Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Mein O2
PS5-Controller PC

PS5-Controller mit PC oder Handy verbinden: Mit Kabel oder per Bluetooth

05.05.2022

Zusammen mit der PlayStation 5 hat Sony den DualSense-Controller vorgestellt. Mit diesem Controller wagen die Japaner nicht nur ein neues Design, sondern auch neue Features. Denn hier kommen erstmalig adaptive Trigger zum Einsatz. Dadurch ändert sich das Druckgefühl der Schultertasten abhängig vom Spielinhalt. Du fühlst damit (nur) auf der PS5 etwa, wie dein Charakter seinen Bogen spannt oder beim Fußball den Ball übers Feld dribbelt. Du willst das selbst erleben? Bei uns findest du Spielekonsolen und andere Top-Gadgets mit Tarif und kannst so im Bundle sparen.

Deinen DualSense-Controller kannst du aber nicht nur an deiner PlayStation 5 nutzen. Auch mit dem PC oder deinem Smartphone lässt er sich ganz leicht verbinden. So kannst du zum Beispiel vor dem PS5-Kauf testen, ob dir der Controller gefällt. Immerhin ist das Gamepad leichter erhältlich als das Spielsystem selbst. Und selbst leidenschaftliche PC-Gamer geben zu: Manche Spiele lassen sich mit einem Controller einfach besser spielen.

Wir erklären dir, wie du deinen PS5-Controller mit oder ohne Kabel an deinen PC oder an dein Smartphone anschließt. Außerdem verraten wir dir einen Trick, mit dem du auch Steam-Spiele mit dem DualSense steuern kannst.

Sony PlayStation 5 DualSense Wireless Controller
PS5 DualSense™ Wireless-Controller
  • edler Gaming Controller mit Lichtleiste
  • adaptive Trigger, haptisches Feedback
  • integriertes Mikro und Lautsprecher

Nur 69 99

PS5-Controller per Kabel mit dem PC verbinden

Wenn du es dir ganz einfach machen möchtest, verbindest du deinen DualSense per Kabel mit deinem Windows-PC oder Mac. Da der PS5-Controller einen USB-C-Anschluss hat, hängt die Wahl des Kabels von den Anschlüssen deines PCs ab. Du nutzt entweder ein USB-C-zu-USB-C-Kabel oder ein USB-C-zu-USB-A-Kabel. Letzteres ist im Lieferumfang enthalten, wenn du einen PS5-Controller kaufst (Link:/e-shop/sony/sony-ps5-controller-dual-sense-details).

Wenn du Controller und Computer mit dem Kabel verbunden hast, musst du nichts weiter tun. Dein Controller ist sofort einsatzbereit. Egal, ob du macOS oder Windows verwendest.

PS5-Controller per Bluetooth mit dem Computer verbinden

Wer beim Gaming nicht mit Kabeln hantieren will, kann den Controller seiner PlayStation 5 per Bluetooth mit dem PC oder Mac verbinden. Voraussetzung dafür: Dein PC muss über Bluetooth verfügen. Entweder er hat ein internes Bluetooth-Modul, oder du nutzt einen Adapter.

So stellst du die Verbindung unter Windows 10 her:

  1. Rufe die App „Einstellungen“ auf und gehe auf „Geräte“.
  2. Unter „Bluetooth- und andere Geräte“ gehst du auf „Bluetooth- und andere Geräte hinzufügen“. (Dafür muss die Bluetooth-Funktion deines PCs aktiviert sein.)
  3. Im Menü „Gerät hinzufügen“ klickst du auf „Bluetooth“, jetzt startet dein PC die Suche nach Bluetooth-Geräten in der Nähe.
  4. Drücke auf deinem Controller gleichzeitig den PlayStation- und den Create-Knopf (rechts oben neben dem Steuerkreuz). Wenn die LEDs um das Touchpad herum zu blinken beginnen, ist der Controller bereit für die Verbindung.
  5. Dein PC sollte deinen Controller als „Wireless Controller“ auflisten. Wähle den Listeneintrag aus – die Verbindung wird automatisch hergestellt.

Dein PS5-Controller ist nun kabellos mit deinem PC verbunden – du kannst loslegen. Anders als beim kabelgebundenen Betrieb verbraucht der Controller nun aber Akku-Energie. Du musst also hin und wieder Ladepausen einlegen. Ansonsten könnte sich das Gamepad nach mehreren Stunden einfach ohne Vorwarnung abschalten.

Wenn du einen Mac verwendest, gehst du wie folgt vor:

  1. Öffne die “Einstellungen” und dann den Unterpunkt “Bluetooth”. Dein Mac sucht nun automatisch nach verfügbaren Geräten in Reichweite
  2. Drücke auf deinem Controller gleichzeitig die PlayStation- und Create-Tasten. Anschließend blinken wie oben beschrieben die LEDs.
  3. Auf deinem Mac müsste der Controller nun als verfügbares Bluetooth-Gerät auftauchen. Klicke auf den Eintrag, stelle die Verbindung her und du kannst kabellos loszocken.

PS5-Controller per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden

Wie eingangs erwähnt, kannst du deinen DualSense 5 auch mit deinem Smartphone oder Tablet verbinden, um Mobile-Titel mit Controller-Support zu zocken. Hier gehen wir ausschließlich auf die Verbindung via Bluetooth ein. Denn gerade in Kombination mit dem Handy ist der Weg über das Kabel eher nervig.

Du kannst deinen Controller mit einem iPhone oder Android-Handy koppeln (ab iOS 14.5 oder Android 12). Auch iPads und Android-Tablets unterstützen das Gamepad (ab iPadOS 14.5 oder Android 12). Das Vorgehen ist in allen genannten Fällen identisch.

  1. Aktiviere Bluetooth auf deinem Gerät und suche im Bluetooth-Menü nach verfügbaren Geräten.
  2. Drücke und halte auf dem DualSense die PlayStation- und Create-Taste gleichzeitig, bis die LEDs blinken.
  3. Wähle deinen Controller aus der Liste verfügbarer Geräte aus, um die Verbindung herzustellen.

Kleiner Tipp am Rande: Nach dem gleichen Schema kannst du den DualSense 5 auch mit deinem Apple TV (ab tvOS 14.5) verbinden.

PC-Spiel erkennt PS5-Controller nicht: Der Steam-Trick

Auch wenn du deinen Controller erfolgreich mit dem PC verbunden hast, kannst du ihn wahrscheinlich nicht in jedem Game sofort verwenden. Denn nicht alle PC-Spiele unterstützen PlayStation-Controller.

Willst du ein Steam-Game zocken, aber das Spiel erkennt den PS5-Controller nicht? Dann gibt es dafür eine mögliche Lösung. Denn praktisch alle Spiele, die Controller-Support bieten, sollten auch mit dem PS5-Gamepad lauffähig sein. Vorausgesetzt, die Einstellungen stimmen.

  1. Verbinde deinen PS5-Controller mit dem PC (mit oder ohne Kabel).
  2. Starte Steam.
  3. Klicke auf den Reiter „Steam“ und danach auf „Einstellungen“.
  4. Gehe auf „Controller“ und klicke auf „Allgemeine Controller-Einstellungen“. Ein neues Fenster öffnet sich.
  5. Steam sollte deinen Controller automatisch erkennen und deine Eingaben damit registrieren.

Tipp: In diesem Menü findest du auch verschiedene Einstellungen wie zum Beispiel die Zeitspanne, bis dein Controller auf “Inaktivität” schaltet. Du kannst außerdem die Tastenbelegung deines Controllers anpassen. Wenn du ab jetzt ein Spiel über Steam startest, kannst du den DualSense mit deinen hier gesetzten persönlichen Einstellungen verwenden.

Übrigens: Auch die Controller anderer Hersteller lassen sich in vielen Steam-Spielen verwenden – egal ob Microsoft-Xbox- oder Nintendo-Switch-Controller.

Fazit: DualSense am PC: Ganz einfach

Einen so komfortablen Controller wie den DualSense nur an der PlayStation 5 zu verwenden, ist fast schon Verschwendung. Daher ist es sehr praktisch, dass die Verbindung mit dem PC (Windows und Mac) ganz einfach möglich ist.

Steht dein Computer nahe am TV? Gerade für das entspannte Zocken auf der Couch ist der Controller deutlich angenehmer.

Übrigens: Du kannst nicht nur deinen PS5-Controller mit dem PC verbinden, sondern auch weiteres PlayStation-Zubehör. Ganz einfach geht das zum Beispiel mit dem Pulse 3D Wireless-Headset (kaufen kannst du es bei uns). Dafür musst du nur den mitgelieferten USB-Adapter in deinen PC stecken.

Passende Ratgeber:
 

Die besten Gaming Handys
Die besten Gaming Handys

Du suchst das beste Gaming Handy? Wir haben für dich die besten Smartphones fürs Spielen zusammengefasst.

Handy mit Fernseher verbinden
Handy mit Fernseher verbinden: So geht’s

Sieh dir Handyvideos und -fotos auf deinem Fernseher an oder streame sogar ganze Serien und Filme. Hier gibt’s unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

So kannst du Filme streamen
Filme streamen leicht gemacht

Aktuelle Blockbuster in den eigenen vier Wänden genießen oder unterwegs anschauen? Wir verraten dir, wie und wo sich Filme streamen lassen.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik