LG V40: Neue Gerüchte zum Display aufgetaucht

LG-G7-ThinQ-Range1_heroLeser-Tipp

Es soll nicht mehr allzu lange dauern, bis das LG V40 offiziell vorgestellt wird. Kein Wunder, dass die Gerüchteküche verstärkt brodelt. So gibt es jetzt beispielsweise neue Details, die das verbaute Display betreffen.

Das LG V40 soll nämlich ein sogenanntes P-OLED-Display nutzen. Im Gegensatz zu normalen OLED-Displays sollen sich die Pixel hierbei auf Kunststoffsubstraten befinden. Das soll für mehr Stabilität sorgen. Zudem gibt es schon einige weitere Details, was die Ausstattung des Android-Smartphones betrifft.

"Zweites Display" statt normaler Notch?

Das Display des LG V40 soll mit 3120 x 1440 Pixeln auflösen und daher nicht ganz dem derzeit üblichen 18:9 Format entsprechen. Dies könnte vielleicht daher kommen, dass das Gerät mit einer Notch ausgestattet ist. Diese Bildschirmaussparung könnte der Grund für das ungewohnte Seitenverhältnis sein. LG bezeichnet die Notch allerdings anders – beim LG V20 etwa wurde ein ähnliches Features als "zweites Display" bezeichnet. Auch das aktuelle LG G7 ThinQ verfügt über die schicke Bildschirmaussparung.

Als Herzstück des LG-Geräts soll ein Snapdragon 845 dienen. Weiterhin ist eine Dual-Kamera verbaut; beide Linsen haben eine Bildstabilisierung. Auch dabei handelt es sich um ein nicht bestätigtes Gerücht. Zuvor gingen Insider sogar davon aus, dass entweder die Front- oder die Rückseitenkamera mit einer Triple-Linse ausgestattet wäre. Ganz ausgeschlossen ist dies nicht, denn offenbar soll das LG V40 in drei verschiedenen Versionen erscheinen.

Präsentation bereits im September?

Bis wir handfeste Informationen zum neuen Modell bekommen, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern. Insider gehen davon aus, dass das Smartphone bereits im September bei einer Präsentation enthüllt werden könnte. Bis dahin müssen wir uns zwar noch gedulden, aber möglicherweise gibt es bis dahin ja noch weitere spannende Gerüchte um die Zeit zu überbrücken.

Aufmacherbild: (© 2018 LG Press Image)

Mehr zu diesen Themen
Digital Lifestyle Artikel | Trends