Drittanbieter und Mehrwertdienste

Was sind Drittanbieter?

Drittanbieter bieten zusätzliche Dienste für dein Handy oder dein Tablet an. Das können Klingeltöne, Spiele, Hintergrundbilder oder Chat-Dienste sein. Es gibt Dienste, die einmalige Kosten haben, und Dienste, die als Abonnement regelmäßig z. B. wöchentlich berechnet werden.
Weitere Informationen zu Drittanbietern findest du in unseren Fragen und Antworten.

In vielen Appstores und Online-Shops kannst du kostenpflichtige Apps oder Dienste über deine Handyrechnung bezahlen. Den Kaufpreis für die App zahlst du mit deiner nächsten Mobilfunkrechnung. Bei Prepaid-Kunden wird der Betrag vom Handy-Guthaben abgezogen.

Waren, die du über dein Handy bezahlt hast, werden in deinem Einzelverbindungsnachweis (sofern aktiviert) aufgeführt. Unter „Bezahlen per Handyrechnung“ wird der Betrag ausgewiesen. Dort findest du auch Angaben zum Anbieter und zum Dienst, den du in Anspruch genommen oder zu der App, die du erworben hast.

Du hast z.B. im Play Store einen Kauf getätigt und über deine Handyrechnung gezahlt? In Mein O2 oder in der Mein O2 App hast du die Möglichkeit, bis zu 90 Tage zurückliegende Käufe bei anderen Anbietern, die du über den Dienst „Bezahlen per Handyrechnung“ bezahlt hast, einzusehen.

Neben Datum, Uhrzeit und Betrag findest du Angaben zum Anbieter bzw. zum Dienst und die Art (Abo oder Einzeltransaktion) des Kaufs.

Für weitere Informationen kannst du dich an den jeweiligen Anbieter, dessen Kontaktdaten hier ebenfalls zur Verfügung stehen, wenden.

Gut zu wissen: Der Service ist eine Kundeninformation, rechtsverbindlich sind nur die Angaben auf der entsprechenden regulären Mobilfunkrechnung.

Es gibt verschiedene Arten von Telefon-Spam, die zu unerwarteten Kosten führen können. 

Bei einem sogenannten Ping-Anruf klingelt dein Handy so kurz, dass du den Anruf nicht annehmen kannst. Damit sollst du neugierig gemacht werden und zurückrufen. Wir empfehlen dir, vor dem Rückruf eines entgangenen Anrufs die Nummer des Anrufers zu prüfen, da es sich um eine ausländische Nummer handeln kann, deren Ländervorwahl einer deutschen Ortsvorwahl ähnelt. In anderen Fällen wird von einer Bandansage eine hochpreisige Rufnummer genannt, die angerufen werden soll.

Eine unerwünschte SMS kann ebenfalls unvermutete Kosten verursachen. Der Download eines Bildes oder Ähnlichem über einen Link in der SMS oder das Antworten auf die SMS per Anruf oder SMS kann für dich ungeahnte Folgen haben, wenn es sich um eine hochpreisige Sonderrufnummer handelt.

Informationen zu diesen und anderen Formen des Telefon-Spams bietet die Bundesnetzagentur.

Häufige Fragen und Antworten

Beides sind kostenpflichtige Angebote von Drittanbietern oder von O2 selbst. Das können „klassische“ Handyinhalte wie Klingeltöne, Apps, SMS-Infodienste, Spiele usw. sein, aber auch Parktickets, Briefmarken, Servicerufnummern und Inhalte zum Downloaden wie eBooks, Musik und Filme.

Wenn diese Angebote genutzt werden, informiert der Anbieter uns darüber. Wir begleichen den Betrag und berechnen ihn mit der nächsten Rechnung.

Die aktuelle Rechnung und die Rechnungen der letzten 5 Monate können jederzeit im Mein O2 abgerufen werden.

  • Dienste wie Klingeltöne, Musik, eBooks, Apps, Spiele, Logos, Hintergrundbilder und SMS-Infodienste können im Apps & Entertainment Shop bestellt werden. Dies geht sowohl mobil wie auch mit dem PC. Weitere Apps, wie z.B. das Sky Ticket oder O2 Protect finden sich unter Apps & Zusatzdienste. Bevor ein Vertrag zustande kommt, erfolgt eine eindeutige Information zu den Kosten, dem Abbuchungszeitraum und den Kündigungsmöglichkeiten.
    Bestellungen im O2 Shop lassen sich über Meine Downloads einsehen.
  • Viele Online-Shops bieten die Bezahlung per Handyrechnung an. Der Betrag für den erworbenen Artikel erscheint mit Angabe des Anbieters auf der nächsten O2 Rechnung.
    Informationen zu Anbietern und Sicherheitsstandards sowie FAQ und eine Beispielrechnung stehen auf Bezahlen per Handyrechnung zur Verfügung.
  • Auch Briefmarken oder Parktickets können per Handy bezahlt werden. In diesem Fall erfolgt der Kauf per SMS an die angegebene Rufnummer. Mit der SMS ist der Kauf abgeschlossen und der Betrag wird mit der nächsten O2 Rechnung abgerechnet.

Die Kosten für in Anspruch genommene Mehrwertdienste werden im Einzelverbindungsnachweis, sofern aktiviert, je nach Anbieter als Netto- oder Bruttobeträge getrennt ausgewiesen.

  • Bruttobeträge werden unter Bezahlen per Handyrechnung aufgeführt. Dabei handelt es sich in der Regel um Waren, die per Handy bezahlt wurden:

Bezahlen per Handyrechnung 

  • Anbietername, Anschrift und die Nummer der Hotline sind immer auf dem Einzelverbindungsnachweis angegeben:

Kontaktdaten der Drittanbieter 

Mehrwertdienste

  • Premiumservices, z.B. Sonderrufnummern werden ebenfalls als Nettobeträge ausgewiesen und sind mit einem (S) gekennzeichnet.

Der Einzelverbindungsnachweis wird, sofern aktiviert, zusammen mit der Rechnung zum Download zur Verfügung gestellt:

Eine Drittanbietersperre kann kostenfrei für verschiedene Dienste im Mein O2 eingerichtet werden. Werden alle Kategorien gesperrt, ist auch das Bezahlen mit Apps über die Handyrechnung nicht mehr möglich. Ebenso können keine In-App-Käufe mehr getätigt werden.

Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:

Abos

  • Alle Drittanbieter- und O2 Abo-Dienste, z.B. Abos für Klingeltöne, Bilder, Musik, Videos,...

Information / Unterhaltung

  • Dienste, die als Community, Presse, Books, Games, Quiz, Voting, Handycontent, Video, Audio, News und Info kategorisiert sind, z. B. Presse, eBooks, PDF Downloads wie Stiftung Warentest, Bild,…

Tickets / Eintrittskarten

  • Dienste wie Ticketing und Couponing, z. B. ÖPNV Tickets, Parktickets,…

Spenden

  • Dienste, die als Charity/Spenden kategorisiert sind, wie z.B. Red Nose Day,…

Erotik-Inhalte

  • Dienste, die unter die Kategorie Erotik fallen, z.B. Video-Dienste, Chat Rooms,…

App-Stores / Software

  • Dienste, die der Kategorie App und Software zugeordnet werden, wie z.B. Google Play Store, Apple App Store,…

Gut zu wissen: Bereits bestehende Abos werden durch die Einrichtung einer Drittanbietersperre nicht gekündigt. Dies muss beim Anbieter direkt veranlasst werden. Die Kontaktdaten des Anbieters sind auf dem Einzelverbindungsnachweis angegeben.

Ansprechpartner für technische Fragen, die Abbestellung eines Abos, bei Fragen zum Download, zu Mängeln des Dienstes sowie zu den Leistungen des Drittanbieters ist der jeweilige Dienstanbieter. Im Einzelverbindungsnachweis werden die Anschrift und Hotline-Rufnummer des Anbieters aufgeführt.

Online-Bezahlen per Handyrechnung
Online-Bezahlen per Handyrechnung

Apps & Inspiration.

Dienste von Drittanbietern
Dienste von Drittanbietern

Hilfe zur O2 Rechnung.

O2 Community: Aktuelle Beiträge rund um dein Thema

Nicht fündig geworden? Gib deine konkrete Frage oder einen Suchbegriff ein, um die passenden Antworten von deiner O2 Community zu erhalten. Oder stöbere hier nach Beiträgen von anderen Nutzern.

Das könnte dich auch interessieren

Unsere Top-Angebote ab 1 €
Smartphone Deals
Unsere Top-Geräte mit 10 GB LTE Highspeed-Datenvolumen.
Daten verdoppeln
Alle O2 Free Tarife noch besser
Verdopple dein Datenvolumen für nur 5 € mtl. mehr*
O2 Newsflash
O2 Newsflash
Aktuelle Top-Angebote & exklusive Rabatte direkt in deinem Postfach.

Dein direkter Kontakt zu uns