TV powered by waipu.tv: Das kann die Cloud-Aufnahmefunktion

TV, Fernbedienung, Filmabend

Mit " TV powered by waipu.tv" verpasst ihr weder Filme, noch Folgen eurer Lieblingsserie: Mit der Cloud-Aufnahmefunktion könnt ihr das sogar ganz ohne lokalen Speicher.

Im Fernsehen der Zukunft erwarten euch nicht nur jede Menge Sender in HD-Qualität, sondern auch die Möglichkeit zur Aufzeichnung in der Cloud. Die Aufnahmefunktion von o TV powered by waipu.tv ist dabei denkbar einfach zu bedienen – und verbraucht beim Aufzeichnen nicht einmal Daten oder Akkuladung.

Mit o TV powered by waipu.tv könnt ihr Inhalte einfach aufnehmen

TV powered by waipu.tv bringt eine Menge cooler Features mit. So bekommt ihr Zugriff auf einen Haufen Kanäle, die ihr auf verschiedenen Endgeräten parallel mit anderen Familienmitgliedern in exzellenter Qualität anschauen könnt – ohne eine Satellitenschüssel oder einen TV-Kabelanschluss. Die Aufnahmefunktion erweitert das Ganze noch einmal um eine Möglichkeit, die vor allem diejenigen unter uns faszinieren dürfte, die noch den guten alten Videorekorder kennen: Mit Cloud-Speicher und Zugriff per Netz verpasst ihr damit künftig nichts mehr – und die Bedienung ist kinderleicht und zuverlässig. So kann man auch erstmal in Ruhe zu Abend essen, noch zum Sport gehen oder die Kinder ins Bett bringen, ehe man sich der Lieblingssendung widmet, wie es einen modernen Alltag passt.

https://twitter.com/o2de/status/1125798327445086208

In der Programmübersicht von TV powered by waipu.tv habt ihr die Möglichkeit, Aufnahmen für einzelne Sendungen oder Serien mit nur einem Klick zu programmieren. Serien werden dann automatisch aufgezeichnet, einzeln ausgestrahlte Filme und andere Sendungen natürlich nur einmal. Bis der Cloud-Speicher voll ist, läuft die Aufnahmefunktion einmal eingeschaltet automatisch – auch wenn euer Handy aus oder ohne Netz ist. Schließlich geschieht dies auf dem Server von waipu.tv und nicht lokal.

Speichern in der Cloud

Der große Vorteil der Aufnahme in der Cloud ist ganz klar, dass ihr euch nicht nur nicht um die Aufnahme kümmern müsst, sondern sie auch keinen Speicherplatz bei euch auf dem Gerät frisst. Außerdem könnt ihr so von jedem eurer Geräte mit TV powered by waipu.tv darauf zugreifen – egal, ob es das Smartphone, das Tablet, der PC oder der smarte Fernseher ist. Zudem verbraucht die Aufnahme so auch keinen Strom, was euch helfen dürfte, wenn ihr mit dem Smartphone unterwegs seid und der Akku bis zum Abend reichen muss.

Egal, welches Paket ihr bei TV powered by waipu.tv wählt: Die Aufnahmefunktion ist immer dabei. Bei TV powered by waipu.tv ist der Speicher allerdings auf 25 Stunden begrenzt, während euch bei den Tarifen M und L jeweils 100 Stunden zur Verfügung stehen. Das ist genug, um auch eine längere Abwesenheit oder stressige Phase zu überbrücken, nach der ihr euch dann mit den angesparten Filmen und Serien belohnen könnt.

Wenn ihr wissen wollt, wie ihr TV mit der ganzen Familie für bis zu vier Personen individuell nutzen könnt oder erfahren möchtet, wie die Community die Möglichkeiten von " TV powered by waipu.tv" bewertet, dann lest weiter.

Aufmacherbild: (© 2019 Getty Images/Dennis Fischer Photography)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Entertainment Artikel | Trends