Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Smartwatch für iPhone

Smartwatch für iPhone – diese Modelle sind mit deinem iPhone kompatibel

27.06.2026

Die Smartwatch ist ein beliebtes Gadget für Sportfans, aber auch für Menschen, die gern Wert auf ein paar nützliche Tools im Alltag legen. Die Auswahl an aktuellen Modellen scheint groß und wer bereits ein Apple iPhone besitzt, spielt womöglich mit dem Gedanken mit einer Apple Watch nachzurüsten. Aber auch die smarten Uhren anderer Hersteller lassen sich mit einem Smartphone von Apple verbinden. Wir stellen dir deswegen neben den Apple Watches auch einige andere Modelle vor.
 

Zubehör & Gadgets
Zubehör & Gadgets

Aktuelle Smartwatches, Lautsprecher oder Kopfhörer entdecken.
Nur bei O2 bequem in Monatsraten zahlen – ohne Aufpreis.

Apple Watch Series 7: Die nahtlose Ergänzung zum iPhone

Die Apple Watch Series 7 bildet quasi die Erweiterung des iPhones (hier mit Vertrag) am Handgelenk. Die Kopplung bzw. Bedienung erfolgt intuitiv und ohne Probleme für Apple-Nutzer. Die Form der Apple Watch Series 7 (LTE 45 Alu Sport mit Vertrag) ist so markant, dass man sie dabei sofort wiedererkennt. Das neueste Modell ist zudem noch robuster als die Vorgänger – und obwohl die jeweiligen Modelle nur um einen einzigen Millimeter gewachsen sind, ist das Display deutlich größer.

Mit dieser Smartwatch nutzt du etliche ausgeklügelte Funktionen in deinem Alltag. So kannst du beispielsweise den Whatsapp Messenger, dein E-Mail-Programm oder andere Nachrichten-Tools über dein Handy verbinden und unterwegs auf der Apple Watch Nachrichten empfangen und beantworten. Ebenfalls kannst du ganz einfach deine Lieblingsmusik oder Podcasts vom Handgelenk streamen. Beachte hier: Dazu ist die LTE-Ausführung nötig.
 

Samsung Galaxy Watch4 Classic LTE 46
Samsung Galaxy Watch4 Classic LTE 46mm
Der Design-Klassiker.

Nur 10 00 monatlich x 36, 5 € einmalig,
365 € Gesamtpreis

Preis-senkung

Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular) 45mm Alu Sportarmband​
Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular)​ 45mm Alu Sportarmband

Fast 20 Prozent mehr Display-Fläche als die Series 6 und robuster denn je.

Nur 15 00 monatlich x 36, 19 € einmalig,
559 € Gesamtpreis

Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular) 45mm Steel Milanaise Armband
Apple Watch Series 7 (GPS + Cellular)​ 45mm Steel Milanaise Armband

Fast 20 Prozent mehr Display-Fläche als die Series 6 und robuster denn je.

Nur 23 00 monatlich x 36, 1 € einmalig,
829 € Gesamtpreis

Die Apple Watch Series 7 (LTE 41 Alu Sport mit Vertrag) bietet darüber hinaus zahlreiche Gesundheitsfunktionen, die dir im Alltag Infos zu deiner Fitness und deinem Sportprogramm zeigen. Mit der EKG-Funktion können die integrierten Elektroden beispielsweise in nur 30 Sekunden ein EKG erstellen. Außerdem misst die Uhr bei Tag und Nacht deinen Sauerstoffgehalt im Blut – ein wichtiger Wert, der Auskunft über deine physische Verfassung gibt.

Apple Watch SE: großes Display, kleinerer Preis

Diese Smartwatch für iPhones ist die kleine Schwester der Apple Watch Series 6. Das betrifft allerdings nicht die Größe (mit 40 mm und 44 mm). Sie besitzt ein großes Display und greift auf verschiedene Funktionen der Apple Watch Series 6 (LTE 40 Alu Sport mit Vertrag) zurück. Mit der ausdauernden Rechenleistung des S5 Dual Core SiP kann die Uhr sämtliche Aktionen schnell ausführen. Die Apple Watch SE erkennt zum Beispiel, wenn du stürzt und besitzt eine Notruf-Funktion.

Das Fitnessprogramm dieser Smartwatch hat viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Die Aktivitätsringe messen beispielsweise Bewegungs- Trainings- und Stehzeiten. Diese zeigen dir, ob du dein tägliches Ziel erreicht hast.

Spannend ist sicherlich auch die Wettbewerbs-Option. Was das ist? Gewinne mit dieser Funktion Medaillen und motiviere deine Mitmenschen zu mehr Bewegung. Für die Arbeit im Homeoffice kann das eine sehr sinnvolle Möglichkeit für mehr Fitness im Alltag sein.

Schwimmen kannst du übrigens ebenfalls mit der Apple Watch SE. Sie ist bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Falls du lieber im Fitnessstudio trainierst, ist es möglich deine Smartwatch für das iPhone mit kompatiblen Sportgeräten zu koppeln. So behältst du den Überblick über deine sportliche Leistung.

Ein Tipp: Mit der LTE-Ausführung kannst du dein iPhone zu Hause lassen, denn die Mobilfunktion der Apple Watch SE ermöglicht es beispielsweise, Musik von deinem Spotify Premium-Account zu streamen oder zeigt dir Meldungen zu neuen Textnachrichten an.
Auch deinen Geldbeutel brauchst du nicht mehr mitnehmen. Du kannst einfach unterwegs bargeldlos bezahlen.
 

Und wie sieht es mit dem Design aus? Die Smartwatch ist in drei Farben (Gold, Silber, Schwarz) aus 100 Prozent recyceltem Aluminium erhältlich. Optisch ist sie von der Apple Watch Series 6 (LTE 44 Alu Sport mit Vertrag) kaum zu unterscheiden. Diese Smartwatch für iPhones ist die preisgünstigere Alternative aus dem Hause Apple.

Galaxy Watch 3: Sportliche Smartwatch für iPhones

Die Galaxy Watch 3 kommt in klassischen Uhren-Design daher. Erhältlich ist sie in zwei Größen (41 mm und 45 mm). Die Lünette (das ist der äußere Rand der Uhr) ist drehbar und dient als Navigation durch die vielfältigen Funktionen. Auf dem großen Display gibt es genug Platz, um deine Lieblingsapps abzuspeichern und schnell darauf zugreifen zu können.

Obwohl die Galaxy Watch 3 unter Samsung eigenem Tizen OS läuft, ist sie mit dem iPhone kompatibel. Um das iPhone mit der Smartwatch zu koppeln, musst du ein iPhone 5 oder ein neueres Gerät verwenden.

Eins vorweg: Du kannst zwar Nachrichten und Mails auf der Watch 3 empfangen, aber es ist nicht möglich auf Nachrichten von Messengern via Schnellantwortfunktion oder Spracheingabe zu antworten. Auch iMessage funktioniert in dieser Konstellation mit dem iPhone nicht. Wer sich aber mehr für Fitness interessiert, kann getrost zur Galaxy Watch 3 als Smartwatch für das iPhone zugreifen.

Die Uhr bietet 120 Sportprogramme an. Bis zu 50 Meter tief kannst du mit der Uhr am Handgelenk tauchen. Sie dient dir unter anderem bei der Analyse deines Lauftrainings. So zeigt sie dir Auswertungen nach deinem Run, analysiert deine Schritte und gibt dir sogar Tipps, wie du deine Technik verbessern kannst.

Das Praktische: Der 1 Gigabyte große Arbeitsspeicher führt Tasks zügig aus und kommt dabei nicht so schnell ins Schwitzen. 8 GB Speicher bieten genug Platz für deine Lieblings-Fotos und -Musik. Wer auf Funktionen wie EKG und Blutdruckmessung verzichten kann, und mehr Wert auf Fitness legt, hat mit der Galaxy Watch 3 eine moderne Smartwatch für sein iPhone, die so einigen Umwelteinflüssen robust standhält.

Die neuere Samsung Galaxy Watch 4 (LTE 44 mit Vertrag) kommt mit vielen neuen Funktionen – bietet aber keinerlei Unterstützung mehr zur Nutzung mit einem iPhone. Hier musst du bei Interesse auf ein Android Smartphone (hier mit Vertrag) zurückgreifen.

Galaxy S22 Ultra
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22 Ultra
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 49 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S22
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 34 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S22 Plus
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22+
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 49 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Samsung Galaxy Watch Active 2: Die elegante Smartwatch für iPhones

Die Galaxy Watch Active 2 ist kompatibel mit einem iPhone 5 oder neuerem Modell. Dieses muss mindestens mit iOS 9 ausgestattet sein. Mit 4 GB Speicher und 750 MB Arbeitsspeicher (beim Aluminium-Modell) muss sich die Uhr bezüglich ihrer Performance nicht verstecken.

Die Ausführung in Edelstahl bietet stolze 1,5 GB RAM. Um die Smartwatch mit dem iPhone zu koppeln, ist die Samsung Galaxy Watch App nötig. Wie auch bei der Galaxy Watch 3, setzt die Active 2 auf eine Lünette. Diese ist hier aber digital und soll zur einfacheren Navigation durch die Anwendungen dienen. Ebenfalls ist die Antwortfunktion auf Nachrichten und Mails auf dieser Smartwatch, in Verknüpfung mit dem iPhone, eingeschränkt. Mit der LTE-Ausführung und einer aktivierten eSim kannst du deine Musik und Podcasts überall per Spotify streamen.

Für Sportler bietet die Active 2 eine Reihe von Fitnessprogrammen an. Laufen, Schwimmen, Radfahren und Krafttraining lassen sich tracken und auswerten. Auch deinen Puls kannst du mit der Uhr messen. Neben den sportlichen Funktionen besitzt die Active 2 auch eine stylische Komponente. Das Ziffernblatt gibt klare, satte Farben wieder und erkennt per Foto dein Outfit des Tages. Dazu wählt sie ein passendes Muster für dein Ziffernblatt aus und passt sich deinem Look an.

Die perfekte Smartwatch für iPhones

Auch bei der richtigen Smartwatch fürs iPhone hast du die Wahl. Am beliebtesten ist bei iPhone-Nutzern natürlich die Apple Watch, aber auch Konkurrent Samsung kann in einigen Punkten überzeugen. Frag dich deshalb, wie du deine Smartwatch am ehesten nutzen möchtest. Wenn du einen smarten Begleiter suchst, mit dem du das iPhone auch mal in der Hosentasche lassen kannst, dann ist eine Apple Watch die bessere Wahl. Stehst du hingegen auf das klassische Uhren-Design und möchtest vorrangig Fitness-Funktionen nutzen, dann lohnt sich ein Blick auf die Galaxy-Modelle.

Passende Ratgeber:
 

Smartwatch oder Fitness
Smarte Fitness-Geräte im Vergleich

Fitness-Tracker, Smartwatch oder Sportuhr? Wir erklären dir die Unterschiede und nehmen Vor- und Nachteile der Geräte in den Blick.

Beste Sport Smartwatch
Welche ist die beste Sport-Smartwatch?

Für Sportler sind Wearables eine große Bereicherung. Smartwatches speziell für den Sport haben eine Vielzahl nützlicher Funktionen.

Beste Fitness App
Fit mit der App statt dem Studio

Fitness Apps für das Smartphone gibt es sowohl für iOS als auch für Android zuhauf. Welche Fitness Apps taugen wirklich etwas? Wir verraten es dir.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik