Netflix: Diese Filme und Serien kommen im März 2019

Der Junge, der den Wind einfing

Frühjahrsmüdigkeit auf Netflix? Das ist ausgeschlossen. Der Video-Streaming-Dienst versorgt euch im März 2019 wieder mit einigen Neuheiten. Auf diese Serien und Filme könnt ihr euch freuen.

Chiwetel Ejiofor wurde für seine Rolle in "12 Years a Slave" für einen Oscar nominiert. In "Der Junge, der den Wind einfing" feiert er nun sein Regie-Debüt und übernimmt auch die Hauptrolle. In dem Film baut ein 13-jähriger Junge ein Windrad, um sein Dorf vor der Hungersnot zu retten. Die spannende und ergreifende Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. Das Drama feiert am 1. März seine Netflix-Premiere.

Jagd auf Bonnie und Clyde

In "The Highwaymen" (29. März) legt Netflix zudem die die Geschichte von Bonnie und Clyde neu auf. Dieses Mal aus der Sicht zweier Texas Ranger, gespielt von Woody Harrelson und Kevin Costner. Richtig zur Sache geht es ab dem 14. März. In "Triple Frontier" befinden sich ehemalige Soldaten in Geldnot. Dagegen wollen sie etwas tun und hecken einen Plan aus: Sie wollen als Spezialeinheit einen Drogenbaron um 75 Millionen US-Dollar erleichtern. In den Hauptrollen seht ihr Ben Affleck, Oscar Isaac, Charlie Hunnam und Pedro Pascal.

Die größte Abwechslung liefert euch "Love, Death & Robots". In der animierte Anthologie-Serie geht es in jeder der insgesamt acht Folgen um Geschichten aus einem anderen Genre – von Fantasy über Horror bis hin zu Comedy. Los geht es am 15. März. Serienfans dürfen sich zudem auf die fünfte Season von "Blacklist" (28. März) freuen. Nachschub gibt es auch mit der siebten Staffel von "Modern Family" (1. März).

Eine Übersicht aller Filme und Serien, die es ab März 2019 auf Netflix gibt, seht ihr in diesem Video:

Aufmacherbild: (© 2019 Netflix)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Entertainment Artikel | Trends