6 herzerwärmende Bilder und Videos – und ihre rührende Geschichte

Katze, Kätzchen, Katzenbaby, FläschchenLeser-Tipp

Tag für Tag erreichen uns traurige und schreckliche Nachrichten. Einige von ihnen lassen uns fast den Glauben an die Menschheit verlieren. Diese rührenden Geschichten sorgen jedoch dafür, dass dies nicht geschieht. Und das Tolle ist: Dies ist nur ein kleiner Mix. Da draußen gibt es noch so viele andere Storys von Menschen, über die wir sagen können: Nicht alle Helden tragen einen Umhang.

Lebensretter in höchster Not

Diese beiden norwegischen Männer riskierten ihr Leben und stellten sich dem gefährlichen Wellengang, um ein kleines Lamm zu retten. Ohne die Hilfe hätte die Strömung das Tier ganz sicher in die Tiefe gerissen. Auch die beiden Jungs auf den beiden anderen Fotos beweisen: Teamwork, Herz und Mut können Leben retten.

Superhelden am Werk

In einem Kinderkrankenhaus bangen Kids mitunter um ihr Leben. So auch in einer Kinderklinik in Memphis, im US-Bundesstaat Tennessee. Um den kleinen Kämpfern eine Freude zu machen, schlüpft der dortige Reinigungstrupp daher in Superhelden-Kostüme und putzt als Spiderman, Superman und Co. die Fenster.

Vorweihnachtliche Bescherung

Ja, bei YouTube-Stars wie Roman Atwood steckt hinter solchen Videos mutmaßlich nicht einfach nur ein großes Herz. Sie verdienen durch die Millionen Klicks auch reichlich Kohle. Doch darum geht es nicht: Mit solchen Clips vollbringt er eine gute Tat und macht Menschen eine Freude, die ansonsten auf Weihnachten wohl verzichten müssten. Und darum geht es doch.

Auf nach Italien

Eine Kellnerin kam mit einem Kunden ins Gespräch und erzählte, dass ihre Familie in Florenz lebe. Diese hätte sie aber noch nie besuchen können, da ihr das nötige Kleingeld fehle. Als sie später auf der Quittung nach ihrem Trinkgeld schaute, stockte ihr der Atem. Der Mann hatte ihr 1000 US-Dollar Trinkgeld gegeben und seine gute Tat mit "Dein Ticket nach Italien. Viel Spaß!" kommentiert. Bedanken konnte sich die Kellnerin allerdings nicht. Der Mann hatte zuvor ein Pokerface aufgesetzt und das Restaurant kommentarlos verlassen.

Gestärkt in die Prüfung

Ohne Frühstück in eine wichtige Klausur gehen? Das gibt es bei Herrn Johnston nicht. Vor dem Klassenraum schmierte er seinen Schülern, die am Morgen noch keine Zeit zum Essen hatten, zahlreiche Erdnussbutter-Gelee-Sandwiches. Da dürfte bei der anschließenden Prüfung ja eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Ein Polizist, der nie Feierabend macht

Dieser Polizist macht nach Schichtende immer noch einen Abstecher in eine etwas ärmere Wohngegend der Stadt. Er bringt den Kinder ein paar Snacks und Getränke mit. Manchmal ist es auch ein Football und sie spielen eine Runde. Im Sommer bringt er Wasserpistolen mit und im Winter spendiert er Mäntel und Pullover.

Aufmacherbild: (© 2019 Getty Images / Catherine Falls Commercial)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Entertainment Artikel | Trends