Mobiles Internet mit O2

Überall online – mit Tablet, Surfstick & Laptop

Entdecke mobiles Internet ganz neu – blitzschnelles O2 LTE 4G, entspannte Surf-Flats und günstige Preise mit Aktionsvorteil machen es einfacher als je zuvor. Wähle in unserem übersichtlichen Vergleich jetzt den Datentarif, der am besten zu Dir passt. Und surfe unterwegs ab sofort ganz entspannt via Tablet, Surfstick, Laptop oder Netbook.

 

 

O2 Blue Datentarife


Mobiles Internet von O2 – ideal für unterwegs

So funktionieren die Datentarife für mobiles Internet

Jeder Tarif auf dieser Seite bietet Dir grundsätzlich eine entspannte Surf-Flat mit LTE-Unterstützung. Warum gibt es dann verschiedene Angebote? Die Antwort ist ganz einfach: Je nach dem, wie viele Daten Du monatlich übertragen möchtest, bietet sich ein unterschiedliches Datenvolumen für Dich an. Dieses Volumen misst man in MB oder GB (wobei 1 GB übrigens ca. 1000 MB entspricht). Welcher Datentarif ist für Dich der beste? Unser schneller Vergleich hilft weiter.

  • In unserer günstigsten Flat reicht das Surf-Volumen für gelegentliches Surfen, für E-Mails und den Besucher einfacher Websites locker aus.
  • Wenn Du aber häufiger online gehen und auch mal Videos oder Dateien laden möchtest, solltest Du einen unserer größeren Datentarife in Betracht ziehen. Dort sind monatlich im Vergleich deutlich mehr MB bzw. GB enthalten.
  • Du nutzt täglich mehrmals das mobile Internet, streamst gerne Videos oder Musik, nutzt häufig Downloads und bist quasi ständig online? Dann ist unser größter Datentarif für Dich wie gemacht.
  • Schon gesehen? Je größer das Datenvolumen, desto günstiger wird das einzelne MB bzw. GB für Dich.

Was genau ist das Datenvolumen einer Surf-Flat?

Und wenn wir von Geschwindigkeit sprechen, meinen wir: richtig schnell. Denn alle O2 Flats für mobiles Internet sind LTE-fähig. Sobald also LTE Empfang möglich ist, kannst Du in der höchstmöglichen Geschwindigkeit surfen, die unser 4G Mobilfunknetz vor Ort bietet. Alles schon im monatlichen Preis inklusive.Besonders entspannend: Auch wenn Du das komplette Datenvolumen innerhalb eines Monats bereits aufgebraucht hast, kannst Du ohne Aufpreis weitersurfen. Allerdings nicht mehr mit dem maximal verfügbaren Speed (in Mbit/s). Durch die standardmäßige Drosselung wird die Surf-Geschwindigkeit abgesenkt. So kannst Du einfache Dinge weiterhin erledigen. Und zum nächsten Monatsersten steht Dir wieder die volle verfügbare Übertragungsrate zur Verfügung.
Du möchtest die Drosselung vermeiden? Dann wechsle einfach in den nächsthöheren Datentarif – und nutze das mobile Web während der gesamten Vertragslaufzeit noch ausgiebiger. So kannst Du den ganz Monat über deutlich mehr Daten möglichst schnell senden und empfangen.

Per Smartphone und Handy ins mobile Internet

Du möchtest mobiles Internet auf Deinem Smartphone oder Handy nutzen – und daher sowohl günstig surfen als auch entspannt telefonieren und simsen? Dann haben wir für Dich genau das Richtige. Unser Tipp: Eine Allnet Flatrate. Damit kannst Du deutschlandweit

  • Endlos in alle Netze telefonieren.
  • In alle Handynetze SMS senden.
  • Sorgenfrei mobil surfen.

Übrigens: Wenn Du fast nur mit dem Smartphone surfen möchtest, aber ganz selten auch Dein Laptop oder Tablet unterwegs nutzt, haben wir eine pragmatische Lösung für Dich. Setze einfach Dein Handy als Modem, sprich als WLAN Hotspot, ein. Auf diese Weise nutzt Du das Mobilfunknetz auch mit Deinem Datengerät. So kannst Du schnell mal einige MB an Daten senden und empfangen. Doch ganz wichtig: Das ist nur für seltene Einzelfälle sinnvoll. Denn beide Gerätearten haben unterschiedliche Anforderungen an die mobile Datenübertragung.

Surf-Flats für Tablets und Smartphones im Vergleich

Mit einem Tablet oder Laptop werden in aller Regel viel größere Datenmengen abgerufen als per Smartphone oder gar Handy. Webseiten bekommt man auf dem Handy oft in speziellen, reduzierten Versionen für mobiles Internet angezeigt, die deutlich weniger Datenvolumen benötigen.
Wenn Du gelegentlich oder sogar häufig per Surfstick & Co mobil surfen möchtest, lohnen sich die deutlich größer dimensionierten reinen Datentarife für Dich viel mehr. Die passende Auswahl findest Du oben auf dieser Seite: Einfach den Datentarif für mobiles Internet im Vergleich auswählen, bestellen und loslegen.

Auf einen Blick: Das Fazit zum mobilen Internet

Mit O2 ist es ganz einfach, das mobile Internet zu nutzen. Das einzige, was man fürs Tablet und z.B. fürs Notebook mit Surfstick braucht, ist ein günstiger Datentarif – oder stattdessen fürs Smartphone eine Allnet Flat. So kannst Du jederzeit entspannt mit Deinem mobilen Endgerät per Mobilfunk ins Netz gehen.
Freue Dich auf LTE-Highspeed und gehe ganz leicht online. Ganz gleich, ob Du dir die neuesten Blockbuster-Filme streamen möchtest, die Charts anhören, Nachrichten und Fotos per E-Mail und Instant Messenger verschicken oder vieles andere im mobilen Web erledigen möchtest.
Finde jetzt den passenden Vertrag für Dich – im direkten Vergleich oben auf unserer Seite. Du möchtest mehr Tarifdetails? Ein Klick auf den jeweiligen Tarif genügt. Du hast Deinen Favoriten gefunden? Dann einfach bestellen, SIM-Karte einlegen und mit Tablet, Laptop & Co. ins mobile Internet durchstarten.

 

tarife zum surfen