O2 Prepaid: Guthaben aufladen

Mit Prepaid von O2 behältst du die Kosten im Blick. Du kannst dein Handy-Guthaben ganz nach Belieben aufladen und gibst nicht mehr aus, als du vorher aufgeladen hast. Entdecke die Vorteile von O2 Prepaid und erfahre hier, wie du dein Handy einfach und bequem aufladen kannst.

Um dein Guthaben ganz einfach automatisch per Bankeinzug aufladen zu können, musst du das SEPA-Lastschriftmandat bestätigen. Dies ist entweder während des Registrierungsvorgangs per Hotline und Online oder im O2 Shop möglich. Außerdem kannst du deine Bankdaten in der O2 App und im Mein O2 Bereich inkl. Bestätigung des SEPA-Lastschriftmandats hinterlegen.

So funktioniert die automatische Aufladung:

Gib in den dafür vorgesehenen Feldern den BIC (Swift-Code), die IBAN sowie den Namen des Kontoinhabers ein und bestätige das SEPA-Lastschriftmandat.
Folgende Möglichkeiten stehen dir zur Verfügung (Voraussetzung ist ein bestätigtes SEPA-Lastschriftmandat):

  • Monatliche Aufladung: Bei der monatlichen Aufladung legst du den Betrag selber fest. Die Aufladung erfolgt immer an einem bestimmten Tag des Monats, der selbst gewählt werden kann.
  • Aufladung bei geringem Guthaben: Ein festgelegter Betrag wird automatisch aufgeladen, sobald das Guthaben unter 4 € fällt.
  • Pack-Gebühren per Lastschrift bezahlen: Wenn das bestehende Pack abläuft, wird automatisch der entsprechende Pack-Preis vom Konto eingezogen und das Pack verlängert (empfohlene Lastschrifteinstellung)
  • Einmalige Aufladung: Es wird einmalig ein gewählter Betrag vom Konto abgebucht und auf die Prepaid Karte aufgeladen. Möglich ist das über das Onlineportal, die Mobile App und per SMS mit dem Text "aufladen" an 5667

Das SEPA-Lastschriftmandat und somit die automatische Aufladung können jederzeit widerrufen werden.

Mit der Mein O2 App kannst du jederzeit mobil dein Handy-Guthaben aufladen und weitere hilfreiche Funktionen nutzen. Der einfachste und modernste Weg, um dein Guthaben aufzuladen.

  • Passende Bezahlmethode wählen und Guthaben aufladen
  • Persönliche Daten verwalten
  • Netzabdeckung inklusive Live Check
  • App2SMS: 10 Frei-SMS pro Kalendermonat exklusiv für die Nutzer der Mein O2 App

Handy online aufladen? Lade jetzt die kostenlose Mein O2 App für dein Gerät herunter.

Die Aufladung am Geldautomaten bei der Bank funktioniert ganz einfach in sieben Schritten:

  1. Führe deine Bankkarte oder EC-Karte am Geldautomaten ein
  2. Wähle Handy aufladen
  3. Wähle O2 aus
  4. Gib zweimal die Rufnummer deines O2 Prepaid-Handys ein
  5. Wähle den gewünschten Aufladebetrag
  6. Warte die Bestätigung ab
  7. Auf dem Kontoauszug der Bank wird die Aufladung ausgewiesen

Die Loop Guthabenkarte ist im Wert von 15 €, 20 € oder 30 € in vielen Geschäften oder in den O2 Shops in deiner Nähe erhältlich. Auf der Karte befindet sich ein Feld mit einer Geheimzahl, die du zum Aufladen deines Handy-Guthabens benötigst.

Und so geht's

  1. Rubble die Aufladenummer der O2 Prepaid-Guthabenkarte vorsichtig frei (z.B. mit einer Münze)
  2. Rufe kostenlos das Sprachmenü an unter 5667
  3. Wähl die 1 für »Konto aufladen«
  4. Gib nun die freigerubbelte Auflade-Nummer ein, bestätige diese mit # und warte die Ansage deines Guthabens ab

Du kannst dein Guthaben auch ganz einfach über die Tastatur deines O2 Prepaid-Handys aufladen:

  1. Gib auf deiner Handy-Tastatur *103*, die Aufladenummer deiner Guthabenkarte und # ein
  2. Warte die Buchungsbestätigung per SMS ab

Nach korrekter Eingabe lädt sich dein Prepaid Handy nun mit dem Wert der jeweilig gewählten O2 Prepaid Guthaben-Karte auf. Die Karte brauchst du jetzt nicht mehr, denn sie kann immer nur einmal verwendet werden.

Um das Prepaid-Guthaben per Banküberweisung aufzuladen, müssen folgende Schritte befolgt werden:

  1. Sende mit deinem O2 Prepaid-Handy, auf das du Geld überweisen möchtest, eine SMS ohne Inhalt an die Nummer 56656 (kostenfrei)
  2. Wir schicken dir umgehend per SMS die Bankverbindung von O2 und deinen ganz persönlichen Verwendungszweck zu
  3. Lege auf der Überweisung den Überweisungstermin fest
  4. Gib den persönlichen Verwendungszweck an
  5. Lege den Betrag fest (frei wählbar)
  6. Gib den Auftrag unterschrieben bei der Bank ab

Wir informieren dich per SMS, sobald das Geld bei uns eingegangen ist und dein Prepaid Handy-Konto aufgeladen wurde.

Hinweis: Die Ausführung kann je nach Bank bis zu fünf Arbeitstage dauern.

Die Aufladung des Prepaid-Guthabens am Postschalter geht ganz einfach.

  1. Zahle am Schalter den gewünschten Aufladebetrag ein
  2. Nenne dem Post-Mitarbeiter deine Handynummer
  3. Der gewünschte Aufladebetrag ist sofort verfügbar und du erhältst eine Bestätigungs-SMS

Häufige Fragen und Antworten

Kann der Betrag nicht vom Bankkonto abgebucht werden, kommt es zu einer Rücklastschrift. Die Gebühr dafür beträgt 4 €.

Das Guthaben sollte spätestens alle 6 Monate aufgeladen werden, ansonsten verfällt der Anspruch auf die Rufnummer.

Ganz einfach geht das über Mein O2 oder die Mein O2 App . Auch über den kostenfreien Tastencode *105# (Tarife O2 Freikarte S/M/L) oder *101# (alle anderen Tarife) oder die kostenfreie Kurzwahl 5667 kann das aktuelle Guthaben abgefragt werden.

Daten zu Aufladungen und Abbuchungen können ganz einfach im Mein O2 oder der Mein O2 App nachvollzogen werden.

Ja, ein kostenfreier EVN kann ganz einfach in Mein O2 nach Zustimmung zur Speicherung der Verkehrsdaten beauftragt werden.

Gut zu wissen: Eine nachträgliche Überprüfung der Verbindungen ist nicht möglich.

Ein kostenfreier Umsatzsteuerbeleg kann über unsere Kundenbetreuung unter der Telefonnummer +49 (0)176 888 55282 (gemäß den Tarifkonditionen) oder im Chat angefordert werden.

Mehr als nur Hilfe: die O2 Community

Du brauchst Hilfe zu einem speziellen Thema? Die Experten in der O2 Community helfen dir gerne.

* Pflichtfeld

Mehr Tipps & Tricks im #YouCanDo Magazin