Wann wird das iPhone 11 günstiger?

Wann wird das iPhone 11 günstiger? 

30.08.2021

iPhones sind nicht billig – dafür bieten sie aber auch Premium-Qualität und viele Jahre lang Softwareupdates. Beides sorgt für eine erstaunliche Preisstabilität, selbst bei Gebrauchtgeräten. Doch auch Apple-Produkte werden mit der Zeit günstiger. Das im Herbst 2019 erschienene und nach wie vor erhältliche iPhone 11 ist dafür ein gutes Beispiel. Wir beantworten dir die Frage: “Wann wird das iPhone 11 günstiger?”

Wann wird das iPhone 11 günstiger? Die aktuelle Lage

Das iPhone 11 kam am 20. September 2019 auf den Markt – zu Preisen ab 799 Euro (Variante mit 64 GB). Inzwischen ist es für rund 200 Euro weniger erhältlich. Das Gerät hat den größten Preisverfall schon hinter sich und du kannst aktuell unbesorgt zugreifen. Falls du dich für das Apple iPhone 11 mit Vertrag entscheidest, erhältst du das Apple-Smartphone sogar noch preisgünstiger. 

Einen Umstand gibt es dabei noch zu bedenken: Wenn Apple das iPhone 13 im Herbst 2021 präsentiert, wird der Preis des iPhone 11 voraussichtlich weiter sinken. Hast du also noch etwas Geduld, zahlst du bald noch weniger für das bewährte iPhone-Modell.

Wann du am besten zugreifst

Preise entwickeln sich natürlich fortlaufend. Dabei kommt es darauf an, dass du den richtigen Zeitpunkt für den Kauf wählst. Zudem hängen die Angebote immer vom Händler und saisonalen Preisaktionen ab. Der Black Friday im November zählt beispielsweise zu den großen Schnäppchen-Events des Jahres, bei denen die Preise vieler Handys deutlich nach unten gehen. Auch in der Vorweihnachtszeit bieten manche Shops vergünstigte Smartphones an. Beachte außerdem: Da Apple neue iPhones in der Regel im September präsentiert, werden in den Folgewochen die Vorgängermodelle entsprechend günstiger.

Wann wird das iPhone 11 Pro bzw. das iPhone 11 Pro Max günstiger?

Zusätzlich zum iPhone 11 veröffentlichte Apple im Herbst 2019 noch weitere Modelle: das iPhone 11 Pro (damals ab 1149 Euro) und das iPhone 11 Pro Max (seinerzeit ab 1249 Euro).  Bei den beiden Pro-Varianten machte sich der Preisverfall ungewöhnlich schnell bemerkbar. Schon ein paar Monate nach dem Verkaufsstart ging der Verkaufspreis bei einigen Händlern deutlich nach unten.

Das iPhone 11 Pro (64 GB) ist aktuell schon ab rund 800 Euro verfügbar. Beim Apple iPhone 11 Pro mit Vertrag kommst du noch günstiger an das Pro-Modell. Das iPhone 11 Pro Max geht ab ca. 950 Euro los. Da Apple das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max nicht mehr anbietet, sind nur noch Restposten im freien Handel verfügbar. Die Devise lautet: so lange der Vorrat reicht – hier heißt es also schnell sein.

iPhone 12 Pro
100 € Wechselbonus geschenktiPhone 12 Pro Max
Jetzt mit 20 GB Highspeed-Datenvolumen bestellen
  • Inkl. 20 GB Datenvolumen & Allnet-Flat


 

nur 74 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro Max + HomePod mini
100 € Wechselbonus geschenktiPhone 12 Pro Max

Jetzt mit unbegrenzten Daten inkl. HomePod mini im sehr guten Netz von O2 bestellen.

  • Inkl. HomePod mini
  • Inkl. unbegrenztem Datenvolumen

nur 74 99 monatlich*
Anschlusspreis
statt 39,99 € jetzt 0 €

Nur 1 € einmalig*

iPhone 11
100 € Wechselbonus geschenkt iPhone 11
Jetzt mit 20 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen.
  • Dual-Kamera mit Ultraweitwinkel und Nachtmodus
  • Surfen im LTE/5G Netz

nur 41 49 monatlich*
Anschlusspreis
statt 39,99 € jetzt 0 €

Nur 1 € einmalig*

iPhone 12 Pro
100 € Wechselbonus geschenktiPhone 12 Pro
Jetzt mit 20 GB Highspeed-Datenvolumen bestellen
  • Inkl. 20 GB Datenvolumen & Allnet-Flat


 

nur 68 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Aber lohnt sich der Kauf der Pro-Modelle überhaupt noch? Das kommt darauf an, wie viel Geld du investieren möchtest. Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max sind im Gegensatz zum iPhone 11 deutlich teurer. Wenn du Premium-Features wie die bessere Kamera, Akkulaufzeit und das OLED-Display nicht brauchst, ist das iPhone 11 in den meisten Fällen die bessere Alternative – da es für deutlich weniger Geld zu haben ist.

Fazit: Wann wird das iPhone 11 günstiger?

Es ist der Lauf der Dinge: Handys werden mit der Zeit günstiger – auch iPhones. Bei Apple-Smartphones geht der Preisverfall nur langsamer vonstatten als bei der Android-Konkurrenz. Das iPhone 11 ist inzwischen schon für deutlich weniger Geld verfügbar als beim Erscheinen anno 2019. Du kannst also unbesorgt zugreifen. Oder noch ein bisschen bis zur Veröffentlichung des iPhone 13 im Herbst warten – dann sollte der Preis des iPhone 11 abermals etwas sinken.

Passende Ratgeber:
 

iPhone 12 Pro Farben: Diese stehen zur Auswahl
Alle iPhone 12 Pro Farben

Du bist bunt unterwegs und möchtest dafür das passende iPhone haben? Wir stellen dir alle iPhone 12 Pro Farben vor.

iPhone 12 Größenvergleich
iPhone 12 Größenvergleich

Finde in unserem Ratgeber heraus, welches iPhone 12 die richtige Größe für dich hat.

iPhone 12 mini Größe
iPhone 12 mini Größe: So klein ist es wirklich

Erstmal setzt Apple beim iPhone 12 auf ein Mini-Modell. Wir zeigen dir wie klein das iPhone 12 mini wirklich ist.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps