Warum O2
Warenkorb
Service
Mein O2
Direkt zu den idealen Business-Angeboten
Warum ist das wichtig?
Je nach Anzahl der Verträge bieten wir individuell optimierte Konditionen. So sind z. B. unsere Angebote für Selbständige perfekt auf wenige Nutzer abgestimmt – während die O2 Business Angebote exklusive Vorteile für viele Mitarbeiter bieten.
iPhone 15 Akkukapazität
  1. Ratgeber
  2. Hacks & Tipps

iPhone 15 Hintergrundbilder ändern: Schnelle Anleitung

13.09.2023

Das Wichtigste auf einen Blick
 

  • Du kannst das Hintergrundbild unter anderem in den Einstellungen ändern.
  • Die Schriftart, die Farbe und Widgets des Sperrbildschirms sind anpassbar.
  • Die optimalen Fotomaße der iPhone 15-Modelle unterscheiden sich leicht.


Tipp: Erfahre im verlinkten Artikel, ob das iPhone 15 Dual-SIM beherrscht.

Inhaltsverzeichnis:

Hintergrundbild des iPhone 15 ändern

Du möchtest das Standard-Hintergrundbild des iPhone 15 (Pro) ändern? Unsere Anleitung zeigt dir, wie du es schnell und einfach erledigst:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Drücke auf „Hintergrundbild“.
  3. Tippe auf „Neues Hintergrundbild auswählen“.
  4. Wähle:
    a. „Wetter & Astronomie“, „Emojis“, „Sammlungen“ oder „Farbe“, um eines von Apples Hintergrundbildern festzulegen.
    b. „Fotos“, „Personen“ oder „Zufällige Fotowiedergabe“, um ein eigenes Foto aus der Galerie festzulegen.
  5. Drücke auf „Hinzufügen“, sofern du keine Anpassungen vornehmen möchtest.
  6. Wähle:
    a. „Als Hintergrundbildpaar festlegen“, um sowohl auf dem Home- als auch dem Sperrbildschirm das gleiche Foto anzeigen zu lassen.
    b. „Home-Bildschirm anpassen“, um für den Home-Bildschirm ein separates Foto festzulegen.
  7. Bestätige die Auswahl mit „Als aktuelles festlegen“.

Hinweis: Die Vorgehensweise gilt sowohl für das iPhone 15 als auch das iPhone 15 Plus, iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max und alle anderen iPhone-Modelle, auf denen mindestens iOS 16 installiert ist.

iPhone 15 Hintergrundbild tauschen Schritt 1
iPhone 15 Hintergrundbild tauschen Schritt 2
iPhone 15 Hintergrundbild tauschen Schritt 3

Wechselnde Hintergrundfotos für den Sperrbildschirm festlegen

Ein einzelnes Bild genügt dir nicht und du möchtest Abwechslung? Es gibt auch die Option, mehrere Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm des iPhone 15 (Pro) festzulegen. Die Bilder werden in zeitlichen Intervallen automatisch getauscht. So aktivierst du das Feature:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Drücke auf „Hintergrundbild“.
  3. Tippe auf „Neues Hintergrundbild auswählen“.
  4. Wähle in der oberen Reihe „Zufällige Fotowiedergabe“ aus.
  5. Lege unter „Zufällige Fotos“ das Intervall der Wiedergabe fest.
  6. Bestimme einen Fotosatz.
  7. Bestätige mit „Fertig“.
iPhone 15 Hintergrundbild mit wechselnden Fotos Schritt 1
iPhone 15 Hintergrundbild mit wechselnden Fotos Schritt 2
iPhone 15 Hintergrundbild mit wechselnden Fotos Schritt 3

Sperrbildschirm anpassen – Widgets, Farben und mehr

Apple bietet dir nicht nur durch die Farbe des iPhone 15 die Möglichkeit, dein Smartphone individueller zu gestalten. Du kannst dein Apple-Handy auch durch Anpassen des Sperrbildschirms individualisieren.

Tippe dafür – bevor du ein neues Foto festlegst – in der Vorschau auf „Anpassen“. Das Datum und die Uhrzeit sind nun weiß umrahmt. Tippst du eines von ihnen an, kannst du jeweils die Schriftfarbe und -Typ sowie den allgemeinen Stil ändern. Drückst du auf das dritte Feld, dann kannst du Widgets zum Startbildschirm hinzufügen oder sie entfernen.

Weiterhin ist es möglich, das ausgewählte Hintergrundbild des iPhone 15 (Pro) in dem Menü zu bearbeiten. Du hast folgende Optionen:

  • Streiche nach links oder rechts, um die Fotostile „Schwarzweiß“, „Duoton“ oder „Einfärben“ anzuwenden.
  • Ziehe das Bild zusammen, um es zu verschieben oder zurechtzuschneiden.
  • Drücke auf die drei Punkte unten rechts, um die Funktion „Perspektive“ zu aktivieren, bei der eine Art 3D-Effekt erzeugt wird.

Foto als iPhone 15-Hintergrundbild – diese Maße brauchst du

Apple bietet dir zwar die Möglichkeit, das Hintergrundbild des iPhone 15 während des Festlegens anzupassen – du kannst aber natürlich auch schon selbst vorher alles passend zurechtschneiden. So bist du sicher, dass die wichtigen Teile im Bild bleiben und nicht abgeschnitten werden.

Passe dein Bild auf die folgende Pixelgröße an, um das komplette Display deines jeweiligen iPhone 15-Modells auszufüllen:

iPhone 15

iPhone 15 Plus

iPhone 15 Pro

iPhone 15 Pro Max

Auflösung

2556 x 1179

2796 x 1290

2556 x 1179

2796 x 1290

Seitenverhältnis

19,5:9

19,5:9

19,5:9

19,5:9

Fazit

Du kannst Hintergrundbild deines iPhone 15 (Pro) nach Belieben austauschen. Achte darauf, dass die Auflösung hoch genug ist. Du findest die Option in den Einstellungen – alternativ auch über einen längeren Fingertipp auf den Sperrbildschirm. Zusätzlich zur Anpassung des Hintergrundbilds kannst du auch Schriftart, Farbe und mehr auf dem Sperrbildschirm festlegen. Sogar Widgets sind dort platzierbar.

Falls du auf der Suche nach weiteren, nützlichen Funktionen bist: Im verlinkten Artikel zeigen wir dir, wie du einen iPhone 15-Screenshot machst – also ein Foto des Bildschirminhalts.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man bei iOS 16 das Hintergrundbild löschen?

Öffne zunächst das Hintergrundbildmenü. Halte das Foto gedrückt, das du löschen möchtest und warte, bis die Option „Hintergrundbild löschen“ erscheint.

Was ist der Sperrbildschirm beim iPhone?

Der Sperrbildschirm ist das, was du siehst, bevor du dein iPhone per PIN-Eingabe, Touch ID oder Face ID entsperrst. Das User Interface zeigt dir dort unter anderem das Datum und die Uhrzeit an.

Was ist ein iPhone-Wallpaper?

Wallpaper ist der englische Begriff für „Hintergrundbild“. Auf vielen Webseiten wird die englische Variante bevorzugt genutzt.

Passende Ratgeber:

iPhone 15 Pro Max Farben
iPhone 15 Pro (Max): Diese Farben erwarten dich

Du willst ein neues iPhone 15 Pro (Max), weißt aber nicht, welche Farbe zu dir passt? Wir verraten es dir.

iPhone 15 esim
iPhone 15: eSIM einrichten und nutzen

Erfahre, wie du auf deinem iPhone 15 (Plus) und iPhone 15 Pro (Max) die eSIM aktivieren und verwenden kannst.

Ist das iPhone 15 (Pro) wasserdicht? Das musst du wissen
Ist das iPhone 15 (Pro) wasserdicht? Das musst du wissen

Wir beantworten dir die Frage, ob das iPhone 15 (Pro) wasserdicht ist und worauf du bei der Nutzung der neuen iPhone-Serie achten musst.




© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Telefónica
Wie können wir dir helfen?