Galaxy A72 vs. S21

Samsung Galaxy A72 5G vs. S21

01.10.2021

Samsung Flaggschiff-Modelle der S21-Serie sind schon eine Weile auf dem Markt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber auch das etwas später erschienene Galaxy A72 hat seine Vorzüge. Denn es kann nicht nur mit dem Preis punkten, sondern weiß auch mit starker Hardware zu überzeugen. Wir vergleichen die beiden Galaxy-Smartphones für dich.

Technische Daten

Bevor wir für dich die beiden Modelle genauer vergleichen, gibt es erst einmal die wichtigsten technischen Daten in der Übersicht. So hast du einen schnellen Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy A72 und dem Samsung Galaxy S21.

Samsung Galaxy A72Samsung Galaxy S21

Display

6,7 Zoll Super AMOLED, 90 Hz6,2 Zoll Dynamic AMOLED, 120 Hz

Auflösung

1080 x 2400 Pixel1080 x 2400 Pixel

Dimensionen

165 x 77,4 x 8,4 mm151,7 x 71,2 x 7,9 mm

Gewicht

203 g171 g

Prozessor

Qualcomm Snapdragon 720GExynos 2100

Speicher

128 GB, 256 GB

128 GB, 256 GB

RAM

6 GB, 8 GB

8 GB

Kamera

64 MP Weitwinkel, 8 MP Teleobjektiv, 12 MP Ultraweitwinkel, 5 MP Makro, Frontkamera mit 32 MP12 MP Weitwinkel, 64 MP Tele, 12 MP Ultraweitwinkel, Frontkamera mit 10 MP

Akku

5000 mAh

4000 mAh

5G-fähig

Nur LTE

Ja

Design: Das Galaxy A72 ist größer

Samsung bleibt bei beiden Modellen seiner Designsprache treu. Das Display ist auf der Frontseite bis zum Gehäuserand gezogen, lediglich eine kleine sichtbare Aussparung für die Frontkamera unterbricht den optischen Eindruck. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und ist in vier verschiedenen Farben lieferbar. Liegen die beiden Geräte nebeneinander auf dem Tisch, zeigen sich zwei wesentliche Unterschiede. Das Samsung Galaxy A72 ist deutlich größer, was dem größeren Display geschuldet ist. Mit über 16 Zentimeter Länge ist es eher geeignet für Menschen mit größeren Händen oder Nutzern, die sowieso immer beide Hände verwenden.

Auch die Rückseiten unterscheiden sich. Da das Galaxy A72 vier Kameralinsen statt drei wie das Galaxy S21 nutzt, hat Samsung auch den Kamerasockel anders gestaltet. Wegen des größeren Bildschirms und der zusätzlichen Kameralinse ist das Galaxy A72 etwas schwerer als das Galaxy S21: Mit 203 Gramm nicht gerade ein Leichtgewicht, aber auch kein zu großer Ballast in der Tasche.

Die Verarbeitung entspricht dem, was du von der Mittelklasse in diesem Segment erwarten darfst. Solide gefertigt, wobei der für die Rückseite verwendete Kunststoff nicht billig wirkt. Zwar macht Glas immer einen hochwertigeren Eindruck, zieht aber auch Fingerabdrücke magisch an. Dieses Problem hast du bei den beiden Samsung Geräten nicht.

Galaxy S21 5G
100 € Wechselbonus geschenktSamsung Galaxy S21 5G + Tablet

Jetzt mit 40 GB Daten inkl. Tablet im sehr guten Netz von O2 bestellen. 1

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 61 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S21+ 5G
Galaxy S21+ 5G
  • Mit 40 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Inkl. Allnet-Flat in alle dt. Netze

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 54 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Samsung Galaxy A72 vs. Galaxy S21: Gestochen scharfe Displays

Samsung genießt einen hervorragenden Ruf für seine Displays. Die langjährige Erfahrung des Konzerns ist hier spürbar, schließlich stehen die Chancen nicht schlecht, dass auf deinem Schreibtisch oder im Wohnzimmer ein Monitor oder Fernseher dieser Marke steht. Die in beiden Fällen zum Einsatz kommende AMOLED-Technik garantiert gestochen scharfe Bilder, brillante Farben, beste Kontraste und satte Schwarztöne. Das dürfte alle Freunde von Videos und Spielen freuen. Mehr zu sehen gibt es beim Galaxy A72, das ein deutlich größeres Display nutzt, aber die gleiche Auflösung wie das Galaxy S21 bietet. Die Bildschirme, die von kratzfestem Gorilla Glass geschützt werden, unterstützen HDR10+ und liefern dynamische angepasste Wiederholraten. Das Galaxy A72 schafft 90 Hz, während die Taktung beim Galaxy S21 mit bis zu 120 Hz etwas höher ist. Selbst Highend-Spiele zwingen die Geräte nicht in die Knie.

Im Alltag wirst du butterweiches Scrollen und schnelle Ansprechzeiten erleben. Den für das Entsperren nötige Fingerabdrucksensor hat Samsung in beiden Fällen unter dem Display angeordnet. Möchtest du den Bildschirm mit einer zusätzlichen Folie vor Kratzern schützen, solltest du darauf achten, dass die Folie ausdrücklich für dein Modell empfohlen wird. Denn einige Folien, meist aus besonders günstigen Produktionen, stören die Arbeit des Sensors.

Leistung: Das Galaxy S21 mit dem schnelleren Prozessor

Benchmarks bei den Prozessoren von Smartphones sind immer so eine Sache für sich. Denn die gemessenen Werte taugen in der Regel lediglich für akademische Vergleiche. Das Samsung Galaxy S21 nutzt den hauseigenen Prozessor Exynos 2100, der acht Kerne besitzt, die mit maximal 2,8 Ghz getaktet sind. Damit schlägt er den Snapdragon 720G von Qualcomm deutlich, der das Galaxy A72 antreibt. Der besitzt zwar ebenfalls acht Kerne, wird aber deutlich langsamer getaktet (max. 2,3 Ghz). So sprechen auch direkte Rechenvergleiche eine deutliche Sprache. Der Exynos ist der deutlich schnellere Prozessor.

Das bedeutet aber nicht, dass das Galaxy A72 ein langsames oder schlechtes Smartphone ist. Ob du damit nun Videos ansehen oder aufwändige Games spielen willst – im Alltag macht auch dieses Smartphone eine gute Figur. Die bis zu 8 GB Arbeitsspeicher sorgen im beiden Fällen dafür, dass es bei Programmstarts zu keinen merklichen Verzögerungen kommt. Das Galaxy S21 5G hat zusätzlich den Vorteil, ein 5G-Modem mit an Bord zu haben. Mit diesem Modell und dem passenden Tarif – wie etwa unserem O2 Free L - kannst du dich also in das schnellste Netz einwählen. Voraussetzung ist entsprechende Netzabdeckung an deinem Standort. Bei uns sicherst du dir das Samsung Galaxy S21 5G direkt mit Vertrag zu tollen Konditionen.

In beiden Fällen hast du die Wahl zwischen 128 und 256 GB Speicherkapazität. Das bietet also viel Platz für zusätzliche Apps oder auch umfangreiche Musiksammlungen. Generell ist es eine gute Idee, sich für mehr Speicher zu entscheiden. Hier hat das Galaxy A72 einen Vorteil, denn statt einer zweiten SIM-Karte lässt sich hier eine microSD-Karte zur Speichererweiterung einlegen. Diesen Kartenslot findest du im Galaxy S21 nicht. Da niemand so richtig vorhersehen kann, in welche Richtung die weitere Entwicklung bei Spiele-Apps gehen wird, sind Gaming-Fans mit dem Galaxy S21 eher auf der sicheren Seite, weil der Prozessor leistungsstärker ist.

Samsung Galaxy A72 vs. Galaxy S21: Quad- gegen Triple-Kamera

Auf dem Papier scheint der Kameravergleich Samsung Galaxy A72 vs. Galaxy S21 eine ganz einfache Entscheidung zu sein. Denn das A72 bietet gleich vier Kameras an, während das Galaxy S21 mit „nur“ drei auskommen muss. Das Setup des A72 besteht aus einer Weitwinkelkamera mit 64 MP, einem Teleobjektiv, das dreifache optische Vergrößerung bietet und mit 8 MP auflöst. Außerdem sind ein Ultraweitwinkel mit 12 MP und eine Makro-Optik mit 5 MP dabei. Doch bekanntlich hat die Software mindestens genauso viel Einfluss auf die Qualität der Aufnahmen wie die vorhandene Hardware. So ist die Makro-Linse eine schöne Sache für Vergrößerungen in der Natur, aber da sie keinen Autofokus besitzt, fällt es nicht ganz leicht, den richtigen Abstand für die Aufnahmen einzuschätzen. Dennoch macht das Galaxy A72 gute und ausgewogene Fotos, kann aber nicht ganz Flaggschiff-Qualität erreichen.

Samsung Galaxy A72 vs Galaxy S21 Triple-Kamera

In Sachen optischer Zoom steckt das S21 deutlich zurück (1,1-fach): Hier arbeiten drei Kameras: 12 MP-Weitwinkel, Teleobjektiv mit 64 MP sowie die Ultraweitwinkellinse mit 12 MP Auflösung. Auch dieses Modell liefert ausgewogene Bilder, kann aber aus den Motiven meist noch etwas mehr herauskitzeln. So ist zum Beispiel ein sehr kompetenter Nachtmodus vorhanden. Hier muss man sich nur der Konkurrenz aus eigenem Hause geschlagen geben. Denn mit dem Galaxy S21 Ultra (hier mit Vertrag) bietet Samsung Profis und Semiprofis in Sachen Kamera einfach mehr. Bei der Frontkamera ist das Rennen ganz eindeutig. Mit 32 MP Auflösung schlägt das Galaxy A72 das Galaxy S21, das nur 10 MP bietet.

Samsung Galaxy A72 vs. Galaxy S21: Der Akkuvergleich

Der Vergleich in Hinblick auf den verbauten Akku fällt nicht so leicht. Beide Smartphones beherrschen die Schnellladung via Kabel mit einem Netzteil, das mindestens 25 Watt Leistung liefert. Wie heute üblich sind die Akkus fest verbaut. Das A72 bietet hier eine Kapazität von 5.000 mAh, das Galaxy S21 eine kleinere Stromquelle mit 4.000 mAh. Doch wie lange der Akku dann tatsächlich durchhält, ist eben stark vom eigenen Nutzungsverhalten abhängig. Das Zocken eines 3D-Games mit höchster Bildschirmfrequenz verbraucht eben mehr Strom, als unterwegs ein paar Mails checken oder Spotify zu lauschen. Bei durchschnittlicher Nutzung sollten beide Geräte aber einen Tag durchhalten. Die etwas höheren Reserven besitzt hier das A72.

Fazit

Samsung bietet hier zwei Geräte, bei denen Mittelklasse und Flaggschiff technisch sehr nah beieinander liegen. Samsung Galaxy A72 5G und Galaxy S21 sind solide verarbeitete Smartphones mit schönen Displays. Etwas mehr Leistung gibt es in der Flaggschiff-Serie beim Galaxy S21, davon profitieren aber praktisch nur echte Power-User. Auch bei den Fotos hat das Galaxy S21 die Nase leicht vorn, zumindest was die Hauptkamera betrifft. Der dreifach optische Zoom und die Makro-Kamera des Galaxy A72 könnten aber für deine Foto-Bedürfnisse besser sein. Hier kommt es auf den eigenen Foto-Geschmack an. In puncto Akkulaufzeit geht der Sieg an das Galaxy A72. Durch den Alltag werden dich aber beide Geräte zuverlässig begleiten.

Passende Ratgeber:
 

Bestes Android Handy 2021
Bestes Android Handy 2021

Welches ist das beste Android Handy 2021? Diese Smartphones haben uns überzeugt.

Handyempfang testen
Handyempfang testen – gratis und unverbindlich

Du würdest gerne den Handyempfang testen, bevor du einen Tarif wählst? Kein Problem! Erfahre, wie es mit der kostenlosen O2-Testkarte geht.

Xiaomi Mi 11 vs Galaxy S21
Xiaomi Mi 11 vs Galaxy S21: Samsung gegen Xiaomi

Mit dem Mi 11 und Galaxy S21 bieten Xiaomi und Samsung zwei starke Android-Flaggschiffe an. Wir stellen dir die beiden Geräte vor und vergleichen ihre Stärken und Schwächen.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Smartphone Magazin
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Powernutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps