So seht ihr alle "Game of Thrones"-Folgen rechtzeitig vor der 8. Staffel

Game of Thrones Staffel 7

Im April 2019 kommen die letzte Episoden von "Game of Thrones". Wer jetzt noch auf den Hype-Zug aufspringen und vor dem Start der achten Staffel auf dem aktuellen Stand sein will, sollte rechtzeitig mit dem Schauen anfangen. Wir sagen euch, wie lange ihr dafür eigentlich brauchen werdet.

Dieser Ratgeber richtet sich nicht nur an Neulinge von "Game of Thrones", sondern auch an alte Hasen: Die insgesamt 67 Folgen der inzwischen sieben Staffeln der Saga mit einer durchschnittlichen Länge von 50 Minuten anzuschauen, ist eine große Aufgabe. Wenn ihr all das vor dem Start der achten Staffel packen wollt, müsst ihr euch zunächst überlegen, wie ihr eure Serien überhaupt am liebsten genießt.

Stückeln oder bingen?

Um alle Folgen von "Game of Thrones" nur ab und zu am Wochenende zu genießen, ist es inzwischen wohl zu spät. Nicht zu spät ist es für einen moderaten Serienkonsum von einer Folge am Tag: Startet ihr am 6. Februar, seid Ihr Mitte April mit der Serie durch und könnt direkt in die neue Staffel übergehen, hat das Portal Jetzt ermittelt.

Schafft Ihr zwei Folgen pro Tag, reicht es, wenn ihr am 12. März loslegt. Suchtet ihr so richtig und habt genug Freizeit für vier bis fünf Folgen täglich, reicht sogar der 2. April, um noch bis zur Monatsmitte alle Staffeln von "Game of Thrones" durchzubekommen. Echte Binge-Watcher schaffen natürlich notfalls auch acht Stunden täglich, also neun Episoden. Dann reicht als Start der 7. oder 8. April.

Wer nach der verlängerten Wartezeit auf Staffel 8 einfach nur wieder in die Serie reinkommen will, er kann auch einfach eine Woche vor dem offiziellen Start anfangen, die sieben Episoden der siebten Staffel von "Game of Thrones" noch einmal zu schauen. Eine Folge am Tag und ihr könnt direkt im Anschluss an das Finale in die neue Staffel einsteigen.

Wann kommt die achte Staffel?

Die achte Staffel von Game of Thrones wird für Mitte April erwartet. Zum einen hatten die meisten neuen Staffeln der Serie ihre Premiere im April, zum anderen gibt es aus zahlreichen Quellen entsprechende Hinweise: HBOs Programmchef Casey Bloys hat bereits eine Erstaufsstrahlung für die erste Jahreshälfte 2019 verraten, Darstellerin Maisie Williams sprach in einem Interview von einem Staffelstart im April.

Die Serie aus der Feder von George R. R. Martin hat seit der Ausstrahlung der ersten Folge im Jahr 2011 weltweit einen riesigen Fankult für sich gewonnen. Die vielen Charaktere, die fantastische Welt, die politischen und familiären Intrigen – "Game of Thrones" bietet für fast jeden etwas.

Noch mehr "Game of Thrones"-Insiderwissen gefällig?

Schon viel zu lange warten Fans weltweit schon auf die gerade einmal sechs Folgen der achten und letzten Staffel von Game of Thrones. Hier findet ihr geballtes "Game of Thrones"-Insiderwissen: Erfahrt, welche frühen Hinweise es schon auf Jons Herkunft gab, warum ein Typ namens "Azor Ahai" die Menschheit rettet oder wie es um das Schicksal der Drachen bestellt ist. Außerdem wissen wir offenbar wer Jon Snow wirklich zurück ins Leben geholt hat und vielleicht sogar wie die Serie zu Ende gehen wird. In diesem Sinne: Valar morghulis!

Aufmacherbild: (© 2019 HBO)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Entertainment Artikel | Trends