WhatsApp –
dein direkter Servicekanal zu O2

Dein Kontakt zu O2

Einfach und direkt: Nutze jetzt WhatsApp, um Antworten auf deine Fragen zum O2 Service zu erhalten. Unseren Servicekanal erreichst du über dein Smartphone oder auf deinem Computer.

Unkomplizierte Hilfe – wo du auch bist

Der O2 Service ist jetzt auch über WhatsApp erreichbar. Dieser Servicekanal ist verifiziert und sicher. Schreib uns einfach dein Serviceanliegen. Und wir helfen dir weiter. Ganz egal, wo du bist: unterwegs, zuhause oder im Urlaub. Du kannst immer direkt mit O2 in Kontakt treten. Ohne weitere Kosten, sicher und flexibel.

Unsere WhatsApp Öffnungszeiten – rund um die Uhr erreichbar

Tritt einfach über den O2 WhatsApp Servicekanal mit uns in Kontakt. Montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags bis sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen) bearbeiten wir deine Serviceanliegen direkt. Aber du kannst uns auch mitten in der Nacht schreiben. Dann antworten wir schnellstmöglich am nächsten Morgen.

O2 WhatsApp Servicekanal: Das alles können wir für dich tun

Starte einfach mit WhatsApp für alle Fragen zum O2 Kundenservice: z.B. zu Vertrag, Smartphone oder Rechnung.

  • Möchtest du erfahren, wann dein Handy kommt?
  • Willst du wissen, wie es um deine DSL-Bestellung steht?
  • Erfahre alles zu deinen O2 Rechnungen
  • Erkundige dich nach Details zu deinem Vertrag.
  • Hast du Fragen zur Einrichtung deiner Mailbox?
  • Hol dir Unterstützung für Vertragsverlängerung oder Tarifwechsel.
  • Brauchst du Hilfe beim Einrichten deines Handys oder deines Routers?
  •  

Schreib uns einfach auf WhatsApp und sprich uns auf jedes Servicethema an. Wir freuen uns, wenn wir dir helfen können.

Deine Nachrichten sind sicher

Alle WhatsApp Nachrichten, die wir miteinander austauschen, sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. Deine Nachrichten werden also nur von O2 gelesen, nicht einmal von WhatsApp selber. Denn extra für solche Fälle hat WhatsApp eine Business Applikation entwickelt, die genauso sicher ist wie die Kommunikation von WhatsApp-Nutzer zu WhatsApp-Nutzer.

Häufige Fragen und Antworten

Unsere Mitarbeiter antworten innerhalb unserer Öffnungszeiten so schnell wie möglich. WhatsApp ist ein Kommunikationskanal mit dem Vorteil einer flexiblen und zeitunabhängigen Nutzung. Dadurch kann es, wie es bei WhatsApp Konversationen üblich ist, in der Konversation auch schon mal zu Verzögerungen kommen. Das Anliegen wird jedoch auf jeden Fall bearbeitet. Durch die zeitunabhängige Nutzung von WhatsApp kann uns auch nachts und an Feiertagen eine Anfrage gestellt werden. Dann antworten wir am nächsten Morgen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach auf den WhatsApp Button „O2 WhatsApp Servicekanal starten" oder alternativ uns per WhatsApp anschreiben. Unsere WhatsApp Service Nummer: 089 – 66 66 30 09 7

Bei Kontakt per WhatsApp werden uns automatisch die Mobilfunknummer, der WhatsApp Name und natürlich der Chatverlauf übermittelt. Andere Daten, wie Kontakte, WhatsApp Status, WhatsApp Foto und Daten auf deinem Endgerät, werden nicht übermittelt und können auch nicht eingesehen werden.

Nein, der Whatsapp Service ist ein kostenloser Service von O2. Es fallen lediglich ggf. die Kosten des Mobilfunkanbieters für die Bereitstellung des mobilen Internets an.

Nein. Unsere Mitarbeiter antworten nur innerhalb einer bereits gestarteten Konversation.

O2 kann nur die WhatsApp Telefonnumer, den WhatsApp Namen und die Konversation sehen. Andere Daten, wie z. B. der WhatsApp Status, das Profilfoto und die Kontakte werden nicht übertragen.

Genau wie im WhatsApp Chat mit Freunden kann auch im Chat mit O2 der Verlauf nachvollzogen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, den Verlauf zu leeren und zu exportieren.

Ja, das ist ein großer Vorteil von WhatsApp. Damit ist die Historie immer verfügbar und das Anliegen muss nicht neu erklärt werden.

Ein Vorteil von WhatsApp ist, dass die Antworten nicht in Echtzeit erfolgen müssen. Dadurch kann das Anliegen flexibel und bequem gelöst werden.
 

Weitere Informationen dazu stehen auf unserer Datenschutzseite unter Abschnitt 2 „Besuch unserer Website“, Punkt 7 „Unser Servicekanal WhatsApp“.

Für die problemlose Nutzung von WhatsApp Web ist ein aktiver WhatsApp Account auf dem Smartphone Voraussetzung. Darüber hinaus ist eine konstante, stabile Internetverbindung am Computer und dem Smartphone nötig.

Gut zu wissen: Für WhatsApp Web sollte die neueste Version von Chrome, Firefox, Opera, Safari oder Edge als Browser verwendet werden. Andere Browser, wie Internet Explorer, werden nicht unterstützt.