Jugendschutz bei O2

Für die Portale und Apps von O2 gelten spezifische Altersfreigaben. Telefónica ist den gesetzlichen Vorgaben und Jugendmedienschutz und einer eigenen Jugendschutzrichtlinie verpflichtet. Unser Jugendschutzbeauftragter steht dir als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir als Telefónica fördern zudem digitale Kompetenzen bei Schülern in unserem Programm Think Big und bieten Eltern praktische Informationen zu Handyfunktionen und Tarifen für Kinder. Darüber hinaus haben wir kindgerechte Broschüren für Kinder und Eltern veröffentlicht, die Hinweise zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy, Smartphone und mobilen Internet bieten.