"Game of Thrones": Macher versprechen spektakuläres Finale

Game of Thrones Staffel 7

Mit der achten Staffel wird die epische Fantasy-Saga "Game of Thrones" enden. Das Finale rückt also immer näher und die Handlung ist bislang erfolgreich geheimgehalten worden. HBO-Chef Casey Bloys meint: Die Fans werden zufrieden sein.

Sowohl von der Dramaturgie her als auch emotional soll "Game of Thrones" im Finale befriedigend enden. Das klappt laut Bloys sogar, obwohl die Fans sich natürlich im Kopf schon zurechtgelegt haben, wie ihr ideales Serienende aussieht. Die Serienmacher um David Benioff und D. B. Weiss haben demnach brillante Arbeit geleistet.

Das Finale wird episch

Wie Benioff gegenüber Deadline preisgab, allerdings ohne die Handlung von Staffel 8 zu verraten, werden die Fans seiner Einschätzung nach wirklich glücklich aus der Serie entlassen. Das einzige, was sich der Programmchef, der selbst Fan von "Game of Thrones" ist, zur Handlung entlocken ließ war: Alles in der finalen Staffel der Serie wird absolut spektakulär.

Die letzte Schlacht um den eisernen Thron wird in "Game of Thrones" also ein echtes Highlight. Die finale Staffel 8 kommt laut Plan am 14. April 2019 mit der ersten Folge in Deutschland ins Fernsehen. Die epische Erzählung kommt damit zumindest in der TV-Version mit acht Folgen zu ihrem Ende. Wenn ihr bis dahin aufholen oder auffrischen wollt, haben wir hier Tipps für euch zusammengetragen, wie viele Folgen ihr pro Tag schauen müsst.

Die Buchreihe wartet indes weiter auf eine Fertigstellung des sechsten Romans der Reihe. Autor George R. R. Martin arbeitet noch immer an "The Winds of Winter", dessen Handlungsstränge von der Serie bereits länger überholt wurden.

Aufmacherbild: (© 2019 HBO)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Entertainment Artikel | Trends