Datenschutz bei O2

Allgemeine Regeln und Richtlinien für diese Website

Daten- & Jugendschutz werden bei O2 groß geschrieben und haben für uns höchste Priorität. Die wichtigsten Grundsätze erläutern wir auf unserem Unternehmensportal. Im Umgang mit personenbezogenen Daten von Kunden und Nutzern ist uns der Schutz persönlicher Daten sehr wichtig.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während deines Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Sie gilt jedoch nicht für Websites von Unternehmen, die nicht zum Konzern gehören, auch wenn diese externen Websites einen Link zu dieser oder einer anderen Website von Unternehmen der Telefónica Germany haben. Gesonderte Hinweise zur Erhebung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des Kaufs von Produkten bzw. der Bestellung und Nutzung von Services von O2 findest du unter dem Reiter „Produkte & Services“.
Wir führen regelmäßig Datenschutz-Schulungsprogramme verpflichtend für alle unsere Mitarbeiter durch, um so die gebotene Sorgfalt im Umgang mit Daten sicherzustellen. Darüber hinaus haben wir – als eine weitere Sorgfaltsmaßnahme – ein Datenschutzkomitee gegründet, das eine datenschutzrechtliche Beratung für und während aller Geschäftsprozesse gewährleistet.

Anonyme Nutzungen

Um die Qualität unseres Angebots zu verbessern, für Zwecke der statistischen Auswertung und für Werbezwecke erfassen wir die Anzahl der Zugriffe auf die Website, die Quelle, die Verweildauer, die besuchten Seiten sowie die besuchten Dienste. Diese Daten werden ausschließlich anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf deine Person.

Anmeldungen auf o2online.de

Wenn du dich auf unserer Internetseite einloggst, kannst du personenbezogene Services nutzen, wie zum Beispiel Änderungen an deinen Verträgen vornehmen oder Datenschutzeinstellungen verwalten. Deine Daten werden in diesem Fall -bedingt durch die personalisierte Anmeldung- personenbezogen verwendet und gespeichert, wenn du unser Portal oder elektronischen Kommunikationskanäle (z.B. Chat) benutzt.

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir nutzen deine personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung deiner Wünsche und Anforderungen. Grundsätzlich nur mit deiner Einwilligung nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, aber nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße (weitere Informationen hierzu findest du unter dem Reiter„Produkte & Services“). Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftsstellen sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Wenn du unsere Websites besuchst, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus du uns besuchst, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

Verwendung von Cookies/ Interessenbezogene Werbung

Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form so genannter „Cookies" auf deinem PC, damit wir unsere Website nach deinen Präferenzen optimieren können.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Sie sind individuellen Websites zugeordnet und können grundsätzlich nur durch diese geschrieben und gelesen werden. Ihr genereller Zweck ist es, einer webbasierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuchs zu verwalten. Diese Cookies werden unter der Haupt-Domain „.o2online.de“ oder einer deren Sub-Domains gesetzt.

So kann etwa einer Applikation durch einen Cookie mitgeteilt werden, ob eine Web-Applikation aufgrund von Überschreiten bestimmter – durch den Cookie repräsentierter – Zeitwerte bereits abgelaufen ist und daher zu einer Neuanmeldung auffordern.

Genauso kann es möglich sein, zu identifizieren, ob der Nutzer bestimmte Einstellungen auf einem Portal dauerhaft gespeichert hat, ohne eine Online-Anmeldung erforderlich zu machen. Die entsprechenden Werte werden in einem Cookie gespeichert und bei erneutem Aufruf der Website ausgelesen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Session wieder von deiner Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem PC und ermöglichen uns, deinen Computer anhand der protokollierten Daten (Besuch unserer Website einschließlich Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Produkte von O2, die du dir auf unserer Website angesehen hast) beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. ID-Cookies). Sie dienen dazu, deinen Computer auch auf anderen Websites, die an den Werbenetzwerken von Adition, Criteo, Facebook, Google, Mediamath, Metrigo und The ADEX teilnehmen, wiederzuerkennen, um dir Produktempfehlungen von O2 anzuzeigen, die auf deine anhand der protokollierten Daten vermuteten Interessen zugeschnitten sind.

Die durch diese sog. Retargeting-Technologie ermöglichten Nutzungsprofile werden im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen so erstellt, dass ein Personenbezug beim Surfen im Internet nicht ohne Weiteres möglich ist.

Der Verwendung von ID-Cookies für interessenbezogene Werbung kannst du jederzeit widersprechen, indem du auf folgenden Seiten die unten jeweils angezeigten Links anklickst:

Adition
Criteo
Facebook
Google
Mediamath
Metrigo
The ADEX

Im Falle deines Widerspruchs an interessenbezogener Werbung wird diese Information in einem sog. Opt-out-Cookie solange auf deinem Computer gespeichert, wie du diese Cookies nicht löschst.

Ob Cookies überhaupt gespeichert werden, kannst du selbst über die Sicherheitseinstellungen deines Browsers steuern, indem du etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptierst oder aber festlegst, dass Cookies nach jedem Schließe deines Browsers gelöscht werden. Bitte beachte, dass damit die Nutzbarkeit bestimmter Dienste oder die Nutzbarkeit des Portals eingeschränkt sein kann und dass bestimmte Dienste oder Teile des Portals nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.

Weitere Informationen über Cookies und wie du deine Cookies in den verschiedenen Browsern verwalten und löschen kannst, findest du z.B. hier:

http://www.meine-cookies.org/

Cookies verwalten mit Firefox

Cookies verwalten mit Microsoft Internet Explorer

Cookies verwalten mit Google Chrome

Auf dieser Website werden durch Technologien des Anbieters Maxymiser GmbH (Josephspitalstr. 15, 80331 München) mit dem Produkt „Maxymiser Technologie“ Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken der Website gesammelt und gespeichert. Hierzu können sessionübergreifende Cookies eingesetzt werden, die Daten sammeln und speichern. Dieser Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

JavaScript und Zählpixel

Neben Cookies setzen wir weitere marktübliche Techniken ein, um unseren Internet-Auftritt zu steuern und zu verbessern, dazu gehören der Einsatz von JavaScript und Zählpixeln.

Details zu JavaScript


Mit Hilfe sogenannter Zählpixel können wir Informationen erfassen, um zu prüfen, für welche Bildschirmgrößen, Browser und Betriebssysteme unser Internet-Auftritt optimiert werden sollte. Alle Daten werden rein anonym erfasst.

Details zu Zählpixeln

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung von Google aktiviert. Deine IP-Adresse wird dadurch von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum so weit gekürzt, dass sie keinem speziellen Anschluss mehr zugeordnet werden kann. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die durch Google erbrachten Auswertungen und Reports werden ausschließlich dem Betreiber der Website bereitgestellt und nur von diesem verwendet.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Google Analytics Opt-Out Browser Plug-In

Darüber hinaus kannst du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachte, dass du diesen Vorgang wiederholen müssen, wenn du deine Cookies löschst:

Google Analytics per Cookie deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Social-Plugins von Facebook, Google+ und Twitter

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins") folgender sozialen Netzwerke:

  • Facebook, betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo und der Angabe „Gefällt mir“ sowie ggf. mit dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen findest du hier:
    http://developers.facebook.com/plugins
  • Google+, betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Das Plugin ist mit dem Google Logo und der Angabe „+1“ gekennzeichnet.
  • Twitter, betrieben von der MediaSift Ltd, Building L033, London Road, University of Reading, Reading, RG1 5AQ, Großbritannien. Das Plugin ist mit dem Twitter Logo und der Angabe „Twittern“ gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, kannst du auswählen, ob und mit welchem Sozialen Netzwerk dein Browser eine direkte Verbindung aufbauen soll, indem du den beim jeweiligen Plugin platzierten Umschalter Symbol Switcher betätigen oder in dem mit einem Schloss Symbol Schloss gekennzeichneten Datenfreigabe-Layer ankreuzen, welches Plugin aktiviert werden soll. Der Inhalt des Plugins wird dann vom jeweiligen Sozialen Netzwerk direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Ohne eine entsprechende Einwilligungshandlung bleiben die Plugins inaktiv und es wird keine Verbindung mit den Sozialen Netzwerken aufgebaut.

Durch die Aktivierung eines Plugins erhält das jeweilige Soziale Netzwerk die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Dies gilt bei Aktivierung des Facebook Plugins auch dann, wenn du kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Sozialen Netzwerks (in die USA bzw. Großbritannien) übermittelt und dort gespeichert.

Bist du während des Besuchs unserer Webseiten bei einem der Sozialen Netzwerke eingeloggt, kann dieses den Besuch unserer Website bei gleichzeitig aktiviertem Plugin deinem Netzwerk-Konto direkt zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir"- oder „+1“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des Sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem ggf. im Sozialen Netzwerk veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden bzw. Google+ Kreisen bzw. Twitter-Followern angezeigt.

Diese Informationen können zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste des jeweiligen Sozialen Netzwerks benutzt werden. Hierzu werden auch Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um deine Nutzung unserer Website im Hinblick auf die dir etwa bei Facebook oder im Google-Netzwerk eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Nutzer des Sozialen Netzwerks über deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung des Netzwerks verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn du nicht möchtest, dass ein Soziales Netzwerk die über unseren Webauftritt gesammelten Daten deinem Netzwerk-Konto zuordnet, musst du das jeweilige Plugin im voreingestellten inaktiven Modus belassen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige Soziale Netzwerk sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Sozialen Netzwerks:

Facebook

Google+

Twitter

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g des Bundesdatenschutzgesetzes hat der Beauftragte für den Datenschutz eines Unternehmens auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

Jugendschutz bei O2

Für die Portale und Apps von O2 gelten spezifische Altersfreigaben. Telefónica ist den gesetzlichen Vorgaben und Jugendmedienschutz und einer eigenen Jugendschutzrichtlinie verpflichtet. Unser Jugendschutzbeauftragter steht dir als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir als Telefónica fördern zudem digitale Kompetenz bei Schülern in unserem Programm Think Big und bieten Eltern praktische Informationen zu Handyfunktionen und Tarifen für Kinder.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Flexibler Kauf
in 24 mtl. Raten kaufen

Kostenlose Rückgabe
14 Tage Widerrufsrecht