Nintendo Switch Games: Das sind die besten Games für deine Konsole

Mariokart

Auf der Nintendo Switch gibt es inzwischen einige äußerst beliebte Dauerbrenner. Die unterhaltsamsten Games auf der Konsole kommen vom Hersteller selbst: Wir haben die Top 3 für euch unter die Lupe genommen.

Die Welt der Nintendo-Games ist bunt. Die Vielfalt reicht von Actiongames und Rollenspielen über Rennsimulationen zu Strategiespielen. Die aktuell besten Spiele im Überblick, findest du hier. Die beliebtesten Dauerbrenner auf der Nintendo Switch kommen aus der japanischen Soft- und Hardwareschmiede selbst. Seht selbst, welche virtuellen Abenteuer auf der wandelbaren Konsole sich weltweit der größten Beliebtheit erfreuen:

"Splatoon 2"

"Splatoon 2" ist die zweite Auskoppelung von Nintendos kinderfreundlichem Team-Shooter. Statt mit fiesen Schusswaffen geht ihr darin nämlich mit Farbkanonen, -Rollern, -Pinseln und Sprühdosen nicht nur auf die Gegner sondern vor allem auf die Levels selber los: Färbt alles in eurer Teamfarbe ein, um den Sieg für eure Mannschaft zu erringen.

Wie es sich für einen Team-Shooter gehört, könnt ihr in "Splatoon 2" aber eben nicht nur den Boden anmalen, sondern auch eure Gegner mit Farbe vollsprühen oder mit dem Pinsel verprügeln. Passiert das mit euch, werdet ihr zurück zum Startpunkt eures Teams gebeamt und verliert so wertvolle Zeit, die ihr mit dem Einfärben des Levels hättet verbringen können. Geht euch die Tinte aus, könnt ihr euch jederzeit in einen Tintenfisch verwandeln, der am Boden liegende Farbe aufsaugt und so euren Tank wieder auffüllt.

Besonders cool ist an "Splatoon 2" die Möglichkeit, euren Charakter anzupassen: Neben mechanisch relevanten Dingen wie unterschiedlichen Waffen/Malwerkzeugen könnt ihr jede Menge kosmetischer Details wie Hüte, Jacken und Schuhe freischalten, um eine persönliche Note ins Spiel zu bringen.

"Super Mario Kart 8 Deluxe"

"Super Mario Kart 8 Deluxe" ist das Switch-Remake der Wii-U-Variante des Rennspiels. Hier geht es wieder mit einer breiten Auswahl an Charakteren aus Nintendos Erfolgsuniversum rund um Super Mario auf die Rennstrecke. Ob im Einzelspielermodus gegen Computergegner, lokal gegen eure Freunde oder online gegen Mitfahrer aus aller Welt – die unterschiedlichen Strecken sorgen für spannende Herausforderungen und der Einsatz von Items aus Fragezeichenboxen ist inzwischen schon ein Standard geworden.

Im Kampfmodus geht es bei "Super Mario Kart 8 Deluxe" dann allerdings nicht um den Sieg durch schnelle Rundenzeiten, sondern darum, Gegner möglichst häufig mit besagten Items abzuschießen. Weitere Spielmodi sorgen für noch mehr Abwechslung in diesem fantastisch-verrückten Rennen.

"The Legend of Zelda: Breath of the Wild"

Als erster Zelda-Titel mit wirklich offener Spielwelt war "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" einer der Launch-Titel der Nintendo Switch. Das mit einer gewaltigen Welt und neuen Gameplay-Features gesegnete Spiel erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Die Story um einen Link, der sein Gedächtnis verloren hat, gleicht dem üblichen Muster eines Zelda-Spiels. In diesem Fall könnt ihr die Spielwelt allerdings in beliebiger Reihenfolge erforschen und große Landschaften erschließen, in denen Türme als Wegpunkte auf euch warten. Dabei hilft ein Gleitschirm, mit dem ihr von größeren Höhen herabschweben und so weite Strecken überwinden könnt. Ein spaßiges Gameplay und viele Nebenquests erwarten euch in diesem großen Abenteuer.

Aufmacherbild: (© 2019 Nintendo)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Gaming Artikel | Trends