Mit zukünftig rund 25.000 eigenen Basisstationen bietet O2 eine großartige Netzabdeckung. Um die Netzabdeckung stetig zu optimieren, haben wir in den letzten Jahren mehrere Milliarden Euro in unsere Infrastruktur investiert. Das Ergebnis: Unser Netz ist eines der modernsten in ganz Europa. Um die digitale Zukunft zu gestalten, investieren wir auch weiterhin in modernste Technologien, die Erweiterung von Kapazitäten – und in den Ausbau der LTE-Verfügbarkeit.

Du möchtest wissen, wie gut das O2 Netz an deinem Standort ist? Mit der interaktiven Karte kannst du die Netzabdeckung vor Ort prüfen.

Netzausbau

Ausbau der Netzabdeckung von o2

Wo nötig, kommen neue Stationen hinzu, bestehende Sendemasten erhalten zusätzliche Kapazitäten und die neuesten Upgrades: So sorgen wir gleich auf zwei Wegen dafür, dass du an immer mehr Orten eine bessere Netzqualität erlebst.

Mit diesen Maßnahmen verfolgen wir das klare Ziel, dir künftig ein noch leistungsstärkeres Mobilfunknetz für Telefonie und Internet zu bieten. Und somit insgesamt eine hohe und stabile Netzqualität.

Warum gibt es verschiedene Balken?

Beispiel Anzeige

Die Netzabdeckung an einem Standort kann für unterschiedliche Übertragungstechniken unterschiedlich gut sein. Deshalb gibt es für jede Technik eine eigene Anzeige.


 

Übersicht der Balkenanzeigen

Im FreienIn Gebäuden
Beispiel Anzeige

Sehr gut

Sehr gut

Beispiel Anzeige

Sehr gut

Sehr gut

Beispiel Anzeige

Sehr gut

Eingeschränkt

Beispiel Anzeige

Gut

Eingeschränkt

Beispiel Anzeige

Eingeschränkt

Eingeschränkt

Beispiel Anzeige

Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

Wie gut ist die Netzabdeckung bei 4G, 3G und 2G?

  • 4G - LTE: Unser leistungsstarkes LTE-Netz bauen wir immer weiter aus. Durch unsere besonders weit reichenden Frequenzen im 800-Megahertz-Band sind wir optimal für die Nutzung von 4G ausgestattet. Mit entsprechend hoher LTE Netzabdeckung. Durch unser verfügbares Frequenzspektrum inklusive der 1.800 und 2.600 Megahertz-Frequenzbänder sind wir schnell in der Lage, kapazitive Erweiterungen oder allgemeine Geschwindigkeitserhöhungen vorzunehmen bzw. bereitzustellen.
  • 3G - UMTS und HSPA: Unser gesamtes UMTS-Netz ist mit der mobilen Breitband-Technologie HSPA ausgerüstet, die schnelles mobiles Internet ermöglicht.
  • 2G - GSM & EDGE: Mit O2 als Anbieter steht dir eine nahezu vollständige GSM-Abdeckung zur Verfügung – inklusive EDGE für den Datentransfer.

O2 Community: Aktuelle Beiträge rund um dein Thema

Nicht fündig geworden? Gib deine konkrete Frage oder einen Suchbegriff ein, um die passenden Antworten von deiner O2 Community zu erhalten. Oder stöbere hier nach Beiträgen von anderen Nutzern.

Das könnte dich auch interessieren

Netzstoerung
Netzstörung

Wir möchten, dass du von unseren Informationen über die einzelnen Sendestationen profitierst. Deshalb kannst du für eine beliebige eingegebene Adresse beinahe in Echtzeit herausfinden, ob z. B. der Empfang in deiner Region beeinträchtigt ist.

LTE Verfügbbarkeit
Alle Infos zu LTE

Auf die Abkürzungen LTE und 4G stößt man schnell, sobald man sich beim Kauf eines Smartphones mit dessen wichtigsten Funktionen und Eigenschaften beschäftigt. Doch was steckt eigentlich hinter diesen Bezeichnungen?