Promis mit Herz: Diese Stars überraschten ihre Fans

Taylor Swift ist bekannt für ihre tollen Live-Auftritte.Leser-Tipp

Manche Stars wirken manchmal unnahbar und einige sogar abgehoben. Das können wir von diesen bodenständigen Promis überhaupt nicht behaupten. Diese zeigten großes Herz und machten ihren Fans eine Freude, die sie wohl nie vergessen werden.

Taylor Swift

Dieser Auftritt geht ans Herz: Musikerin Taylor Swift tauchte plötzlich auf der Hochzeit von Fan Max Singer auf und sang ein Ständchen. "Blank Space" ist allerdings eigentlich so gar kein passender Song für einen Hochzeitstanz. Hinter der Auswahl steckt allerdings auch eine traurige Geschichte. Singer und seine Liebste hatten sich zuvor bereits schon einmal das Ja-Wort gegeben – am Krankenbett seiner Mutter. Als Mutter und Sohn im Krankenhaus tanzten, lief jener rührender Song. Die Frau starb kurz darauf.

Die Schwester von Max kontaktierte daraufhin Taylor Swift. Sie erzählte ihr die herzergreifende Story und dass das Brautpaar bald seine Feier nachholen wolle. Swift klinkte sich kurzerhand heimlich in die Planung ein und sorgte für die Überraschung des Tages. Anschließend alberte der Star noch mit den Gästen herum und posierte für unvergessliche Schnappschüsse.

Steph Curry

Basketballspieler Steph Curry hat wie einige der absoluten NBA-Stars eine eigene Schuhkollektion. Diese gab es allerdings nicht in Mädchengröße. Die neunjährige Riley wandte sich daher mit einem Brief an ihr Idol. Dieser reagierte nicht nur mit einer tollen Antwort und nahm umgehend neue Größen mit in seine Kollektion auf: Das Mädchen durfte mit dem Profi zudem gemeinsam einen eigenen Schuh entwerfen.

Khloé Kardashian

Reality-TV-Ikone Khloé Kardashian machte einem ihrer Fans eine große Freude: Sie begleitete den Teenie Narbeh zu dessen Abschlussball. Beide teilten anschließend in den sozialen Medien gemeinsame Fotos. Das Paar soll sogar gemeinsam getanzt haben. Ein Star zum Anfassen.

Kylie Jenner

Fan-Einladungen zum Abschlussball annehmen? Das scheint beim Kardashian-Clan zum guten Ton zu gehören. Kylie Jenner begleitete Schüler Albert Ochoa. Dieser war zuvor bei seiner Flamme abgeblitzt und konnte letztendlich sein Idol für den Abend gewinnen. Eine gute Alternative. Jenner knuddelte aber nicht nur Ochoa, sondern machte auch viele Fotos mit anderen Fans.

Eugenie Bouchard

So ein Fan-Date muss allerdings kein One-Night-Stand sein. Tennis-Star Eugenie Bouchard traf einen ihrer Fans gleich mehrfach. Die Kanadierin hatte zuvor auf Twitter eine Wette gegen John Goerke verloren und sich mit dem Studenten daher zu einem Date verabredet. Beide besuchten unter anderem den Super Bowl und ein NBA-Spiel. Die Geschichte soll mittlerweile sogar als romantische Komödie verfilmt werden.

Mila Kunis

"Die Schöne und der Soldat", titelte der Boulevard im Jahr 2011. Was war passiert? US-Soldat Scott Moore hatte die Schauspielerin per YouTube-Video um ein Date gebeten. Kunis reagierte und begleitete Moore zum Ball des Marine Corps.

Tom Hanks

Auf Hochzeitsfotos sehen die meisten Personen fein rausgeputzt aus. Das frischgetraute Paar Elizabeth und Ryan aus New York posiert auf ihren Fotos allerdings mit einem verschwitzten Mann. Die beiden wollten im Park gerade Aufnahmen für das Hochzeitsalbum machen, da sprach sie auf einmal ein Jogger an. Es war Hollywood-Star Tom Hanks, der kurz ein paar Glückwünsche überbringen wollte.

Aufmacherbild: (© 2019 Flickr / Jana Beamer)

Mehr zu diesen Themen
Entertainment – Fitness – Gaming | Trends Mehr O in deinem Leben: Erlebe die besten O-Momente – mit Entertainment Artikel | Trends