Message+Call App eingestellt: Alle wichtigen Infos zur Abstellung

Unbenannt4UPDATE

Änderung bei der Message+Call App: Seit Herbst 2016 kannst du bei bei vielen Smartphones WLAN-Telefonie direkt (nativ) im Telefónica-Netz nutzen – ganz ohne App. Daher hat beschlossen, die Message+Call App zum 30.06.2017 einzustellen. Alle wichtigen Infos und FAQ zur Abstellung der  Message+Call App findest du hier.

Fragen und Antworten zur Message+Call App

Was ist O2 Message+Call?

Mit der O2 Message+Call App kannst Du mit Deinem Smartphone bis zum 30.06.2017 über WLAN genauso wie im Mobilfunknetz telefonieren; also Anrufe tätigen und empfangen. Du kannst alle Nummern anrufen: Festnetz-, Mobil- und sogar Sonderrufnummern, ohne dass der Gesprächspartner die O2 Message+Call App installiert haben muss.
Darüber hinaus bietet die App zusätzliche Messaging-Funktionen wie Chats, Video-Telefonie und Datei-Austausch.

Wie unterscheidet sich die O2 Message+Call App von dem bereits von Haus aus integrierten RCS Dienst auf einigen Smartphones?

Der von Haus aus installierte RCS Dienst auf einigen aktuellen Android Smartphones ist nahtlos ins Gesamtsystem integriert, d.h. die RCS Nachrichtenfunktionen beispielsweise können direkt aus der Standardnachrichtenanwendung des Smartphones genutzt werden.

Geräte mit integriertem RCS können diesen Dienst im Telefónica Netz bis zum 30.06.2017 nutzen.

Die O2 Message+Call App bündelt alle RCS Funktionen in einer App und bietet noch ein paar Funktionen mehr. WLAN Calls sind z.B. aktuell nur über die O2 Message+Call App möglich. Beide RCS Lösungen können nicht parallel genutzt werden.

Wie lange kann ich die O2 Message+Call App nutzen?

Telefónica Deutschland beendet die Nutzung und Weiterentwicklung des RCS-Service zum 30. Juni 2017.
Damit werden die O2 Message+Call App und die Nutzung von RCS mit Geräten mit integriertem RCS eingestellt.

Warum stellt Telefónica Deutschland die O2 Message+Call App ein?

Die von den von den O2 Kunden über diese App hauptsächlich genutzte WLAN-Telefonie ist seit Herbst 2016 auch nativ im Telefónica-Netz verfügbar. Für ihre Nutzung benötigen die Kunden die O2 Message+Call App damit nicht mehr. Jenseits der WLAN-Telefonie wurden die Funktionen der O2 Message+Call App von den Kunden kaum genutzt. Daher hat das Unternehmen die Entscheidung getroffen, keine RCS-Dienste mehr anzubieten und folgt damit auch der Konzernlinie der Telefónica-Gruppe.

Welche Alternativen haben ich zu der O2 Message+Call App?

WLAN-Telefonie (VoWiFi) von O2 ermöglicht dir, jetzt auch an Orten, wo dicke Wände den Mobilfunk-Empfang einschränken, ganz bequem und ohne Mehrkosten mit dem Handy und deiner Mobilnummer über WLAN-Netz zu telefonieren. WLAN-Telefonie ist in immer mehr Geräten integriert (nativ, d. h. eine zusätzliche App ist nicht erforderlich). Einfach in den Handy-Einstellungen WLAN-Telefonie aktivieren.
Mehr Informationen findest Du hier.

Wie kann ich die O2 Message+Call App schließen?

Bei iOS zweimal kurz hintereinander den Home Button drücken, anschließend die O2 Message+Call App im Task Manager auswählen und dann nach oben aus dem iPhone Bildschirm schieben.

Bei Android ist das abhängig vom Endgerät und ggf. zusätzlich installierter Apps. Hier musst Du in den Task Manager wechseln und die App dort schließen.

Wie kann ich die O2 Message+Call App deinstallieren?

Auf iOS deinstallierst Du die O2 Message+Call App indem Du lange auf das Icon „Message+Call“ tippst und dann das „X“ rechts oben wählst. Nach der Bestätigung über „Löschen“ wird die App deinstalliert.

Um O2 Message+Call auf Deinem Android zu deinstallieren gehe bitte in den Play Store, wähle unter Apps & Spiele „Meine Apps und Spiele“. Suche unter dem Reiter „Installiert“ die O2 Message+Call App, tippe darauf und wähle „Deinstallieren“. Nach der Bestätigung wird die App von Deinem Gerät entfernt.

Wie kann ich meine Mailbox wieder aktivieren, wenn ich Telefonate nicht mehr über WLAN empfangen möchte?

Hierfür musst Du in Deinem Smartphone einfach nur folgendes eintippen:

* * 6 2 * 9 4 3 4 #  und dann die Anruf-Taste, (also das kleine Telefon)

Ich habe die O2 Message+Call App deinstalliert. Jetzt bin ich nicht mehr erreichbar.

In den meisten dieser Fälle wurde vorher in der O2 Message+Call App eine Rufumleitung auf WLAN für eingehende Anrufe eingerichtet. Bei dem Deinstallationsprozess wurde diese nicht gelöscht.

Du kannst alle Rufumleitungen über die Eingabe des Shortcode ##002# in das Nummernfeld Deines Telefons löschen und bist danach sofort wieder erreichbar. Alternativ kannst Du die App neu installieren und die Umleitung mit der WLAN-Call Einstellung „Immer über Mobilfunk“ entfernen.

Kann ich nach dem 30. Juni noch auf meine Daten in der App zugreifen?

Wenn Du die aktuellste Version der Message+Call App (Version 8.2) rechtzeitig (vor dem 30. Juni 2017) aus dem Apple Store/Google Play Store heruntergeladen hast, kannst Du Deine Daten noch bis Ende September einsehen. Es besteht nach dem 30. Juni aber keine Möglichkeit mehr irgendwelche Daten zu versenden oder anderweitig herunter zu laden.

Hinweise vor einer Weitergabe/Verkauf des Handys.

Bitte stelle sicher, dass Du vor einer Weitergabe Deines Handys evtl. vorgenommene Rufumleitungen und alle Nachrichten löschst.

Kann ich über die O2 Message+Call App auch einen Notruf absetzen?

Nein, Notrufe (z.B. 112) sind über WLAN Call nicht möglich. Bitte nutze im Notfall hierfür immer die Standardtelefonanwendung Deines Smartphones.

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Digital Lifestyle Artikel | Trends