Twitch-Streamer erreicht ein Millionenpublikum im Schlaf

twitch

Viele Streamer auf Twitch träumen von großen Zuschauerzahlen. Nutzer JesseDStreams hat eben diesen Erfolg erreicht. Und das buchstäblich im Schlaf.

JesseDStreams ist beim Streaming eingeschlafen und zu einer netten Überraschung aufgewacht: Sechs Stunden Video der Sitzung beinhalteten drei Stunden, in denen der Streamer mit offenem Mund ein langgestrecktes Nickerchen macht und im Schlaf seine Follower-Zahl vervielfacht hat.

Twitch im Schlaf

Hatte er vor dem verschlafenen Stream nur 100 Follower, waren es danach 2100. Beim Aufwachen ist JesseDStreams zunächst noch etwas desorientiert und nicht so ganz sicher, wo er ist und was er macht. Dann schaut er auf seinen Bildschirm und stellt fest: Er hat lange geschlafen und aktuell schauen ihm immerhin 200 Leute dabei zu und unterhalten sich im Chat darüber.

Während das entsprechende Video inzwischen mehrere Millionen Mal aufgerufen wurde, hat der Stream dem Gamer durchaus noch weitere Vorzüge gebracht: Während JesseDStreams schlief, haben Nutzer ihm nämlich diverse Spenden auf seinen Twitch-Account eingezahlt. Seinen regulären Job wird er zwar noch nicht kündigen können, einen Schritt nach vorne ist sein Kanal dadurch aber durchaus gegangen.

Große Streamer wie Ninja ziehen ein Millionenpublikum an, wenn sie "Fortnite" zocken und dabei ihrem Mundwerk freien Lauf lassen. JesseDStreams spielt natürlich in einer ganz anderen Liga, könnte aber noch groß rauskommen. Mit Hearthstone und "Counter Strike: Global Offensive" zockt er regelmäßig zwei durchaus populäre Spiele und durch den Twitch-Fail mit dem verschlafenen Stream dürfte er zumindest eine Menge Publicity erhascht haben. Mehr Follower hat er schon einmal – jetzt muss er diese auch noch bei der Stange halten.

Aufmacherbild: (© 2019 )

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Digital Lifestyle Artikel | Trends