Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Die besten Smartphones bis 500 Euro

Bestes Smartphone bis 500 Euro: Top-Handys zum guten Preis im Überblick

04.03.2022

Heutzutage braucht es keinen prall gefüllten Geldbeutel, um ein gutes Handy zu kaufen. Preis-Leistungs-Granaten lassen sich bereits unter 500 Euro ergattern. Als bestes Smartphone bis 500 Euro haben wir gleich mehrere Geräte ausgezeichnet.

Xiaomi 12 Series
Das neue Xiaomi 12 I 5G
Jetzt im sehr guten Netz von O2 bestellen und Xiaomi Watch S1 i. W. v. 179 € geschenkt bekommen.

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 39 99 monatlich*

3 Monate YouTube Premium geschenkt

Samsung Galaxy S21 FE + Buds2 & Watch4
Samsung Galaxy S21 FE
Jetzt S21 FE mit 20 GB Daten inkl. Buds2 und Watch4 im sehr guten 5G-Netz von O2 bestellen.1

nur 41 99 monatlich*
Anschlusspreis
statt 39,99 € jetzt 0,- €

Nur 1 € einmalig*

Apple iPhone 13
Inkl. AirPods ProiPhone 13 mit AirPods Pro
  • 0 € Anschlusspreis
  • 40 GB Daten
  • Telefon- & SMS-Flat

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 52 99 monatlich*

Xiaomi 11T 5G: Top-Allrounder

Auch das Xiaomi 11T 5G (mit Vertrag hier erhältlich) gehört zu den besten Smartphones bis 500 Euro. Obwohl die UVP darüber liegt, ist das Handy im Netz bereits unter dieser Marke zu finden.

Das Gerät bietet das gleiche attraktive Design wie das teurere Xiaomi 11T Pro 5G mit Vertrag samt Aluminium-Gehäuse, Glasrückseite und Punch-Hole-Display mit schmalen Rändern. Der 6,67 Zoll große Bildschirm (2400 x 1080 Pixel) liefert dank AMOLED-Technologie leuchtende Farben, gute Kontraste und ein sattes Schwarz. Definitiv ein Upgrade gegenüber dem Vorgängermodell, das noch mit einem LCD auskommen muss. Die hohe Bildwiederholrate von 120 Hz sorgt zudem für geschmeidige Animationen, zum Beispiel beim Scrollen auf Webseiten.

Auf der Rückseite wartet wie beim Pro-Modell eine 108-MP-Triple-Kamera, die gestochen scharfe Bilder knipst. Neben dem Hauptobjektiv beinhaltet sie ein 8-MP-Ultraweitwinkel, das sich beispielsweise für Aufnahmen von Landschaften, Architektur oder größeren Personengruppen anbietet. Das 5-MP-Telemakro wiederum ist für Fotos aus nächster Nähe vorgesehen und bringt etwa Insekten oder Pflanzen groß raus.

Einer der wenigen nennenswerten Unterschiede zum Xiaomi 11T Pro 5G ist der verbaute Chipsatz: Statt dem Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 888 gibt es hier den schwächeren, aber immer noch flotten Chip MediaTek Dimensity 1200. Ähnlich verhält es sich bei der Ladegeschwindigkeit: Mit 67 Watt lädt das Xiaomi 11T 5G zwar nicht so rasant auf wie das Pro-Modell (120 Watt), aber deutlich schneller als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt: Der ausdauernde 5000-mAh-Akku ist in etwa 45 Minuten voll aufgeladen.

Ebenfalls für das Xiaomi 11T 5G spricht das Update-Versprechen des Herstellers: Drei Jahre lang gibt es große Aktualisierungen, sodass dir nach dem bereits vorinstallierten Android 11 auch die Versionen 12, 13 und 14 sicher sein sollten. Insgesamt hat Xiaomi hier ein attraktives Paket mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis geschnürt.

Samsung Galaxy S20 FE: tolles Kamera-Setup

Das Triple-Kamera-System des Samsung Galaxy S20 FE liefert tolle Ergebnisse ab. Ultraweitwinkel- plus Weitwinkelkamera mit jeweils 12 MP. Außerdem ein Tele-Objektiv mit 8 MP. Geschossene Bilder sind scharf und haben eine hervorragende Dynamik. Dafür steht das HDR+-Feature für eine optimale Belichtung mit seinem Namen. Die Farben sind knackig und gesättigt. Und selbst mit der Frontkamera benötigst du keinen zusätzlichen Filter, um gut auszusehen. Mit dem Samsung Galaxy S20 FE (mit Vertrag hier erhältlich) kommen Hobbyfotografen auf ihre Kosten.

Galaxy S21+ 5G
Galaxy S21+ 5G
  • Mit 40 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Inkl. Allnet-Flat in alle dt. Netze

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 54 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Samsung Galaxy S21 FE 5G
Samsung Galaxy S21 FE 5G

Jetzt mit 20 GB Daten im sehr guten Netz von O2 bestellen.1
Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis


 

nur 29 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

iPhone SE: günstiges Apple-Smartphone

Mit dem aktualisierten iPhone SE bietet Apple im eigenen Lineup das günstigste Smartphone an. Gleichzeitig ist das Apple iPhone SE aus dem Jahr 2020 auch das einzige iOS-Handy, welches es in die Kategorie "Bestes Smartphones bis 500 Euro" schafft. Andere Modelle des Unternehmens aus Cupertino sind wesentlich teurer oder bieten nicht die gleiche Performance. Obwohl das iPhone noch dickere Ränder und Touch ID besitzt, arbeitet im Inneren ein bärenstarker Apple A13 Bionic – der auch bei allen iPhone-11-Modellen zum Einsatz kommt. Selbst einige wesentlich teurere Smartphones können hier teilweise nicht mithalten. Das kompakte Gehäuse fühlt sich wie gewohnt sehr hochwertig an und auch das 4,7 Zoll große Display macht eine gute Figur.

Auf der Rückseite bringt Apple eine 12-MP-Hauptkamera unter, die für detailreiche, scharfe Fotos locker ausreicht und Videos sogar mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde ermöglicht. Zusätzliche Linsen findest du hier zwar keine, dafür ist das Solo-Objektiv wirklich solide. Daten überträgt das iPhone mit 4G bzw. LTE-Geschwindigkeit. Wenn du ein iPhone mit Vertrag für das moderne 5G-Netz suchst, musst du wesentlich tiefer in die Tasche greifen – das können derzeit nur iPhone-12-Modelle. Das iPhone SE ist für dich ideal, wenn du ein günstiges und kompaktes iOS-Smartphone mit starkem Prozessor suchst oder Touch ID anstelle einer Gesichtserkennung bevorzugst. Der UVP des Basismodells liegt bei 479 Euro. Alternativ gibt es das Apple iPhone SE mit Vertrag oft günstiger.
 

iPhone XR: ein alter Bekannter

Das iPhone XR (hier mit Vertrag) ist ein weiteres empfehlenswertes Apple-Handy bis 500 Euro. 2018 auf den Markt gekommen, ist das Gerät mittlerweile deutlich günstiger erhältlich als noch zum Release. Obwohl es älter ist als das iPhone SE (2020), hat es diesem das modernere Design voraus: Der nahezu randlose Bildschirm erinnert an Apples neueste Modelle wie das iPhone 13 – auch wenn es sich dabei wie beim iPhone 11 “nur” um ein LCD handelt. Letzteres gilt allerdings auch für das SE-Modell, das im Vergleich zum XR aber einen kleineren Screen mitbringt. Ein weiterer Vorzug ist die TrueDepth-Kamera, die Face ID auf dem iPhone XR ermöglicht. Heißt: Statt über einen Fingerabdrucksensor könnt ihr das Handy über eine sichere 3D-Gesichtserkennung entsperren. Und: Der für Apple-Verhältnisse große Akku macht das Smartphone sehr ausdauernd.

Allerdings ist das iPhone XR nicht in allen Bereichen besser als das iPhone SE. Denn das jüngere Gerät bringt auch den neueren und stärkeren Chipsatz mit. Und auch die Kamera im SE-Modell ist hier ein wenig besser, wobei der Unterschied nicht dramatisch ist.

Fazit: Bestes Smartphone bis 500 Euro

Aus unserer Liste ist das breite Angebotsspektrum der Mittelklasse-Smartphones ersichtlich. Schon mit einem kleinen Geldbeutel findet sich ein Spezialist für deine priorisierte Anwendung. Egal ob Foto oder Gaming – die von uns genannten besten Smartphone bis 500 Euro können hier glänzen. Wenn du also nicht unbedingt das Maximum der heutzutage verfügbaren Leistung und Kameraqualität brauchst, bist du in der günstigeren Preisklasse gut beraten. Noch etwas mehr sparen kannst du bei den besten Smartphones bis 400 Euro. Hast du hingegen noch etwas Luft nach oben, schau dir unsere besten Smartphones bis 600 Euro an.

Passende Ratgeber:
 

Smartphone bis 300
Die besten Smart­pho­nes bis 300 Euro

Du suchst ein günstiges neues Smartphone? Diese preiswerten Modelle können rundum überzeugen. 

Welches Handy passt zu dir?
Apple, Samsung und Xiaomi im Vergleich

Apple, Samsung und Xiaomi sind Top-Anbieter für Smartphones, da fällt die Entscheidung für eine Marke oft schwer. Wir geben dir eine Orientierungshilfe.

Smartphone-Kameras
Die besten Smartphone-Kameras

Keine Frage, die Kamera gehört heute zu den wichtigsten Features eines Smartphones. Welche Kameras sind wirklich erstklassig?

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps