Warum O<sub>2</sub>
Warenkorb
Service
Handy mit bestem Akku

Handy mit bestem Akku: Ausdauer-Spezialisten im Überblick

27.04.2022

"Hilfe, ich brauche eine Steckdose!" – der Satz wird dir selten bis nie über die Lippen kommen, wenn du mit einem der Smartphones unserer Liste unterwegs bist. Alle Modelle halten locker einen Tag durch, bei moderater Nutzung sogar deutlich länger. Von der Budget-Klasse bis hin zu den Highend-Modellen: Wir helfen dir bei der Suche nach dem Handy mit bestem Akku.

Alle Modelle mit hoher Akkulaufzeit im Überblick

Xiaomi Redmi Note 11

Samsung Galaxy A53 5G

Fairphone 4

Xiaomi 12

Google Pixel 6 Pro

Oppo Find X5 Pro

Samsung Galaxy S22 Ultra 5G

Apple iPhone 13 Pro Max

Name

Xiaomi Redmi Note 11

Samsung Galaxy A53 5G

Fairphone 4

Xiaomi 12


 

Google Pixel 6 Pro

Oppo Find X5 Pro

Samsung Galaxy S22 Ultra

iPhone 13 Pro Max

Akkugröße

5000 mAh

5000 mAh

3905 mAh

4500 mAh

5003 mAh

5000 mAh

5000 mAh

keine offizielle Angabe

Laufzeit laut Hersteller

bis zu 22 Std Video,

43 Std. Telefonieren,

215 Std. Musik

keine offizielle Angabe

bis zu 200 Std. Standby,

13 Std. Telefonieren

keine offizielle Angabe

bis zu 24 Std bei normaler Nutzung,

bis zu 48 Std im extremen Energiesparmodus

keine offizielle Angabe

keine offizielle Angabe

bis zu 28 Std. Video,

95 Std. Musik

Ladegeschwindigkeit (max.)

33 W

25 W

20 W

67 W

30 W

80 W

45 W

20 W

Kabelloses Laden

nein

nein

nein

bis 50 W

bis 23 W

bis 50 W

bis 15 W

bis 15 W

Hier kaufen

Xiaomi Redmi Note 11 mit Vertrag

Samsung Galaxy A53 5G mit Vertrag

Fairphone 4 mit Vertrag

Xiaomi 12 mit Vertrag

Google Pixel 6 Pro mit Vertrag

Oppo Find X5 Pro mit Vertrag

Samsung Galaxy S22 Ultra mit Vertrag

Apple iPhone 13 Pro Max mit Vertrag

Xiaomi Redmi Note 11: Großer Akku für wenig Geld

Mit dem Redmi Note 11 hat Xiaomi ein ausdauerndes Smartphone vorgestellt. Aus dem Akku mit einer Kapazität von 5000 mAh holt das Mittelklasse Handy einiges heraus. Laut Herstellerangaben sind bis zu 22 Std. Videowiedergabe, 43 Std. Telefonie oder 215 Std. Musikwiedergabe möglich. Die Werte sprechen für sich. Mit dieser langen Ausdauer gehört das Redmi Note 11 zu den besten Smartphones für wenig Geld im Bereich Akkulaufzeit. Aber jeder Akku ist irgendwann leer und muss geladen werden. Das dauert bei Xiaomis aktuellem Redmi-Note-Modell nicht lange. Mit 33 W Ladepower tankst du den Energiespeicher laut Hersteller in 61 Minuten voll auf. Dafür benötigst du ein entsprechendes kabelgebundenes Ladegerät mit genügend Leistung. Wenn du das Xiaomi Redmi Note 11 mit Vertrag oder einzeln bestellst, ist das Netzteil im Lieferumfang dabei.

Der ausdauernde Akku ist nicht der einzige Pluspunkt des Note 11. Das 6,43 Zoll große AMOLED-Display löst mit 2400 x 1800 Pixeln auf und liefert eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Der Snapdragon 680 von Qualcomm sorgt für eine flüssige Performance bei alltäglichen Aufgaben. Dem Prozessor stehen in der Basisversion 4 GB Ram zur Seite. Für deine Daten bietet Xiaomi wahlweise 64 GB oder 128 GB Speicherkapazität an. Möchtest du mehr Speicherplatz auf deinem Redmi Note 11 haben, stockst du mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB auf.

Samsung Galaxy A53 5G: Adaptiver Energiesparer

Samsung positioniert sich mit dem Galaxy A53 5G in der Mittelklasse. Der 5000 mAh starke Akku kann mit bis zu 25 W schnell geladen werden. Dazu benötigst du ein separat erhältliches Netzteil. Um aus der beachtlichen Kapazität der Batterie noch mehr Laufzeit herauszuholen, setzt Samsung auf adaptives Energiesparen. Diese Funktion passt den Energiesparmodus an dein Nutzungsverhalten an. So wird die Akkulaufzeit verlängert, ohne dass die Performance deiner genutzten Apps darunter leidet. Auch beim Zocken setzt Samsung auf Software-Lösungen, um die Laufzeit zu verlängern. Im Galaxy A53 5G kommt der Game Booster zum Einsatz. Dieser analysiert dein Gaming-Verhalten, um die Akkulaufzeit zu verbessern. Gleichzeitig optimiert er deinen Speicher und blockiert Benachrichtigungen, damit du im Spiel nicht von Pop-Ups gestört wirst.


 

Entscheidest du dich für das Samsung Galaxy A53 5G (mit Vertrag bei O2 erhältlich), bekommst du ein Smartphone, das seine Leistung aus dem Exynos 1280-Prozessor zieht. Der Chip gehört zur gehobenen Mittelklasse und wird von Samsung selbst hergestellt. Zum Auslagern flüchtiger Daten stehen je nach Modellvariante mindestens 6 GB RAM zur Verfügung. In der kleinsten verfügbaren Version umfasst der interne Speicher 128 GB. Mit einer microSD-Karte lässt dieser sich um bis zu 1 TB erweitern. Speicherplatz für deine Daten, Bilder und Videos ist somit ausreichend vorhanden. Das 6,5 Zoll Super-AMOLED-Display des Galaxy A53 5G bietet eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixel und bringt es auf eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Fairphone 4: Nachhaltiges Smartphone mit Wechsel-Akku

Der niederländische Hersteller Fairphone setzt bei seinen Smartphones auf Nachhaltigkeit. Das Konzept der innovativen Tüftler schont aber nicht nur die Umwelt, sondern spart auch Energie. Im Fairphone 4 steckt ein austauschbarer Akku mit 3905 mAh Kapazität. Das klingt im ersten Moment nach deutlich weniger als bei den Modellen der Konkurrenz. Dennoch hält das umweltfreundliche Telefon bis zu 200 Stunden im Standby-Modus durch. Gerade für Wenignutzer ist das ein sehr guter Wert. Willst du längere Telefonate führen, ist auch das kein Problem: Bis zu 13 Stunden Gesprächszeit verspricht der Hersteller. Wenn die Stromzellen leer sind, lädst du sie mit einem 20-W-Ladegerät schnell wieder auf.

Das Highlight des Fairphone 4 ist seine modulare Bauweise. Du kannst fast jedes Bauteil austauschen, wenn es einmal kaputt sein sollte. Gerade bei Akkus ist das sinnvoll. Die Energiespeicher verlieren bei jedem Smartphone mit der Zeit an Kapazität. Das schont die Umwelt und deinen Geldbeutel.

Technisch ist das Fairphone 4 in der Smartphone-Mittelklasse anzusiedeln. Der Snapdragon 750G bewältigt alltäglich Aufgaben mühelos und lässt dich auch Games zocken. Für ein gutes Gaming-Erlebnis bietet das 6,3 Zoll große IPS-Display genügend Platz. Mit dem Fairphone 4 (mit Vertrag bei O2 verfügbar)  bekommst du in der Grundausstattung 6 GB RAM und 128 GB Speicherkapazität. Genügt dir das nicht, erweiterst du den Speicherplatz mit einer microSD-Karte um bis zu 2 TB. Das dürfte bei den meisten Nutzer mehr als ausreichen.

Xiaomi 12: Großer Energiespeicher, handliches Design

Mit dem Xiaomi 12 schickt der chinesische Hersteller sein neues Flaggschiff ins Rennen um die beste Akkulaufzeit. Der 4500 mAh starke Akku verfügt laut Hersteller über die bisher höchste Energiedichte, die je ein Xiaomi-Energiespeicher vorzuweisen hatte. Bei der Ladeleistung hat das Unternehmen schon in der Vergangenheit Maßstäbe gesetzt. Das Xiaomi 12 lädst du mit bis zu 67 W über ein Kabel auf. In 39 Minuten tankst du dein Handy so vollständig auf. In der Disziplin Wireless Charging schafft das Smartphone bis zu 50 W. Damit brauchen die Zellen 53 Minuten, um vollständig geladen zu werden.

Xiaomi speichert in den neuen Batterien mehr Energie auf weniger Raum. Das kommt vor allem der Größe und dem Gewicht zugute. Das Xiaomi 12 ist im Vergleich zu anderen Geräten des Herstellers nahezu handlich. Es hat eine  Bildschirmdiagonale von 6,28 Zoll. Das AMOLED-Display aktualisiert die Anzeige mit bis zu 120 Hz und stellt Bewegungen damit glatt und ruckelfrei dar. Die Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln sorgt für eine glasklare Darstellung. Das Herzstück bildet ein Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor von Qualcomm – einer der schnellsten Handychips im Jahr 2022. Kaufst du das Xiaomi 12 (mit Vertrag bei O2 erhältlich), bekommst du 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Speicherplatz.

Xiaomi 12 Series
Das neue Xiaomi 12 I 5G
Jetzt im sehr guten Netz von O2 bestellen und Xiaomi Watch S1 i. W. v. 179 € geschenkt bekommen.

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 39 99 monatlich*

3 Monate YouTube Premium geschenkt

Samsung Galaxy S21 FE + Buds2 & Watch4
Samsung Galaxy S21 FE
Jetzt S21 FE mit 20 GB Daten inkl. Buds2 und Watch4 im sehr guten 5G-Netz von O2 bestellen.1

nur 41 99 monatlich*
Anschlusspreis
statt 39,99 € jetzt 0,- €

Nur 1 € einmalig*

Apple iPhone 13
Inkl. AirPods ProiPhone 13 mit AirPods Pro
  • 0 € Anschlusspreis
  • 40 GB Daten
  • Telefon- & SMS-Flat

Inklusive App Bonus: 10 GB und mtl. 500 MB gratis

nur 52 99 monatlich*

Google Pixel 6 Pro: Energie für mehrere Tage

Mit der sechsten Generation von Pixel Smartphones hat Google viel Neues gewagt. Das markante Design der Kamera-Leiste fällt etwa sofort ins Auge. Der hauseigenen Tensor-Chip war ebenfalls eine Weltneuheit. Der Prozessor ermöglicht viele technische Neuerungen und eine lange Akkulaufzeit. So verspricht Google, dass mit dem 5003 mAh großen Akku mehr als 24 Stunden durchschnittliche Nutzung möglich sind. Schaltest du den extremen Energiesparmodus ein, sind sogar bis zu 48 Stunden drin. Beim Laden fließt Strom mit bis zu 30 W durch ein Kabel in das Pixel 6 Pro. Mit kabellosem Aufladen erreichst du bis zu 23 W Ladeleistung.

Das außergewöhnliche Design und den Tensor-Chip des Pixel 6 Pro haben wir schon erwähnt. Der Prozessor bringt viele Möglichkeiten im Bereich der Bildbearbeitung mit sich. So kann das Smartphone auf Knopfdruck etwa Personen aus Fotos entfernen. Aber auch die Sicherheit ist durch die neue Recheneinheit gestiegen. Keine Frage: Der Tensor ist ein High-End-Chip. Ebenso setzt Google beim Display auf aktuell höchste Standards. Das 6,7 Zoll OLED-Panel setzt sich aus 3120 x 1440 Pixeln zusammen und passt seine Bildfrequenz adaptiv an. Bis zu 120 Hz sorgen für geschmeidige Übergänge bei Animationen. Wenn der Bildschirm keine schnellen Bildfolgen anzeigt, wird die Frequenz gedrosselt. Das spart Strom und verlängert die Akkulaufzeit. Bei O2 erhältst du das Google Pixel 6 Pro mit Vertrag. Du kannst dich beim Kauf außerdem auf 12 GB RAM und 128 GB Speicher freuen.

Samsung Galaxy S22 Ultra: intelligente Energiesteuerung

Mit dem Galaxy S22 Ultra bietet Samsung ein Top-Modell an, das wohl zu den besten Smartphones 2022 gehört und unter anderem mit langer Akkulaufzeit punktet. Der 5000 mAh große Akku hält auch lange Tage ohne Zwischenladung durch. Samsung setzt zur Optimierung der Stromversorgung auf Softwarelösungen, die den Energieverbrauch deinem Nutzungsverhalten anpassen. Dadurch wird der Akku nicht von Apps leergesaugt, die du gerade gar nicht benötigst. Beim Aufladen füllst du die Energiezellen des Galaxy S22 Ultra mit einer Geschwindigkeit von bis zu 45 W auf, wenn du ein entsprechendes kabelgebundenes Ladegerät verwendest. Die drahtlose Ladung funktioniert mit bis zu 15 W Ladestrom.

Das Galaxy S22 Ultra hat ein 6,8 Zoll großes Dynamic-AMOLED-Display. Durch die anpassbare Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz wirken Animationen geschmeidig und ruckeln nicht. Gleichzeitig wird die Frequenz heruntergefahren, wenn du nicht scrollst oder Games spielst. Dadurch wird der Akku geschont, weil nicht so viel Energie in das Display fließt. Bei RAM und Speicherplatz hast du die Wahl zwischen mehreren Ausführungen. Bestellst du das Samsung Galaxy S22 Ultra mit Vertrag kannst du bei O2 zwischen 128 GB, 256 GB oder 512 GB Speicherkapazität wählen. Der Arbeitsspeicher fällt mit 8 GB RAM beziehungsweise 12 GB RAM (je nach Ausführung) entsprechend groß aus. In jedem Fall bekommst du ein High-End-Smartphone, das von einem Exynos 2200-Chipsatz angetrieben wird. Der von Samsung hergestellte Top-Prozessor ist gleichzeitig leistungsstark und energieeffizient.

Galaxy S22 Ultra
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22 Ultra
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 49 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S22
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 39 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Galaxy S22 Plus
Nur für kurze ZeitDas neue Galaxy S22+
Mit O2 Grow Tarif inkl. 40 GB und jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu.
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr
  • Allnet Flat (Telefonie & SMS in alle dt. Netze)
  • EU-Roaming inklusive


 

nur 49 99 monatlich*

Nur 1 € einmalig*

Oppo Find X5 Pro: Hält lange durch, lädt schnell auf

Oppo hat sich beim Find X5 Pro für einen etwas anderen Ansatz bei der Energieversorgung entschieden als die meisten anderen Hersteller. Anstelle einer einzigen Energiezelle setzt der junge chinesische Konzern auf zwei in Reihe geschaltete Akkus mit einer Gesamtkapazität von 5000 mAh. Aufladen lassen sich diese Zellen mit bis zu 80 W, wenn du ein Kabel nutzt. In nur 12 Minuten füllst du den Energiespeicher so um 50 Prozent auf. Kabelloses Laden ist ebenso möglich – mit einer Leistung von bis zu 50 W. Das bedeutet, du bringst dein Oppo-Smartphone innerhalb von 47 Minuten von 0 auf 100 Prozent Akku.

Dass es sich beim Oppo Find X5 Pro (mit Vertrag) um ein High-End-Gerät handelt, zeigt sich auch am Prozessor. Der Snapdragon 8 Gen 1 sorgt für Leistung auf Top-Niveau. Um das Optimum an Leistung herauszuholen, stattet Oppo das Flaggschiff mit 12 GB RAM aus. Der interne Speicher bietet dir mit 256 GB genügend Platz für zahlreiche Apps, Spiele, Bilder und Videos. Um diese gebührend genießen zu können, setzt der Hersteller auf ein 6,7 Zoll AMOLED-Display mit dynamischer Bildrate von bis zu 120 Hz. Durch die Anpassung der Bildwiederholfrequenz spart das Smartphone Strom, wenn wenig Bewegung auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das wiederum verlängert die Akkulaufzeit.

iPhone 13 Pro Max: Apples (Ausdauer-)König

iPhones setzen traditionell auf kleinere Akkus als vergleichbare Android-Konkurrenten. Allerdings sind iPhones und deren Betriebssystem iOS in der Regel energieeffizienter als Android-Pendants. So zeigen die Modelle auch mit kleineren Akkus große Ausdauer. Das iPhone 13 Pro Max ist ein gutes Beispiel dafür, dass der reine mAh-Wert nicht unbedingt die jeweilige Handy-Ausdauer verrät.

Apple zufolge sind bis zu 25 Std. Videostreaming, bis zu 28 Std. Wiedergabe gespeicherter Videos und bis zu 95 Std. Audiowiedergabe mit einer Ladung möglich. Selbst Intensivnutzer kommen so spielend über den Tag – oder sogar mehrere Tage. Praktisch ist das kabellose Laden via MagSafe-Adapter. Dieser haftet magnetisch am Gehäuse und findet so immer die optimale Ladeposition. Mit dem separat verfügbaren 20-Watt-Netzteil lädt das iPhone 13 Pro Max in nur 30 Minuten bis zu 50 Prozent auf.

Der Highend-Bolide bietet auch sonst das Nonplusultra dessen, was das Apple-Lager bereithält. Das 6,7 Zoll Super Retina XDR OLED Panel unterstützt 120 Hertz für butterweiche Animationen; hinzu kommt die knackscharfe Auflösung von 2778 x 1284 Pixeln. Apples A15 Bionic Chip erzeugt die richtige Mischung aus Tempo und Effizienz, was wiederum dem Akku zugutekommt. Nebenbei ist der Chip wohl der schnellste Smartphone-Antrieb 2022. Beim Kauf solltest du über die Speichergröße nachdenken – deine Optionen sind Kapazitäten von 128 GB, 256 Gb 512 GB oder 1 TB. Zuletzt ist dir sicherlich klar: Das iPhone 13 Pro Max ist ein Premium-Smartphone und ist zu einem entsprechend angesetzten Premium-Preis erhältlich. Entscheidest du dich für ein Apple iPhone 13 Pro Max mit Vertrag, kannst du den Preis für das Smartphone aber komfortabel in monatlichen Raten abstottern..

Apple iPhone 13 Pro Max
iPhone 13 Pro Max
Jetzt mit 20 GB Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1
  • Nur 1 € einmalig*

nur 64 99 monatlich*

Apple iPhone 13 mini
iPhone 13 mini
Jetzt mit 20 GB Datenvolumen im sehr guten Netz von O2 bestellen1
  • Nur 1 € einmalig*

nur 39 99 monatlich*

Fazit: Handy mit bestem Akku

Unsere Liste der Handys mit bestem Akku zeigt es: Ausdauernde Handys sind in jeder Preisklasse zu finden. Akkukapazitäten von über 4500 mAh und ein optimiertes Energiemanagement sind heute keine Seltenheit mehr. Besonders erfreulich ist dabei, dass intelligente Anpassungen nicht nur im Premium-Segment zum Einsatz kommen, sondern auch in günstigeren Modellen zu finden ist. Dennoch hängt es maßgeblich von der Intensität deiner Nutzung ab, wie lange dein Akku durchhält. Befindet sich dein Telefon die meiste Zeit im Standby-Modus, verbraucht es weniger Strom, als wenn du Games zockst oder andere aufwendige Apps nutzt.

Falls du dein aktuelles Handy vorerst behalten möchtest und über einen vom Hersteller durchgeführten Akkuwechsel zur Verlängerung der Ausdauer nachdenkst, empfiehlt sich der Check der aktuellen Kapazität – so findest du heraus, ob der Tausch des Akkus überhaupt nötig ist. Unser Artikel Akku-Kapazität: So prüfst du den Akku von iPhone und Android zeigt dir, wie es geht. Willst du dein Handy anschließend noch etwas länger behalten, aber deinen Tarif dennoch optimieren, kannst du dir auch unsere spannenden Gadget-Bundles im O2 Shop anschauen und etwa beim Kauf neuer Kopfhörer sparen.

Passende Ratgeber:
 

iPhone SE Größe
Alles zur iPhone SE Größe

Wir verraten dir, wie groß das iPhone SE ist und wie sich das im Alltag bemerkbar macht.

SIM-Karte mit unbegrenzt Datenvolumen
SIM-Karte mit unbegrenztem Datenvolumen

Netflix unterwegs ohne Datendrossel streamen – mit unseren Unlimited-Tarifen.

Apple iPhone Vergleich
Apple iPhone Vergleich: Aktuelle Modelle im Überblick

Du suchst das passende iPhone für dich? Wir zeigen dir die aktuellen Modelle in unserem umfassenden Apple iPhone Vergleich.

Das könnte dich auch interessieren

Trusted Shops zertifiziert

Sicher einkaufen mit Geld-Zurück-Garantie

Zahlungsart

Einfach und sicher per Bankeinzug bezahlen 

Feedback zur Website
Schreibe uns gerne deine Ideen und Kritik

  • Connect Netztest
  • Connect Vielnutzer
  • Connect Normalnutzer
  • Connect Powernutzer
  • Connect Wenignutzer
  • FAZ Institut: Deutschlands beste Apps