Konami: Spiele-Kollektion verwandelt eure Konsole in eine Spielhalle

Playstation Controller, 4, Playstation4, PS4, Gaming, Konsole

Seit nunmehr 50 Jahren gibt es Konami. Der Spielehersteller hat zur Jubiläumsfeier die Kollektion "Arcade Classics" herausgebracht. Damit wird eure moderne Heimkonsole zur klassischen Spielhalle. Sogar ein digitales Buch mit Zusatzinfos ist Teil des Pakets.

Acht Spiele hat Konami zum Jubiläum als "Arcade Classics"-Kollektion in Angebot. Alle bis auf eines davon sind Shooter: "Haunted Castle" von 1988 ist ein Fantasy-Kampf-Plattformer, bei dem ihr euch durch jede Menge gruseliger Monster schnetzelt.

Jede Menge Shooter im Paket

"Typhoon (A-JAX)" ist ein Shooter von 1987, bei dem erstmals einzelne Grafiken hereingezoomt wurden und neue Rotationseffekte für coole grafische Effekte sorgten. In "NEMESIS" beziehungsweise "Gradius" von 1985 fliegt ihr über eine Landschaft und bekämpft Feinde am Boden und in der Luft. "Vulcan Venture" beziehungsweise "Gradius II" von 1988 scrollt ebenfalls horizontal und wird von vielen als Höhepunkt der Serie betrachtet.

"Life Force/Salamander" von 1986 mischt Level mit horizontalem und vertikalen Scrolling. "Thunder Cross" von 1988 war in der Arcade ein weltweiter Erfolg und erlaubt es euch, in den horizontalen Levels einen Schwarm Drohnen als Unterstützung zu führen. "Scramble" ist mit seinem originalen Release-Jahr 1981 ein früher Vertreter des horizontalen Shooters und gilt als Inspiration für die später folgenden "Gradius"-Titel. Zu guter Letzt ist mit "TwinBee" ein vertikal scrollender Shooter im "Arcade Classics"-Packet vertreten, der bislang nur in Japan verfügbar war.

Als Bonus gibt es zum Paket ein digitales Buch mit Infos zu den acht Spielen: Design-Dokumente, handgezeichnete Konzeptkunst, Notizen aus der Musikkomposition und Interviews mit den Entwicklern versprechen Spannendes und Lehrreiches für Fans der Spiele-Historie.

Zwei weitere Pakete sind angekündigt

Am 18. April 2019 feiert das Konami "Arcade Classics"-Paket sein Debüt auf den digitalen Verkaufsplattformen für PlayStation 4, Xbox One, PC (Steam) und Nintendo Switch. Es ist allerdings nicht das letzte Wort in Sachen Jubiläumsangebote: Zwei weitere "Anniversary Collections" sind für den Frühsommer und die Mitte des Sommers geplant – und die dürften noch mehr Spiele-Nostalgie in eure Wohnzimmer bringen.

Die "Castlevania" Anniversary Collection wird eine ganze Reihe Spiele der auf unterschiedlichen Plattformen erschienenen "Castlevania"-Titel für moderne Konsolen und den PC neu auflegen. Bereits angekündigt sind "Castlevania" und "Castlevania III" (ursprünglich für das NES entwickelt), "Castlevania II" (das es auf dem Gameboy gab) sowie "Castlevania IV" vom Super-Nintendo. Vier weitere namentlich noch nicht genannte Games sollen das Paket noch abrunden.

Die dritte Anniversary Collection von Konami dreht sich um die "Contra"-Reihe, die hierzulande unter dem Titel "Probotector" lief. Auf jeden Fall mit dabei sind "Contra", "Super Contra", "Super C" und "Contra III". Konami sorgt also für ein Festjahr für Fans klassischer Videospiele.

Aufmacherbild: (© 2018 CC: Unsplash/Chris Liverani)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Gaming Artikel | Trends