Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
Galaxy S24 mit Dual-SIM: Das musst du wissen
  1. Ratgeber
  2. Hacks & Tipps

Galaxy S24 mit Dual-SIM: Das musst du wissen

19.01.2024

Das Wichtigste auf einen Blick
 

  • Das Galaxy S24 unterstützt Dual-SIM.
  • Du kannst zwei Nano-SIM-Karten einlegen.
  • Alternativ eine Nano-SIM und eine eSIM.
  • Die Einrichtung unterscheidet sich leicht.


Spar-Tipp: Hier findest du das Galaxy S24 Ultra mit Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Was du für Dual-SIM benötigst

Ob Galaxy S24, Galaxy S24+ oder Galaxy S24 Ultra: All diese Samsung-Handys sind Dual-SIM-fähig. Du kannst also zwei verschiedene Telefonnummern auf einem Smartphone nutzen. Zum Beispiel, um geschäftliche und private Anrufe zu trennen.

Im Kartenslot des Galaxy S24 finden zwei Nano-SIM-Karten Platz. Nutzt du eSIM, ist der zweite physische Kartenplatz deaktiviert.

  • Nano-SIM: Der bisher kleinste Standard für SIM-Karten. Bestellst du dir bei O2 einen Tarif, erhältst du die passende SIM-Karte für dein Smartphone.
  • eSIM: Die „embedded-SIM“ ist Teil der Handyhardware. Du aktivierst sie über die Einstellungen deines Galaxy S24. Der Versand einer Karte ist daher nicht notwendig. Bei uns findest du heraus, wie du eine eSIM bestellst und aktivierst.
Checkliste: Diese Dinge brauchst du zur Einrichtung von Dual-SIM auf dem Galaxy S24
  • Zwei Nano-SIM oder eine Nano-SIM und eine eSIM.
  • Einen aktivierten Tarif für beide SIM-Karten.
  • SIM-Tool, um den Kartenslot zu öffnen (liegt der Handypackung bei).
  • Für eine eSIM: QR-Code oder anderweitig bereitgestellte Zugangsdaten.
Die neue Samsung Galaxy S24-Serie
Die neue Samsung Galaxy S24-Serie

Inkl. 25 GB+ Datenvolumen.

ab 49,99 € monatlich

Schritt-für-Schritt: Dual-SIM einrichten

Wie du beim Galaxy S24 Dual-SIM aktivierst, hängt davon ab, ob du mehrere Nano-SIM-Karten oder zusätzlich eine eSIM nutzt. Wir erklären dir, wie die Einrichtung der SIM-Karten jeweils abläuft.

Nano-SIM aktivieren

  1. Lege dein SIM-Tool, deine Nano-SIM und dein Galaxy S24 bereit.
  2. Öffne mit dem SIM-Tool den Kartenslot. Dieser befindet sich auf der Unterseite deines Galaxy S24 neben dem USB-C-Anschluss.
  3. Ziehe den SIM-Kartenschlitten aus dem Galaxy S24 heraus.
  4. Lege deine Nano-SIM in den Kartenschlitten ein. Nutzt du zwei Nano-SIM-Karten, füllst du beide Plätze. Nutzt du hingegen eine eSIM, muss der Platz frei bleiben, der mit „SIM 2“ markiert ist.
  5. Schiebe den Schlitten samt SIM-Karte wieder in dein Galaxy S24.
  6. Um die SIM-Karte zu aktivieren, gibst du nun deine PIN ein. Hast du zwei Nano-SIM-Karten installiert, musst du auch zwei PIN eingeben.

eSIM aktivieren

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem Galaxy S24.
  2. Gehe auf „Verbindungen“ und „SIM-Manager“.
  3. Tippe auf „eSIM hinzufügen“.
  4. Tippe auf „QR-Code scannen“. Hast du schon eine aktivierte eSIM auf einem anderen Handy, dann wähle „SIM von anderem Gerät übertragen“ und folge den Anweisungen.
  5. Scanne den QR-Code, der dir mit deinen Vertragsunterlagen zugeschickt wurde.
  6. Folge den weiteren Anweisungen auf deinem Galaxy S24.
  7. Das eSIM-Profil wird heruntergeladen und aktiviert.
Screenshot Einrichtung Galaxy S24 Dual SIM 1

Tippe in den Einstellungen auf „Verbindungen“

Screenshot Einrichtung Galaxy S24 Dual SIM 2

Tippe auf „SIM-Manager“

Screenshot Einrichtung Galaxy S24 Dual SIM 3

Tippe auf „eSIM hinzufügen“

Screenshot Einrichtung Galaxy S24 Dual SIM 4

Wähle aus, wie du deine eSIM hinzufügen möchtest

Erfahre jetzt, wie gut das Samsung Galaxy S24 Ultra in Tests der Fachpresse abgeschnitten hat.

Fazit

Die Einrichtung von Dual-SIM auf dem Samsung Galaxy S24 ist ganz einfach. In Kürze zusammengefasst musst du nur diese Schritte befolgen:

  • Entscheide dich, ob du zwei Nano-SIM-Karten oder eine Nano-SIM und eine eSIM verwenden möchtest.
  • Lege die Nano-SIM in dein Galaxy S24 ein. Nutzt du zwei Nano-SIM-Karten, musst du nur noch die beiden PINs eingeben und schon kannst du loslegen.
  • Eine eSIM aktivierst du in den Einstellungen deines Galaxy S24. Den dafür notwendigen QR-Code erhältst du mit deinen Vertragsunterlagen.
Nur noch eSIM?

Immer wieder gibt es Gerüchte darum, dass neue Smartphones bald keine Plätze für physische SIM-Karten mehr bieten. In diesem Fall wäre die eSIM deine einzige Option. Das ist beim Galaxy S24 nicht der Fall. Du kannst dich also frei entscheiden, wie du die Dual-SIM nutzen möchtest. 

FAQ

Wo wird beim S24 die SIM-Karte eingelegt?

Den SIM-Kartenschlitten findest du beim Galaxy S24 an der Unterseite neben dem USB-C-Anschluss. Führe das SIM-Tool in die kleine Öffnung, um den Kartenschlitten zu entfernen.

Welche Samsung-Handys haben zwei SIM-Karten?

Passende Ratgeber:

SIM-Karte defekt
SIM-Karte defekt: Was tun?

Deine SIM-Karte macht Probleme und du vermutest, dass sie kaputt ist? Wie du das herausfindest und womöglich behebst, erfährst du hier.

SIM-Karten: Alle Größen im Überblick
SIM-Karten: Alle Größen im Überblick

Du willst wissen, wie groß eine Nano- im Vergleich zu einer Micro-SIM ist? Hier findest du alle SIM-Karten-Größen.

Samsung Galaxy S23 Dual SIM
Galaxy S23 Dual SIM: So nutzt du zwei SIM-Karten

Du möchtest mit deinem Galaxy S23, Galaxy S23+ oder Galaxy S23 Ultra zwei Tarife auf einem Handy nutzen? Kein Problem dank Dual-SIM. Wie das funktioniert, liest du bei uns.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?