Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Smartwatch für iPhone
  1. Ratgeber
  2. Bestenlisten

Smartwatch für iPhone: Die besten Uhren für Apple-Handys

19.02.2024

Wer eine Smartwatch für das iPhone sucht, ist mit Apple-Uhren am besten beraten. Vor allem, seitdem neuere Samsung Galaxy Watch-Modelle iPhones nicht mehr unterstützen. Glücklicherweise gilt die Apple Watch in all ihren Varianten als Paradebeispiel für eine smarte Uhr. Wir stellen dir die wichtigsten Modelle vor.

Beste Smartwatch für iPhones: Überblick

Apple Watch S9 LTE Aluminium 45 mm
Apple Watch Series 9
  • Display: Always‑On Retina LTPO OLED Display (bis zu 2000 Nits) – doppelt so viel wie beim Vorgänger
  • Größe: 41 oder 45 mm (Gehäusehöhe) – viel Platz für Infos und Apps
  • Sensoren: Puls, Blutsauerstoff, Temperaturerkennung, Schlafphasen-Tracking – perfekt für Gesundheit und Fitness
  • Betriebssystem: watchOS – optimales Zusammenspiel mit Apple-Geräten
  • Kompatibel mit: iPhone
  • Material: robustes Aluminium oder hochwertiger Edelstahl
  • Konnektivität: GPS, WLAN, Bluetooth 5.3; LTE und UMTS (optional)
Apple Watch SE (2. Gen.) LTE Aluminium 44 mm
Apple Watch SE (2. Gen.)
  • Display: LTPO OLED Display (bis zu 1000 Nits) – Top-Ablesbarkeit auch bei Sonnenschein
  • Größe: 40 oder 44 mm (Gehäusehöhe) – viel Platz für Infos und Apps
  • Sensoren: Puls, Beschleunigung – praktisch für Gesundheit und Fitness
  • Betriebssystem: watchOS – ausgezeichnetes Zusammenspiel mit Apple Geräten
  • Kompatibel mit: iPhone
  • Material: Aluminium
  • Konnektivität: Wi-Fi, Bluetooth 5.3, NFC, LTE (optional)
Apple Watch Ultra LTE
Apple Watch Ultra 2
  • Display: Always-On Retina-Display mit Saphirglas – mit 3.000 Nits besonders hell
  • Größe: 49 mm – für besten Überblick über alle Apps und Daten
  • Sensoren: Blutsauerstoff, EKG, Puls, Temperatur – die wichtigsten Körperdaten immer im Blick
  • Betriebssystem: watchOS – feinabgestimmte Software von Apple
  • Kompatibel mit: iOS
  • Material: Titan
  • Konnektivität: GPS, Bluetooth 5.3, Wifi, LTE

Apple Watch Series 9: Die erste Wahl

Smartwatch für iPhone Apple Series Watch 8

Mit der Apple Watch Series 9 sicherst du dir Apples beste Allrounder-Smartwatch für ein iPhone. Premium-Qualität für dein Handgelenk ist garantiert. Die Apple Watch 9 gilt als eine der besten Smartwatches für iPhones. Nur das noch höherwertige Modell „Ultra 2“ bietet mehr.

Die wahlweise mit 41- oder 45-mm-Gehäuse erhältliche Apple Watch Series 9 bietet unter anderem ein brillantes Always-On Retina Display, das bis zu 2000 Nits hell und fast 20 Prozent größer ist als beim günstigeren SE-Modell der 2. Generation. Zur Bedienung dient neben dem Touch-Display – wie bei allen Varianten der Uhr – die sogenannte Digital Crown: eine drehbare Krone am rechen Gehäuserand.

Deine Fitness und Gesundheit hält die Apple Watch Series 9 mit zahlreichen Tracking-Features im Blick. Sie kann nicht nur deine Herzfrequenz messen und Herzrhythmusstörungen erkennen, sondern beispielsweise auch ein EKG erstellen oder den Sauerstoffgehalt (SpO2) in deinem Blut ermitteln. Oder dir bei der Familienplanung helfen, dank Zyklusprotokoll mit Ovulationsschätzungen (für Frauen). Auch Unfälle und Stürze erkennt das Wearable und wählt im Fall der Fälle automatisch die Notrufnummer. Nutze dafür am besten die Apple Watch 9 LTE Aluminium 45 mm mit Vertrag, um beim Mobilfunk nicht vom verbundenen iPhone abhängig zu sein.

Smartwatch iPhone Apple Watch Series 8 Laufroute

Zu mehr Bewegung motiviert die Series 9 – wie jede Apple Watch – unter anderem über die sogenannten Aktivitätsringe: Schließe diese jeden Tag und du bist auf einem guten Weg, fit zu werden beziehungsweise zu bleiben.

Dank GPS zeichnet die Apple Watch Series 9 außerdem Lauf-, Wander- und Fahrradrouten genau auf, sodass du deine zurückgelegten Strecken genau protokollieren und deine Leistung im Nachhinein auswerten kannst. Auch für das Schwimm-Training ist die bis 50 m Tiefe wassergeschützte Uhr geeignet. Ebenso profitierst du dank IP6X-Zertifizierung vom erstklassigen Staubschutz der Uhr. Und sogar nachts hat die Apple Watch Series 9 dank Schlaf-Tracking ein Auge auf dich.

Davon abgesehen dient die Smartwatch als Verlängerung deines iPhones. So kannst du darüber etwa eingehende Nachrichten lesen, diverse Apps nutzen, kontaktlos via Apple Pay bezahlen und vieles mehr. Die LTE-Version der Apple Watch Series 9 bringt dich – wie schon angesprochen – aber auch ohne mitgeführtes Handy online und lässt dich sogar telefonieren.

Erhältlich ist die Uhr mit Aluminium- oder Edelstahlgehäuse. Die Edelstahlmodelle bieten eine Besonderheit: Sie unterstützen alle LTE. Die Alu-Ausführungen erhältst du wahlweise auch ohne Mobilfunk-Support – und damit etwas günstiger.

Apple Watch SE (2. Gen.): Günstige Smartwatch für iPhones

Smartwatch für iPhone Apple Watch SE (2. Gen.)

Diese in 40 und 44 mm erhältliche Smartwatch für iPhones ist die kleine Schwester der Apple Watch Series 9. Zu einem deutlich niedrigeren Preis bietet die Apple Watch SE (2. Gen.) größtenteils die gleichen Funktionen. Verzichten musst du unter anderem auf den elektrischen Herzsensor für das EKG, das SpO2-Tracking, das Always-On-Display, den Temperatursensor für die rückblickenden Ovulationsschätzungen, den Staubschutz nach IP6X und den U1 Chip, der Apple Geräte über die „Wo ist“-App ausfindig machen kann. Außerdem ist der für die Pulsmessung zum Einsatz kommende elektrische Herzsensor etwas älter, das Display kleiner und das Design auf dem Stand der Apple Watch 6.

Auch wenn sich das zunächst nach vielen Unterschieden anhört, sei gesagt: Im Alltag machen sich die Abstriche kaum bemerkbar. Denn nahezu alle anderen Funktionen – und damit die wichtigsten – bekommst du auch bei der Apple Watch SE, die der Hersteller übrigens 2022 modernisiert und mit dem gleichen Chip ausgestattet hat, der ebenso die Series 8 antreibt.

Auch die Apple Watch SE (2. Gen.) ist mit und ohne Mobilfunkunterstützung erhältlich, allerdings bist du auf ein Material festgelegt: Die günstige Apple Watch steht ausschließlich mit Gehäuse aus Aluminium zur Auswahl.

Wenn du bereit bist, auf die eine oder andere Annehmlichkeit der Premium-Modelle zu verzichten, bekommst du mit SE-Modell eine hervorragende, günstige Smartwatch für dein iPhone.

Tipp: Entscheidest du dich für die Apple Watch SE (2. Gen.) LTE Alu 44 mm mit Vertrag (oder die kleinere 40mm-Variante), profitierst du von preisgünstigen Monatsraten und bist unterwegs – dank eigenständiger LTE-Verbindung – kaum abhängig vom iPhone.

Apple Watch Ultra 2: Die beste Smartwatch für iPhones

Smartwatch für iPhone Apple Watch Ultra Outdoor

Während das SE-Modell eine abgespeckte Variante der Series 9 ist, setzt die 49 mm große Apple Watch Ultra 2 noch einen obendrauf. Sie bietet alle Features der Series 9 und zusätzlich einige weitere Vorzüge. Dazu zählt unter andere das größte Display aller Apple-Uhren.

Es ist außerdem enorm hell und schaltet in Kombination mit dem exklusiven Wayfinder-Watchface in einen Nachtmodus: Aktivierst du diesen über die Digital Crown, färbt sich das Interface rot, um im Dunkeln besser ablesbar zu sein.

Apropos Krone: Die ist bei der Apple Watch Ultra 2 größer als bei anderen Modellen, damit du sie auch mit Handschuhen bedienen kannst. Praktisch unter anderem für Outdoor-Fans und Abenteurer, die der Hersteller auch mit einem besonders robusten Gehäuse aus Titan in Raumfahrtqualität anvisiert. Das widerstandsfähige Material trägt maßgeblich dazu bei, dass die Apple Watch Ultra 2 den Militärstandard MIL‑STD 810H erfüllt. Sie ist also auch Extremsituationen gewachsen, enorm bruchsicher. Kalte Berggipfel bei -20 °C bringen sie ebenso wenig in Verlegenheit wie Wüstenhitze bei 55 °C.

Für Streifzüge unter freiem Himmel hat die Apple Watch Ultra 2 außerdem einige zusätzliche Tricks auf Lager. Dank besonders präzisem GPS (Dual‑Frequenz, L1 und L5) und der neu gestalteten Kompass-App behältst du stets die Orientierung. Und mit dem Ultra-exklusiven Action Button an der Seite lassen sich beispielsweise Wegpunkte in der App markieren. Alternativ kannst du den Button mit anderen Features wie Workout oder Stoppuhr belegen. Entscheide dich für eine Apple Watch Ultra 2 mit Vertrag, um bei deinen Abenteuern von einer eigenständigen Internetverbindung zu profitieren – und so weniger auf ein iPhone angewiesen zu sein.

Smartwatch für iPhone Apple Watch Ultra

Auch ambitionierte Sportler sollten die Smartwatch für ihr iPhone in Erwägung ziehen. Denn die Apple Watch Ultra 2 bietet ihnen noch mal mehr als andere Modelle der Apple Uhr. Laut Hersteller eignet sich das Wearable zum Beispiel für Wassersport und Extremsportarten wie Kitesurfing oder Wakeboarding. Die Uhr ist wassergeschützt bis zu 100 Metern und erfüllt den internationalen Standard für Tauchzubehör und Tiefenmesser EN 13319. Zum Vergleich: Die Apple Watch Series 9 ist bis zu 50 Meter wassergeschützt.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen handelsüblichen Smartwatches für dein iPhone eignet sie sich somit auch zum Tauchen. Aber auch an Land treibt sie dich zu Höchstleistungen an: mit Features wie Herzfrequenz-Zonen, Custom Workouts, Pacer und Race Route zum Beispiel beim Marathon und anderen sportlichen Herausforderungen. Passend dazu ist die Apple Watch Ultra 2 ein echter Dauerläufer: Laut Hersteller hält sie bis zu 36 Stunden mit einer Ladung durch – und damit doppelt so lange wie die Series 9 oder die SE 2. Im Stromsparmodus sind Apple zufolge sogar bis zu 72 Std. möglich.

Ebenfalls erwähnenswert: Für die Apple Watch Ultra 2 gibt es exklusive Armbänder, die nicht nur einzigartig aussehen, sondern teilweise auch für bestimmte Aktivitäten wie Wassersport optimiert sind. Und da es sich um Apples High-End-Modell handelt, unterstützt die Apple Watch Ultra 2 in jeder Ausführung LTE.

Die ultimative Smartwatch für dein iPhone hat es dir angetan? Dann informiere dich hier über die beste Apple Watch:

Apple Watch Ultra 2 mit Vertrag

iPhone 15 Pro
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15 Pro.
Titan wird Pro.
Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr.
iPhone 15 Pro Max
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15 Pro Max.
Titan wird Pro.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

statt 67,99 € nur 65,99 € monatlich
iPhone 15
Mtl. 45 GB geschenkt
iPhone 15. Neuphorie.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

statt 54,99 € nur 44,99 € monatlich
iPhone 15 Plus
iPhone 15 Plus. Neuphorie.

Hole dir 25 GB + jedes Jahr automatisch 5 GB mtl. mehr. 

nur 47,99 € monatlich

FAQ

Welche Smartwatch ist gut kompatibel mit iPhones?

Lange Zeit waren die meisten Smartwatches mit iPhones kompatibel. Mittlerweile lassen sich beispielsweise Samsungs Uhren sich aber nicht mehr mit Apple-Handys nutzen. Das beste Nutzerlebnis erhältst du mit einer Apple Watch.

Welche ist die günstigste Apple Watch?

Das günstigste aktuelle Modell ist die Apple Watch SE 2. Sie bietet die wichtigsten Funktionen der Series 9, ist aber deutlich preiswerter.

Kann man mit der Apple Watch telefonieren?

Ja, das ist möglich, wenn du ein Modell mit Mobilfunkunterstützung nutzt. Achte bei der Bezeichnung der jeweiligen Uhr auf ein „LTE“ im Namen, wie beispielsweise bei der „Apple Watch 9 LTE Aluminium 45 mm mit Vertrag“.

Passende Ratgeber:

Smartwatch oder Fitness
Smarte Fitness-Geräte im Vergleich

Fitness-Tracker, Smartwatch oder Sportuhr? Wir erklären dir die Unterschiede und nehmen Vor- und Nachteile der Geräte in den Blick.

Smartwatch Test: Top-Modelle im Vergleich
Smartwatch-Test: Topmodelle im Vergleich

Du suchst nach der zu dir passenden Smartwatch? Unser Smartwatch-Test zeigt dir die besten Modelle – und verrät dir, wo die Stärken jeder Uhr liegen.

Beste Fitness App
Fit mit der App statt dem Studio

Fitness Apps für das Smartphone gibt es sowohl für iOS als auch für Android zuhauf. Welche Fitness Apps taugen wirklich etwas? Wir verraten es dir.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?