iPhone 13 Preis

iPhone 13 Preis: Was kostet das neue iPhone?

20.10.2021

Sehnsüchtig haben wir auf die Ankunft des iPhone 13 gewartet. Am 14. September 2021 war es so weit: Der Hersteller präsentierte mit der neuen Serie innovative Features, einen neuen Chip (A15 Bionic) aus eigenem Hause sowie wie eine zusätzliche Tele-Linse in den Kameras der Pro-Modelle. Apple hat massive Speichergrößen im Gepäck, die bis zu 1 TB reichen. Du solltest daher etwas mehr Budget einplanen. Erfahre in diesem Beitrag alles über den iPhone 13 Preis. Worin liegen die Unterschiede und wie werden sich die Kosten der iPhone 13 Serie entwickeln?

Aktuelle Preise des iPhone 13: Welches Modell kostet wie viel?

Die iPhone-13-Serie besteht aus vier Modellen: dem iPhone 13 (hier mit Vertrag), dem kleinen Bruder iPhone 13 mini und den zwei Geräten für Poweruser: iPhone 13 Pro sowie iPhone 13 Pro Max. Zwischen den Modellen bestehen deutliche Preissprünge. Der Grund dafür ist die teilweise unterschiedliche Hardware-Ausstattung.

Das Basismodell iPhone 13 geht mit rund 899 € ins Rennen. Da Apple mit der 13-Serie den internen Speicher auf 128 GB hochschraubt, fällt diese Version für ein nagelneues iPhone verhältnismäßig preiswert aus. Die Vorläufermodelle enthielten in der Basis-Variante lediglich 64 GB. Du kannst dich also über einen doppelten Speicherplatz freuen, wenn du dir das iPhone 13 zulegst, anstelle des iPhone 12 (hier mit Vertrag).
Das reicht dir noch nicht aus? Das iPhone 13 gibt es zudem mit 256 GB für 1.019,00 € und mit 512 GB Speicherplatz für 1.249,00 €.
 

iPhone 13 Pro
100 € Wechselbonus geschenktiPhone 13 Pro. Absolut Pro.
Jetzt mit unbegrenztem Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1

statt 89 99 monatlich*

nur 64 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone 13
100 € Wechselbonus geschenktiPhone 13. Einzigartig vielseitig.
Jetzt mit 20 GB Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1

nur 49 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Und der kleine Bruder? Das iPhone 13 mini (hier mit Vertrag) ist je nach Speichervariante um jeweils 100,00 € günstiger. Mit 799,00 € bei 128 GB ist die mini-Variante das günstigste iPhone der neu gebackenen Familie.

iPhone 13 Pro Preis & iPhone 13 Pro Max Preis

Die Hardware der Apple Pro-Modelle bewirkt große Preisunterschiede. Das iPhone 13 Pro (hier mit Vertrag) geht mit einer hervorragenden technischen Ausstattung und mit 128 GB für 1.149,00 € an den Start. Das iPhone 13 Pro Max (hier mit Vertrag) kostet mit 128 GB 100,00 € mehr und fängt damit bei 1.249,00 € an. Dafür erhältst du eine zusätzliche Kameralinse (das erste Teleobjektiv aus dem Hause Apple) sowie das sogenannte ProMotion Feature mit einer adaptiven 120 Hz Bildwiederholrate. Diese kann sich automatisch an den Bildschirminhalt bzw. die Anwendung anpassen. Dadurch entsteht eine ideale Balance zwischen flüssigen Darstellungen und Akku schonenden Verschnaufpausen.
 

Apple iPhone 13 Pro
iPhone 13 Pro
Jetzt mit 20 GB Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1
  • Nur 1 € einmalig*
  • 100 € Wechselbonus geschenkt2

nur 59 99 monatlich*

Apple iPhone 13
iPhone 13
Jetzt mit 20 GB Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1
  • Nur 1 € einmalig*
  • 100 € Wechselbonus geschenkt2

nur 49 99 monatlich*

Wie gewohnt, fallen die Displays der beiden Pro-Modellen groß aus. Das Pro Max besitzt stolze 6,7 Zoll. Außerdem trumpft Apple bei dem iPhone 13 Pro und Pro Max mit einer gigantischen Speichervariante von je 1 TB auf.
Das hat natürlich Auswirkungen auf den Geldbeutel. Der Preis für ein iPhone 13 Pro Max mit dem größten Speicherplatz klettert auf 1.829,00 €. Es ist damit das derzeit größte und teuerste iPhone am Markt. Es geht aber etwas günstiger, da die Speichervarianten 256 GB (1.369 €) und 512 GB (1.599 €) ebenfalls erhältlich sind.

Preisentwicklung: Wann wird das iPhone 13 günstiger?

Die Preisentwicklung neuer iPhones verläuft meist ähnlich. Zwar fallen sie bei Apple iPhones tendenziell geringer aus als bei Android-Smartphones. Allerdings sinken die Preise der Vorgänger zum Release neuer Modelle erfahrungsgemäß um ein paar hundert Euro. Auch in puncto neuer iPhone 13 Serie können Apple-Fans mit einem kleinen Preissturz rechnen. 

Um die Entwicklung des iPhone 13 Preises etwas nachvollziehen zu können, werfen wir einen Blick auf das Vorgängermodell iPhone 12, das im September 2020 erschien. Hier zeigte sich bei dem Standard-Modell und der mini-Version nach 3 Monaten ein Preisverfall. Weitere Senkungen waren nochmal nach 6 und 12 Monaten zu beobachten. Ein Tipp: Es lohnt sich, vor der Weihnachtszeit und zum bekannten Black Friday nach guten Angeboten Ausschau zu halten. 
 

Anders sieht es bei den Pro-Modellen aus. Diese sind generell stabiler in der Preisentwicklung. Laut Analysen der letzten Jahre halten sich die Pro-Versionen preislich etwa gleichbleibend auf dem Markt. Große Sprünge solltest du demnach nicht erwarten. 

Die Anschaffung lohnt sich jedoch langfristig, denn erfahrungsgemäß haben Apples iPhones eine längere Lebensdauer als viele ihrer Android-Konkurrenten. Nicht zuletzt, weil der Hersteller selbst für ältere Geräte regelmäßig Updates auf den Weg bringt.

iPhone 13 Preis: Günstiger mit Vertrag

Wenn du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchtest, dann ist ein iPhone 13 mit Vertrag womöglich eine sehr gute Option für dich, beispielsweise mit einem Vertrag von O2. Alternativ gibt es zahlreiche Angebote rund um die Finanzierung des neuen iPhones. Wenn du dein Geld nicht auf einmal ausgeben möchtest, kannst du dein Apple Smartphone bequem in monatlichen Raten bezahlen. 

Preiswerte Tarife findest du zum Beispiel in unserem O2-Shop. So bekommst du das iPhone 13 inklusive M-Tarif und 20 GB Datenvolumen bereits ab 59,00 € monatlich. Du brauchst mehr? Dann suche dir einfach einen anderen Tarif aus oder kombiniere ihn mit einem anderen iPhone-13-Modell. Wir bieten verschiedene Verträge mit unterschiedlichen Konditionen für fast alle Handynutzer an.

Passende Ratgeber:
 

Apple iPhone Vergleich
Apple iPhone Vergleich: Die Unterschiede im Überblick

Du möchtest erfahren, wie sich die verschiedenen Apple iPhone Modelle unterscheiden? Unser Vergleich beantwortet dir alle deine Fragen.

iPhone 12 mini vs. iPhone 11
iPhone 12 mini vs iPhone 11: Die Apple-Handys im Vergleich
Text

iPhone 12 mini vs iPhone 11 – welches Modell punktet mit welchen Stärken?

iPhone 13 Pro Farben
iPhone 13 Pro Farben

iPhone 13 Pro Farben – drei alte und eine neue Variante

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps