noch komfortabler. Was die Software-Aktualisierung außerdem mit sich bringt, haben wir für euch zusammengefasst.

Eine Funktion zur Display-Skalierung hält im Rahmen eines Updates Einzug auf den aktuellen Samsung-Mobilgeräten. Damit bestimmt ihr zukünftig selbst, wie ihr den Platz auf dem Bildschirm nutzen möchtet. Wie Phone Arena berichtet, hat Samsung die Möglichkeit der Display-Skalierung im Rahmen des Updates auf seine Flaggschiffe gebracht, das unter anderem für Verbesserungen im Umgang mit dem Touchdisplay gesorgt hatte. Dabei hatte der südkoreanische Hersteller im entsprechenden Changelog allerdings nicht auf die neue Funktion hingewiesen, wodurch es ein wenig Zeit in Anspruch genommen hatte, bis die Display-Skalierung von Nutzern entdeckt wurde.

Mehr Inhalte durch die Display-Skalierung darstellen

Die Display-Skalierung findet ihr in den Einstellungen eures Samsung-Geräts in dem Unterpunkt "Anzeige". Dort habt ihr die Auswahl zwischen zwei unterschiedlichen Modi. Während der Standard-Modus die Inhalte auf eurem Touchscreen wie gewohnt darstellt, verkleinert die Konfiguration "Verdichtet" die Darstellung auf eurem Bildschirm. Dadurch können noch mehr Inhalte auf dem Display des Galaxy S7 und des Galaxy S7 edge angezeigt werden.

Durch die offizielle Integration des neuen Features folgt Samsung den Wünschen seiner Nutzer. Bislang war es nämlich nur über Umwege möglich, die Größenverhältnisse der Bildschirm-Darstellung zu verändern – und zwar über die Installation des Nova Launchers. Neben der genannten Display-Skalierung und einer Optimierung der Touchscreen-Bedienung hat Samsung in die jüngste Software-Aktualisierung auch neue Android-Sicherheits-Patches integriert. Ihr seht also: Das Update hat es durchaus in sich.

Aufmacherbild: (© 2016 )

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Digital Lifestyle Artikel | Trends