Doppelte Freiheit. Halber Preis.

o2 Deals

Jetzt gibt es 50% Rabatt auf einen zweiten Vertrag für deine Liebsten - egal ob Partner, Freunde oder dein Tablet. Also gleich eine Partnerkarte dazu bestellen und nur einmal Anschlussgebühr zahlen.

Jetzt Spar-Kombination zusammenstellen: 

Wähle deinen Tarif:

monatlich nur ab dem 7. Monat {{offer.price.sum}},{{offer.price.suffix}} €
+ 39,99 € Anschlusspreis

Wähle deine Partnerkarte:

50 % Rabatt

Dein Spar-Angebot:

{{ offerCombined.total_discount | priceToText }} € gespart

+ Partnerkarte

zusammen
monatlich nur
ab den 7. Monat {{ offerCombined.price_with_discount.condAfter | priceToText }} €
+ 39,99 € statt 79,98 € Anschlusspreis

Das ist drin:


Highspeed-Daten
mit LTE Max.


Weitersurf-Garantie
mit bis zu 1000 KBit/s


Allnet-Flat
Telefon- & SMS-Flat
in alle dt. Netze


EU-Roaming inklusive
für Daten, Telefonie
und SMS

Deine Vorteile als O2 Kunde

mein O2 App
Mein O2 App
Alles im Überblick: Verbrauch, Services, aktuelle Rechnung und vieles mehr
Entertainment Gutscheinheft
Gratis Gutscheine für dich
Entdecke Musik, Filme, Games und vieles mehr zum kostenlosen Ausprobieren

Weitere Hinweise und Fußnoten*

O2 Free S Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 1 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free S (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free S Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 30.06.2019; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 1 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free S Boost Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nationale Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 2 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH und Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free S Boost (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free S Boost Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 25.06.2019; Verlängerung um jeweils 1 Monat, wenn nicht mit einer Frist von 30 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 2 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat. Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free M Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 10 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free M (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free M Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 30.06.2019; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 10 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free M Boost Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 20 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat.  Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free M Boost (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free M Boost Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 30.06.2019; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 20 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat.  Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free L Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 30 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free L (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free L Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 25.06.2019; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 30 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free L Boost Partnerkarte (2019)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. 0,- € Anschlussgebühr (statt 39,99 €). Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 60 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat.  Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

O2 Free L Boost (2019)
Gilt für Neukunden bei Abschluss eines O2 Free L Boost Mobilfunktarifs mit 24 Monaten Mindestlaufzeit im Zeitraum 26.03. - 30.06.2019; Verlängerung um jeweils 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Einmaliger Anschlusspreis € 39,99. Im Tarif enthalten sind nat. Standardgespräche in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterverbindungen) sowie Standard-Inlands-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze (ohne SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing). Im Tarif weiter enthalten ist ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von 60 GB mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download. Hinzubestellte Multi- und Datacards dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen und nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden. Datacards können zunächst nicht in den Weltzonen 2-4 genutzt werden. Soweit Telefónica Germany künftig Roaming Dienstleistungen für Datacards in den Weltzonen 2-4 anbietet, wird der Kunde hierüber zuvor informiert. Es gilt dann derselbe Roaming-Tarif für Datennutzung, die der Kunde für die Multicards gewählt hat.  Alle Einzelheiten des gewählten Tarifs sind der Leistungsbeschreibung und der Preisliste und den AGB für Mobilfunk zu entnehmen.

Kombi-Vorteil für O2 Kunden
Kunden von O2, die bereits einen am Kombi-Vorteil teilnehmenden Mobilfunk- oder DSL-Tarif von O2 haben und einen am Kombi-Vorteil teilnehmenden Partnerkarten-Mobilfunk- bzw. Daten-Tarif oder einen DSL-Tarif neu dazu buchen, erhalten für die Dauer des gleichzeitigen Bestehens der Verträge einen Rabatt von bis zu 10 € auf die monatliche Grundgebühr des jeweils hinzugebuchten Tarifs (maximal 4 x). Kombinierbare Tarife einsehbar unter www.o2.de/tarif-kombinationen.

O2 Free mit Connect
Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (mit Voice-/SMS-Flat u. Datennutzung) + 7 Datacards (nur Datennutzung in Weltzone 1) zugebucht werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen (Connect-Option). Bei den zugebuchten Cards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download (gilt nicht für Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen).

Roaming Basic (gem. EU-Regulierung)
Bei Gesprächen in ein Land einer anderen Zone gilt immer der jeweils höhere Minutenpreis. Der Roaming Basic Tarif gilt nicht für Sonderrufnummern, für Gespräche auf See und aus bzw. zu Satellitennetzen. Einige ausländische Netzbetreiber (z.B. Argentinien, Bangladesch, Brasilien, Brunei, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Island, Italien, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Kuba, Kuwait, Macau, Malaysia, Malediven, Mauritius, Mexiko, Pakistan, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Senegal, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Ukraine, USA, Usbekistan, Weißrussland) berechnen für eingehende Gespräche zusätzliche Verbindungspreise, die dem O2 Kunden weitergereicht werden. Die vollständige Länderliste finden Sie im Internet unter www.o2.de/goto/ausland.

Roaming Basic (2018) (gem. EU-Regulierung)
Bei Gesprächen in ein Land einer anderen Zone gilt immer der jeweils höhere Minutenpreis. Der Roaming Basic (2018) Tarif gilt nicht für Sonderrufnummern, für Gespräche auf See und aus bzw. zu Satellitennetzen. Einige ausländische Netzbetreiber (z.B. Argentinien, Bangladesch, Brasilien, Brunei, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Island, Italien, Kambodscha, Kanada, Kasachstan, Kuba, Kuwait, Macau, Malaysia, Malediven, Mauritius, Mexiko, Pakistan, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Senegal, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Ukraine, USA, Usbekistan, Weißrussland) berechnen für eingehende Gespräche zusätzliche Verbindungspreise, die dem O2 Kunden weitergereicht werden. Die vollständige Länderliste finden Sie im Internet unter www.o2.de/goto/ausland.