Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
Welches kleine Smartphone passt zu dir?

Kleine Smartphones 2022: Beste kompakte Smartphones

16.08.2022

Du hast keine Lust (mehr) auf riesige Displays und große Gehäuse? Viel lieber möchtest du ein leichtes und kleines Smartphone, das du problemlos mit einer Hand bedienen kannst? Dann findest du hier das passende Smartphone für deine Bedürfnisse. Wundere dich nicht: Apple bietet im Vergleich zu anderen Herstellern ein deutlich größeres Sortiment an kleinen Handys. Daher sind iPhones in unserer Bestenliste besonders stark vertreten.

Bestenliste: Kleine Smartphones 2022

iPhone 13 mini
 

Apple iPhone 13 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – Deep Fusion holt mehr Details aus euren Fotos heraus
  • Chip: A15 Bionic – Top-Leistung von Apple
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Platz für Videos, Fotos, Apps und Games
  • Akku: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe – kleiner Ausdauerläufer
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.65 mm
  • Gewicht: 140 g

iPhone 13
 

Apple iPhone 13
  • Display: 6,1 Zoll Super Retina XDR Display – perfekt für die Bedienung mit einer Hand
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – wunderschönes Bokeh dank Porträtmodus
  • Chip: A15 Bionic – gewohnte Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – viel Speicherplatz für deine Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – das iPhone 13 bringt dich locker durch den Tag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.65 mm
  • Gewicht: 173 g

iPhone 13 Pro
 

Apple iPhone 13 Pro
  • Display: Handliches 6,1 Zoll Super Retina XDR Display mit bis zu 120 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 12 MP Dreifach-Zoom) – Top-Schnappschüsse bei Tag und Nacht
  • Chip: A15 Bionic – Apples Performance-Wunder
  • Speicherplatz: Bis zu 1 TB – riesige Speichermenge für Apps, Games, Videos und mehr
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – Ausdauer von morgens bis abends
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 146.7 x 71.5 x 7.7 mm
  • Gewicht: 204 g

iPhone 12 mini
 

Apple iPhone 12 mini
  • Display: Handliches 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – dank Nachtmodus machst du auch abends tolle Fotos
  • Chip: A14 Bionic – immer noch ein Top-Performer
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – Speicherplatz für all deine wichtigen Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe – rockt den Alltag
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 131.5 x 64.2 x 7.4 mm
  • Gewicht: 133 g

iPhone SE (3. Gen)
 

Apple iPhone SE (3. Gen.)
  • Display: 4,7 Zoll Retina HD Display - besonders handlich
  • Kamera: Einfache Kamera (12 MP Weitwinkel) - ideal für den schnellen Schnappschuß
  • Chip: A15 Bionic - volle Apple-Power
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB - viel Speicher für deine Daten
  • Akku: Bis zu 15 Stunden Videowiedergabe - macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Hochwertiges Glas
  • Größe: 138.4 x 67.3 x 7.3 mm
  • Gewicht: 144 g

Samsung Galaxy S22
 

Samsung Galaxy S21 FE
  • Display: Kompaktes 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – stellt jede Bewegung flüssig dar
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel + 10 MP Dreifach-Zoom) – viele Optionen für starke Fotos
  • Chip: Exynos 2200 – viel Leistung aus dem Hause Samsung
  • Speicherplatz: Bis zu 256 GB – viel Platz für Apps und Daten
  • Akku: Bis zu 19 Stunden Videowiedergabe – dieser Akku macht nicht so schnell schlapp
  • Material (Rückseite): Gorilla Glass Victus+ – stabiles Premium-Glas
  • Größe: 146 x 70.6 x 7.6 mm
  • Gewicht: 167 g

Google Pixel 6a
 

Google Pixel 6a
  • Display: Handliches 6,1 Zoll OLED Display
  • Kamera: Dual-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – mit KI für umfangreiche Fotofunktionen
  • Chip: Tensor – Power dank Googles erstem eigenen Chip
  • Speicherplatz: 128 GB
  • Akku: Mehr als 24 Stunden Laufzeit (gemischte Nutzung)
  • Material (Rückseite): Leichter und robuster Kunststoff
  • Größe: 152.2 x 71.8 x 8.9 mm
  • Gewicht: 178 g

Das zeichnet ein kleines Smartphone aus

Die Vorteile kleiner Smartphones liegen buchstäblich auf der Hand. Kompakte Geräte lassen sich wunderbar mit einer Hand bedienen. Zudem passen sie problemlos in die meisten Hosentaschen. Hinzu kommt das geringe Gewicht – so spürst du das Gerät kaum beim Tragen, was insbesondere unterwegs praktisch ist.

Darauf solltest du achten: Maße und Gewicht

Doch was zählt überhaupt als kleines Smartphone? Du musst bedenken, dass die Displayränder von modernen Handys sehr schmal geworden sind. Das heißt, dass der Bildschirm zwar gewachsen ist, aber die eigentlichen Maße nur bedingt zugenommen haben. 6 Zoll mögen beispielsweise ziemlich groß klingen, doch was am Ende zählt sind die Länge und die Breite des Smartphones.

  • Ein kleines Handy sollte in der Länge nicht viel mehr als 150 mm messen. Die Breite sollte nicht weit über 70 mm betragen. Weniger ist natürlich noch besser, doch das sind gute Orientierungspunkte.
  • Das Gewicht wiederum sollte nicht weit über 170 g liegen. So fühlt sich das Smartphone schön leicht und handlich an.

Unsere Empfehlung: iPhone 13 mini

Kleine Smartphones: Apple iPhone 13 mini Design

Aktuell findet sich kaum ein handlicheres Smartphone

Mit den Abmessungen 131,5 x 64,2 x 7,7 mm ist das iPhone 13 mini eines der kleinsten modernen Smartphones, die es aktuell zu kaufen gibt. Das Modell ist aber nicht nur außergewöhnlich kompakt, sondern auch sehr leicht: Nur 140 g bringt es auf die Waage. So spürst du das Handy kaum in deiner Tasche. Zudem kannst du es komfortabel mit einer Hand halten und bedienen. Der Bildschirm misst 5,4 Zoll und ist dank OLED-Panel und HDR-Support wunderbar farbenfroh und hell.

Die Leistung ist wegen des A15 Bionic über jeden Zweifel erhaben. Der Chip kommt beispielsweise auch im iPhone 13 Pro Max zum Einsatz und ist allem gewachsen, was moderne Apps und Spiele an Anforderungen auffahren.

Dazu gibt es eine ausgezeichnete Dual-Kamera, die bei Tag und Nacht gute Bilder knipst. Mit bis zu 17 Stunden Videowiedergabe (laut Hersteller) zeigt der Akku außerdem eine – für die Größe – überraschend hohe Ausdauer. Kurzum: Apples edles, kleines Smartphone erfüllt Premiumansprüche.

Wenn das kompakte Premium-Handy deinen Geschmack trifft, kannst du es dir hier günstig sichern:

Zum Apple iPhone 13 mini mit Vertrag

Ein kleines Stück größer: iPhone 13

Kleine Smartphones: Display des iPhone 13

Dank der schmalen Ränder bietet das Display viel Platz für deine Inhalte

Falls dir das iPhone 13 mini dann doch etwas zu klein ist, streiche am besten einfach das “mini” und sichere dir das iPhone 13. Das misst nämlich 146,7 x 71,5 x 7,7 mm und ist damit nur etwas länger und breiter. Den zusätzlichen Platz nutzt Apple für ein 6,1 Zoll großes Display, das mit genauso guten Kontrast- und Helligkeitswerten überzeugt wie das des Mini-Modells.

Da es etwas größer ist, bringt das iPhone 13 auch mehr Gewicht auf die Waage. Mit 174 g ist es jedoch noch leicht genug, um der Hand zu schmeicheln. Als Prozessor dient ebenfalls der leistungsstarke A15 Bionic. Der Akku ist noch ein Stück ausdauernder und kommt auf eine Videowiedergabezeit von bis zu 19 Stunden (laut Hersteller).

Es gibt ebenfalls eine Dual-Kamera, die dich mit zwei 12-MP-Sensoren überzeugen wird, und viele nützliche Features wie beispielsweise Wireless Charging oder die Gesichtserkennung Face ID.

Wenn dich das leicht größere Modell mehr überzeugt, kannst du es dir hier günstig sichern:

Zum Apple iPhone 13 mit Vertrag

Gleiche Größe, mehr Features: iPhone 13 Pro

Kleine Smartphones: iPhone 13 Pro Dreifachkamera

Mit der Dreifachkamera gelingen dir tolle Aufnahmen

Auch bei Kamera und Akku bietet das Pro-Modell mehr: Die Dreifachkamera auf der Rückseite ist mit einem zusätzlichen Telesensor ausgerüstet, der einen dreifachen optischen Zoom ermöglicht. So kannst du scharfe Fotos von weiter entfernten Motiven knipsen. Der Akku ist sogar noch ausdauernder und bringt es (laut Hersteller) auf bis zu 22 Stunden Videowiedergabezeit.

Wer mehr Features fordert und eine bessere Kamera benötigt, wählt also das iPhone 13 Pro anstelle des iPhone 13.

Auch bei Kamera und Akku bietet das Pro-Modell mehr: Die Dreifachkamera auf der Rückseite ist mit einem zusätzlichen Telesensor ausgerüstet, der einen dreifachen optischen Zoom ermöglicht. So kannst du scharfe Fotos von weiter entfernten Motiven knipsen. Der Akku ist sogar noch ausdauernder und bringt es (laut Hersteller) auf bis zu 22 Stunden Videowiedergabezeit.

Wer mehr Features fordert und eine bessere Kamera benötigt, wählt also das iPhone 13 Pro anstelle des iPhone 13.

Zum Apple iPhone 13 Pro mit Vertrag

Clever sparen mit dem Vorgängermodell: iPhone 12 mini

Kleine Smartphones: Apple iPhone 12 mini Design

Das Handy sieht dem Nachfolger iPhone 13 mini sehr ähnlich

Das iPhone 12 mini ist eine günstige Alternative zum iPhone 13 mini. Die Abmessungen des Handys betragen 131,5 x 64,2 x 7,4 mm. Es ist also sogar etwas dünner, sonst aber identisch. Letzteres gilt auch für das farbenfrohe 5,4-Zoll-Display. Das Gewicht beträgt aber nur rekordverdächtige 135 g. Du wirst es also kaum spüren, wenn du das Smartphone mit dir trägst.

In Sachen Leistung machst du zwar minimale Abstriche im Vergleich zum Nachfolger. Doch auch auf dem iPhone 12 mini laufen sogar anspruchsvolle 3D-Games flüssig. Zusätzlich kannst du dich auf eine Dual-Kamera freuen, die tolle Fotos verspricht. Der Akku ist jedoch etwas weniger ausdauernd und kommt laut Hersteller auf bis zu 15 Stunden Videowiedergabezeit. Viele tolle Features wie Face ID oder Wireless Charging sind auch beim iPhone 12 mini an Bord.

Unser Preis-Tipp: iPhone SE (3. Gen.)

Kleine Smartphones: Apple iPhone SE 2022

Voller Videogenuss auch auf dem kleinen Display

Die dritte Generation des iPhone SE zählt – ebenso wie das iPhone 13 mini – zu den kleinsten Smartphones in 2022. Das geringe Gewicht (144 g) und das kompakte Gehäuse (138,4 x 67,3 x 7,3 mm) machen den Winzling zu einer guten Wahl, wenn du ein kleines Smartphone mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis suchst.

Dank Apples Highend-Chip A15 Bionic ist das iPhone SE leistungsmäßig auf einer Höhe mit den 13er-Modellen. Zudem bietet das iPhone SE als einziges aktuelles Apple Handy einen Fingerabdrucksensor im Homebutton (Touch ID). Die Kamera liefert bei guten Lichtverhältnissen ausgezeichnete Ergebnisse.

Das 4,7-Zoll-Display des iPhone SE ist zwar kompakter als bei anderen iPhones und der Konkurrenz – doch Fans kleiner Smartphones freut genau das.

Wenn dich das überzeugt hat, kannst du dir das Handy direkt mit Tarif sichern:

Zum Apple iPhone SE (3. Gen.) mit Vertrag

Kleines Android-Handy: Samsung Galaxy S22

Kleine Smartphones: Samsung Galaxy S22

Gerde im Vergleich zum Galaxy S22+ (rechts) ist der Größenunterschied deutlich

Fall es eher ein kleines Android Smartphone sein soll, wirst du Mühe haben, eines zu finden. Wir haben uns aber für dich umgesehen und empfehlen dir das Samsung Galaxy S22. Das Dynamic AMOLED-Display misst 6,1 Zoll. Das mag auf den ersten Blick viel wirken, doch die Ränder des Gehäuses sind superschmal, sodass die Abmessungen nur 146 x 70,6 x 7,6 mm betragen. Außerdem bringt das Galaxy S22 auch nur leichte 167 g Gewicht mit.

Da es sich beim Galaxy S22 um Samsungs Flaggschiff handelt, kannst du dich auf viele Premium-Features freuen. Das Display bringt zum Beispiel eine 120-Hz-Bildwiederholrate mit, die einige Animationen beim Scrollen oder Zocken fließender darstellt. Der hauseigene Exynos-2200-Prozessor stellt dabei sicher, dass das Smartphone jederzeit schnell und zuverlässig arbeitet.

Die Dreifachkamera auf der Rückseite bietet mit dem Hauptsensor hochauflösende 50 MP. Hinzu kommt ein dreifacher optischer Zoom im Teleobjektiv, der bei weiter entfernten Motiven hilfreich ist. Der Akku des neuen Galaxy fasst 3700 mAh und kommt damit auf eine gute Akkulaufzeit. Samsung selbst gibt eine Videowiedergabe von bis zu 19 Stunden an.

Suchst du ein kleines Samsung Handy, wirst du hier fündig:

Zum Samsung Galaxy S22 mit Vertrag

Nur etwas größer: Google Pixel 6a

Kleine Smartphones: Google Pixel 6a

Auf der Rückseite zeigt sich auch hier das markante Design der Pixel 6 Serie

Auch das Google Pixel 6a ist eines der kleineren Android Handys, obwohl es immer noch ein gutes Stück länger und breiter ist als das, was uns Apple bietet. Mit den Abmessungen 152,2 x 71,8 x 8,9 mm dürfen wir es geradeso als kleines Smartphone bezeichnen.

Das OLED-Display kommt auf 6,1 Zoll. Das ist die gleiche Größe wie beim iPhone 13 oder dem iPhone 13 Pro. Als Prozessor kommt Googles hauseigenes Fabrikat Tensor zum Einsatz. Der Chip ist leistungsstark genug, um selbst anspruchsvolle Anwendungen zu meistern. Ruckeln oder lange Ladezeiten wirst du demnach nicht zu sehen bekommen.

Bei der Kamera setzt Google auf eine Dual-Kamera mit zwei 12-MP-Sensoren. In der Vergangenheit haben Google Pixel Handys bereits mehrfach bewiesen, dass sie Bilder in hervorragender Qualität abliefern. Bei der Akkulaufzeit gibt Google an, dass das Pixel 6a mehr als 24 Stunden bei gemischter Nutzung schafft.

Ist das kleine Smartphone mit purem Android das, was du dir wünscht, findest du es direkt hier:

Zum Google Pixel 6a mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Wann gibt es wieder kleine Smartphones?

Bei uns findest du jederzeit kleine Smartphones – unsere Bestenliste stellt dir die aktuellen Modelle im Vergleich vor. Suchst du also ein kompaktes Handy, kannst du hier zuschlagen.

Was ist das aktuell kleinste Samsung Handy?

Das Display des Samsung Galaxy S22 misst nur 6,1 Zoll. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 146 x 70,6 x 7,6 mm, was als kompakt einzuordnen ist.

Welches Handy ist klein und gut?

Wenn du nach einem kleinen Premium-Smartphone suchst, wirst du am iPhone 13 mini nicht vorbeikommen. Muss es nicht unbedingt ein Highend-Modell sein, empfiehlt sich das günstige iPhone SE (3. Gen.).

Welches Handy hat das kleinste Display?

Das Display des iPhone SE (3. Gen) misst lediglich 4,7 Zoll. Damit ist es das aktuell kleinste Display in einem modernen Smartphone.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik