Inklusiv-Volumen und Fair-Use-Mechanik

Vorteile beim O2 Inklusiv-Volumen

Gerade mal 32 GB Datenvolumen überträgt jeder Internetznutzer monatlich im Durchschnitt.1
Unsere Tarife bieten dir mit 100, 300 oder 500 GB (tarifabhängig) Highspeed-Volumen pro Monat bis zu 15 Mal so viel. Für alles, was dir wichtig ist – und noch viel mehr.

Und wenn man in einem Abrechnungsmonat doch mal mehr braucht? Dann macht das nichts. Erst wenn du in 3 aufeinanderfolgenden Monaten mehr als das Inklusivvolumen verbrauchst, und dann im folgenden Monat erneut, erst dann surfst du ab dem 4. Monat für den Rest dieses Monats einfach mit reduzierter Geschwindigkeit weiter – damit alle das Internet gleich gut nutzen können. Keine Sorge: mit bis zu 2 MBit/s sind Internet, E-Mails, Facebook, YouTube & Co dann immer noch problemlos möglich.

Zusätzliches Highspeed-Volumen kannst du übrigens jederzeit buchen: Als 100 GB Datenpaket oder unbegrenzte Flatrate.

Was du mit 300 GB alles machen kannst

DSL Fair Use Mechanik: So viel sind 300 GB im Monat

Was ist die Fair-Use-Mechanik?

Fair Use bedeutet: Wenn du nur ein, zwei oder drei Monate in Folge mehr als dein Highspeed-Volumen von 100, 300 oder 500 GB (tarifabhängig) verbrauchst, reduzieren wir deinen maximalen Surfspeed innerhalb dieser Monate nicht.

Erst wenn du direkt danach im 4. Monat hintereinander wiederum dein Datenvolumen überschreitest, reduziert sich die maximale Geschwindigkeit bis zum Ende des Abrechnungsmonats auf 2 MBit/s. Für alle Folgemonate gilt das bei erneutem Überschreitung des Datenvolumens genauso.

Tipps zur Fair-Use-Mechanik

DSL Upgrades für alle O2 DSL Tarife

Du kannst jederzeit Deinen Datenverbrauch im Kundencenter einsehen und bei Bedarf DSL Upgrade-Pakete hinzubuchen

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Flexibler Kauf
in 24 mtl. Raten kaufen

Kostenlose Rückgabe
14 Tage Widerrufsrecht