Für Selbständige:
Unbegrenzter Cloud-Speicherplatz

Sichere alle deine Daten – für nur 4,99 € im Monat

Jetzt neu

Günstiger Cloud-Speicher von o2

O2 Cloud Pro – dein smarter Online-Speicher

Alle Daten sicher in der Cloud gespeichert. Über alle Endgeräte nutzbar und von überall erreichbar.

o2 Cloud: Sicherheit

Einfach sicher
Schütze Dateien vor Verlust und Viren. Auf sicheren Servern in der EU.

Cloud-Speicher

Immer dabei
Deine Cloud-Daten sind online jederzeit verfügbar – z. B. per Smartphone oder PC.

o2 Cloud: flexibel

Flexibel nutzbar
Dateien automatisch online sichern oder per Klick teilen: Alles geht ganz leicht.

1. Monat kostenlos
O2 Cloud Pro Flex
  • Unlimitierter Speicherplatz
  • Mit allen internetfähigen Geräten nutzbar
  • Dateien per Link sicher mit Passwortschutz & Ablaufdatum teilen
  • Jederzeit kündbar
  • Automatischer Virenscan
  • Datenspeicherung auf Servern in der EU

4 99 monatlich*

Cloud: Sicherer Zugriff per App oder Browser

Greife bequem von deinem Smartphone, Tablet oder Computer auf all deine Dateien in der Cloud zu. Installiere einfach die passende App oder starte den Download für PC bzw. Mac.

Unlimitierter Speicherplatz

Cloud-Speicher: Fotos und Videos sichern

Dank unbegrenztem Speicherplatz bietet O2 Cloud Pro noch mehr Freiheit. Alle Daten können ganz einfach in der O2 Cloud gespeichert werden. Fotos und Videos auf Wunsch automatisch. Über die Android- oder iOS App verwaltest du alles ganz bequem auf dem Smartphone. Mit den Clients für Windows PC und Mac synchronisierst du sogar ganze Ordnerstrukturen. Ist der Smartphone-Speicher einmal voll, kann auf Knopfdruck alles, was bereits in der Cloud gespeichert ist, vom Smartphone gelöscht werden.

Erstelle Fotoalben und teile sie

Cloud-Speicherplatz für Fotoalben nutzen

Mit dem O2 Online-Speicher kannst du Bilder nicht nur sichern, sondern auch bequem in Alben sortieren. Zeige sie deinen Freunden: Wähle aus, was du teilen möchtest, erstelle schnell einen Link, und sende ihn, an wen du willst. Mit anderen O2 Cloud Nutzern erstellst und befüllst du sogar gemeinsame Alben. Übrigens: Alle Alben kannst du auch als Video-Slideshow mit Musik abspielen (nicht bei O2 Cloud 5 GB).

Dateien einfach organisieren und teilen

Bilder und Videos mit Freunden teilen

Dateien können einfach mit Kollegen oder Geschäftspartnern per Link geteilt werden. Für erhöhte Sicherheit können Links geteilter Ordner mit einem Ablaufdatum und/oder einem Passwort versehen werden.

Dank Dateiversionierung werden bis zu 10 Dokumentversionen für 7 Tage gespeichert. Damit lassen sich frühere Dateiversionen über das Webinterface wiederherstellen.

Häufige Fragen & Antworten

Für die Nutzung von O2 Cloud nutzt du bitte die Zugangsdaten, die du auch für „Mein O2“ verwendest. Wenn du eine mobile App benutzt und dich im Mobilfunknetz befindest, wirst du in der Regel automatisch eingeloggt.

Die Cloud-Dienste von O2 Cloud können mit jedem Smartphone, Tablet, PC oder Mac genutzt werden. Das Gerät muss über einen Internetzugang verfügen. Für iOS und Android gibt es Apps in den jeweiligen Stores, für andere Betriebssysteme sowie Computer kann das Webinterface unter https://cloud.o2.de genutzt werden.
Für Windows-PC und Mac gibt es einen Softwareclient, der das automatische Synchronisieren eines speziellen Ordners mit O2 Cloud ermöglicht.

O2 Cloud und O2 Cloud Flex bieten unlimitierten Speicherplatz, O2 Cloud 5 GB stellt kostenlos 5 GB zur Verfügung. Es können jedoch technisch bedingt keine Dateien größer als 2 GB in der O2 Cloud gespeichert werden.

O2 Cloud und O2 Cloud Flex kosten monatlich 4,99 €, O2 Cloud 5 GB ist kostenlos. Die Gebühren werden auf der monatlichen Rechnung ausgewiesen und abgerechnet. Bei O2 Cloud Flex ist der erste Monat einmalig kostenlos, bei O2 Cloud sind die ersten 3 Monate kostenlos.

O2 Cloud 5 GB kannst du jederzeit kündigen. Die O2 Cloud Flex und O2 Cloud mit 24-monatiger Mindestlaufzeit kann frühestens zum Ende der Mindestlaufzeit gekündigt werden, danach jederzeit.

Solange nur bis zu 5 GB in der Cloud gespeichert sind, passiert nichts. Du kannst O2 Cloud 5 GB einfach weiter nutzen. Wenn jedoch mehr als 5 GB gespeichert sind, können keine weiteren Daten in der Cloud gespeichert werden. Du hast 3 Monate Zeit, so viele Daten aus der Cloud zu löschen, dass du unter 5 GB Speichernutzung kommst. Passiert das nicht, löschen wir nach Ablauf der 3 Monate alle Daten aus der Cloud, so dass wieder 5 GB zur Verfügung stehen. Eine teilweise Löschung der Daten ist nicht möglich, da wir keinen Zugriff darauf haben.

Wenn der O2 Cloud Service beendet wird, werden die darin gespeicherten Daten nach Eintreten des Kündigungstermins für 30 Tage lesend zur Verfügung gestellt und danach vollständig und dauerhaft gelöscht. Das bedeutet, dass du während dieser Zeit deine Daten noch herunterladen und lokal speichern kannst.

Das hängt von deinem Mobilfunktarif ab bzw. ob du einen Zugriff über ein ggf. bereitgestelltes WLAN nutzt. Du kannst aber in den Apps einstellen, ob Inhalte ausschließlich über WLAN oder auch über die mobile Datenverbindung automatisch hochgeladen werden dürfen. Roaming lässt sich ebenfalls ein- und ausschalten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern speichern wir deine Cloud-Daten ausschließlich auf Servern in der EU. Und das natürlich immer nach den aktuellsten Datenschutzbestimmungen.

Bevor deine Daten im Cloud-Speicher abgelegt werden, erfolgt ein ausführlicher Virenscan (nicht bei O2 Cloud 5 GB). Damit du jederzeit beruhigt von überall auf deine Dateien zugreifen kannst.

Ja, die Cloud sichert und synchronisiert auf Wunsch deine Kontakte.

Ja, du kannst sogar nach Interpreten filtern und Playlists anlegen.

*Weitere Hinweise und  Fußnoten

Mit O2 Cloud Pro Flex können Daten online gespeichert, geteilt und abgerufen werden. Mindestlaufzeit 1 Monat. Der erste Monat ist einmalig gratis. Kündigung ist jederzeit möglich, erstmals jedoch zum Ende des ersten Monats. Der Vertrag über O2 Cloud Pro Flex endet automatisch mit Beendigung des Mobilfunkvertrags, zu dem o2 Cloud Pro Flex dazugebucht wurde. Die Größe des zur Verfügung gestellten Speicherplatzes ist nicht begrenzt, Dateien können nur bis zu einer Gesamtgröße von 2 GB pro Datei gespeichert werden. Gespeicherte Daten können bis max. 30 Tage nach Beendigung des Vertrags über O2 Cloud heruntergeladen und gesichert werden, danach werden gespeicherte Daten unwiderruflich gelöscht. Für O2 Cloud Pro Flex gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG für O2 Cloud.

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik